Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Shenaya



Nacht _ Traumfänger2.jpg

Marianne49
Marianne49
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Marianne49
als Antwort auf nixe44 vom 12.12.2018, 19:46:34
244.JPG
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag Weserstern. Sorry, bin spät dran, war den ganzen Tag unterwegs. Alles Gute und Liebe, vor allem gute Gesundheit wünsche ich Dir für Deine neues Lebensjahr.
Herzliche Grüsse Käthy
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Marianne49 vom 12.12.2018, 20:06:40
Schneemann auf Blumenschale.JPG

Heute haben wir im Ponyhof wieder gearbeitet, gerätselt und gelacht.
Es hat wie immer Spaß gemacht!
Außerdem haben wir an Wesersternchen gedacht
und hoffen, sie hat einen schönen Festtag gehabt.

Ich bin jetzt müde und geschafft
und deshalb wird nun von mir Feierabend gemacht.
Ich wünsche allen gute Ruh
und mach die Laptop-Klappe zu!

Bis morgen!
Klara

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Shenaya vom 12.12.2018, 20:01:29
An die Burda-Schnittmusterhefte kann ich mich noch gut erinnern, Shen, da entstand  so manches Kleidungsstück, das sogar super passte, individuell war und nicht von der Stange, was ohnehin damals zu teuer war. Aber von der Aenna Burda wusste ich gar nichts, war jetzt doch mal interessant, diese Geschichte anzusehen. 
Vieles aus jener Zeit des Aufbruchs  spiegelte sich in diesem Film. Mir hat er jedenfalls gut gefallen und manche Erinnerung geweckt. Ich hatte erst unlängst ein altes Foto in den Händen, wie ich strahlend mein neuestes Nähwerk vorführte.
Ach ja, das waren auch spannende Zeiten, fern vom heutigem Komfort, aber mit echter Lebensfreude ...Luchs

684319_3_fischotter-schlaeft.jpg
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Marianne49 vom 12.12.2018, 20:06:40
Jetzt kommt noch der Glückwunsch von der Tine, die als Nachteule immer total spät in den Ponyhof flattert. Alles Gute, Weserstern . Hab grad ganz gute Wünsche im Internet entdeckt: 
Alles Gute, wünscht dir die Tine
 
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
So meine Lieben,

jetzt gibts noch schnell Futter für euch, damit ihr den morgigen Tag gut übersteht.
Werde Morgen nicht online sein, sodass ihr euch fürs Freitagsfrühstück noch was 
aufheben solltet.

Habt ne gute Nacht und das mir zu Morgen keine Klagen kommen

Photo Studios20181212.jpgeigene Tasse.jpg



 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 12.12.2018, 23:55:23
Da fang ich doch schon mal zu futtern an,
weil ich einfach am Morgen nie hungern kann.
Für Vegetarier ist das Angebot gering -
ein Glück, dass ich da keine Anhängerin bin.

  Ich vermelde: Kalt ist es ,aber mit Sonnenschein,
und den lasse ich gerne zu mir herein.
Leider zeigt er mir auch den Staub,
ich mach mich an die Arbeit - mit Verlaub! 

Lasst euch nur nicht den Tag vermießen,
zieht einfach vor ihn zu genießen. 
das Wochenende naht nun fix -
und dagegen tun wir einfach nix!...Luchs

98abcf8daac72afadab4b684f26fb87e.jpg


 
 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli
als Antwort auf luchs35 vom 13.12.2018, 08:56:22

Guten Morgen auf dem Ponyhof,

Luchsi, du brauchst kein extra Futter horten oder verstecken... ich bin morgen früh da und serviere euch das Frühstück...



Engel16.jpg
Ich habe gestern auch den zweiten Teil von Aenne Burda gesehen... Hut ab, vor dieser Frau... die Szene, in der sie den Ehemann und den Liebhaber vorstellt, fand ich genial... vor allen in der damaligen Zeit war doch sowas undenkbar...
Auch in der anschließenden Doku als Hubert Burda über seine Mutter sprach... das war für mich auch zum Schmunzeln...

Grüßle für einen schönen Tag wünscht anjeli

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 13.12.2018, 09:04:14

Ja, Anjeli ,es war für mich auch ein Rückblick auf eine Zeit, die heute kaum mehr verständlich ist. Frauen als Anhängsel ohne wirklichen Rechte, abhängig vom Ehemann. Frauen, die wieder kuschten, obwohl sie es waren, die nach dem Krieg die Trümmer aufräumten, sich oft alleine mit den Kindern durch ein sehr schwieriges Leben schlagen mussten. Die beiden Filme über Aenne Burda sind auch ein Stück Zeitgeschichte, die ich miterlebte. Man könnte viel darüber diskutieren...Luchs

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 13.12.2018, 09:17:29

@a-k-j, wie ich sehe hast du auch an mich gedacht
und mir Smoothies und ein Herzchen Ei mitgebracht.
@Luchs, du willst nur sehen ein freundliches Gesicht,
ich zeig die Zähne, freundlicher geht es zur Zeit nicht.
Wir hatten heute schon Terror von einem Bösewicht
der im Sekundentakt anruft aber nicht spricht.
@Anjeli, deine Engel kommen wie bestellt,
gäbe es mehr von ihnen wäre es schöner auf dieser Welt.
Nun muss ich mich leider schon wieder beeilen,
zur Zeit kann ich nicht viel in der virtuellen Welt verweilen.
Saludos, Bruny


Anzeige