Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
 So nun ist der "Morgen-Sinkflug" vorbei und ich habe erst mal alles durchgelesen. Ich freue mich, dass wenigstens die Anwesenden wieder fein gefrühstückt haben und gut auf den Beinen sind, akJs Frühstück hilft ja über die Anlaufschwierigkeiten super hinweg! Daumen hoch
Mein Ei habe ich gleich geschnappt , und auch Tine musste die Mohnbrötchen mit mir teilen, obwohl sie ja gleich in den Oderwald verreist. Sag ihm einen Gruß, ich habe gerne 2 Jahre dort gelebt (Halver).
Malinda, lahme Flügel kenne ich derzeit zur Genüge, ich muss mir dauernd selbst in den Allerwertesten treten, um hochzukommen. Die Bronchitis und die Nebenerscheinungen machen mir derzeit schwer zu schaffen. Der Ponyhof rettet mich gegen das Abschlappen- nicht zu vergessen- @Anjelis strahlende Blumen und Roxys Azzurro, der mich auf den blauen Himmel verweist - etwas spärlich derzeit allerdings.

Da wäre ich gerade lieber in @Brunys Campo, der lädt mit Sonne ein oder auch bei @Omaria auf Teneriffa.
Und nicht zuletzt freue ich mich über den Sonntagsgruß von @Chris, den ich gerne erwiedere.

Habt alle einen schönen und angenehmen Tag ...Luchs Kuss


@Roxanna @ahle-koelsche-Jung @anjeli @Malinda@Tine1948 @Bruny @Chris

 
cat-2934720_1280.jpg
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 06.01.2019, 13:13:16
Die Feiertage sind fast vorbei,
morgen beginnt wieder das Alltagseinerlei.
Doch halt, für Narren geht's jetzt richtig los,
die finden die kommende Zeit sicher ganz famos.

Doch heute wird das Fest der Heiligen drei Könige gefeiert. Anjeli hat schon ein Lied eingestellt, ich bringe noch ein Gedichtle von Heinrich Heine
 
DSC00757.JPG


Die heil'gen drei Kön'ge aus Morgenland,
Sie frugen in jedem Städtchen:
"Wo geht der Weg nach Bethlehem,
Ihr lieben Buben und Mädchen?"

Die Jungen und Alten, sie wussten es nicht,
Die Könige zogen weiter;
Sie folgten einem goldenen Stern,
Der leuchtete lieblich und heiter.

Der Stern blieb stehn über Joseph's Haus,
Da sind sie hineingegangen;
Das Öchslein brüllte, das Kindlein schrie,
Die heil'gen drei Könige sangen.

Heinrich Heine

Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag

Roxanna

Wo ist @Klara39 abgeblieben, ich habe sie heute noch nicht gesehen.
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Bruny vom 06.01.2019, 13:09:29
Bruny, diese süsse kleine Maus,
nehm ich gern auf in meinem Haus.
Auch hier im Ponyhof ist sie willkommen,
sie soll auch ihre Leberwurst bekommen.

Photo Studios201916.jpg

Anzeige

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Hier noch was passendes zum heutigen Tag:


eigene Tasse.jpg
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Roxanna vom 06.01.2019, 13:33:04
DSC03114.JPG
Hallo in den Ponyhof!
Klara musste heute schon ganz früh los.
In der Margarethenkirche in Gotha haben wir zum
Gottesdienst den 2.Teil des Weihnachtsoratoriums gesungen.
Das ist uns wohl ganz gut gelungen.
Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt,
aber davon hab ich dann kein Bild!

Als Belohnung gab´s dann noch einen Brunch,
bei dem jeder zu essen fand nach Wunsch.
Nun gehe ich gleich Kaffee trinken
und tue Euch von Ferne winken!
Bis später
Klara
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Klara39 vom 06.01.2019, 13:45:27
DSC03130.JPG

Nach den geistlichen Genüssen
gab es dann jede Menge Leckerbissen
wie man hier sieht -
na dann: guten Appetit!
Klara Zwinkern

(Ich weiß, ich bin jetzt echt gemein,
weil´s eben nur virtuell kann sein!)

Anzeige

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Klara39 vom 06.01.2019, 15:16:17
Klara kommt mir leckerem Sulf Kuchen,
natürlich werd ich den versuchen.
Wir versammeln uns um den Tisch
noch ist der Kaffee hier schön frisch.
Ob Lina ihr Leberwurst Brot bereits vernascht hat
davon wird sicher berichten Bruny glatt.

d7ce9f7847ab2feaf85408a34284472f.gif
eigene Tasse.jpg
omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 vom 06.01.2019, 13:13:16

Wenn ich hier schon so nett erwähnt werde, schicke ich an den Ponyhof auch eine Ansichtskarte mit lieben Grüßen:

IMG_20190105_095921.jpg
Maria mit o... Kuss
​​​​

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 06.01.2019, 15:56:06
 a-k-J ich hoffe, Du wirst mir verzeihen,
ein Stück Leberwurst ließ ich mir "angedeihen",
ratzfatz verschwand es in meinem Magen ,
was wirst Du mir nun "Liebes!" sagen? Überrascht

Aber nun hast Du den Kaffee zu Klaras Kuchen gebracht,
da habe ich schnell vor der Leberwurst Halt gemacht, 
überließ sie gerne der niedlichen Hundedame,
Lina ist ihr hübscher Name. 

Nun mach ich mich an akJs Kaffee und Klaras Kuchen ran,
solange ich überhaupt davon noch etwas mopsen kann Zwinkern...Luchs

e5821524bb0b6515d143d3cf607e6f17.jpg
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 06.01.2019, 16:14:51
Oh, danke, @Omaria, das weckt Sehnsüchte!!  Genieße die Zeit für uns alle mit, die wir hier im weißen Schnee und grauem Wolkenhimmel mit kalten Füßen und laufender Nase sitzen Enttäuscht.
Aber wir gönnen es Dir und Deinem Göga , erholt euch gut Daumen hoch ...Luchs

Anzeige