Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 12.01.2019, 20:38:07

Ganz viel hatte ich geradehier geschrieben,
doch der Text ist irgendwo im Nirvana wohl geblieben.
Kuchen und Vitamine habe ich gefunden,
beides lies ich mir sehr gut munden.
Was Paulinchen mit ihrer Pfote macht
kann ich nicht mehr erraten heute Nacht,
denn müde bin ich, geh zur Ruh‘
und mache jetzt mein IPad zu.
Allen Kranken wünsche ich viel Glück
und holt euch eure Gesundheit schnell zurück.
Buenas noches wünscht Bruny  49E46F2F-23CD-4A07-B682-38F9743E3299.jpeg

 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf WoSchi vom 12.01.2019, 20:38:07
Nilgans.JPG
Höre gerade, dass nun die Nilgänse kontrolliert bejagt werden sollen,
weil sie den einheimischen Wasservögeln die Brutplätze streitig machen
und sich rasant ausbreiten. Hoffentlich kann man sich auf ein friedliches
Miteinander einigen.

WoSchie, ich denke, Paulinchen spielt mit ihrer Puppe, die an einer Schnur hängt - das machen alle  Katzen gern! Zwinkern
Nun aber wirklich tschüss bis morgen!
Klara
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Bruny vom 12.01.2019, 08:31:05
Bruny brachte euch gestern das Frühstück vorbei,
da waren leckere Sachen dabei.
Sie hat sich für euch ins Zeug gelegt,
und die obligatorische Handlung gepflegt.
Nun ist es wieder für mich an der Zeit,
für euch zu stellen das Frühstück bereit.
Ihr Kranken seht  zu das ihr wieder auf die Beine kommt,
das sind Gedanken die haben alle hier, prompt.

images (12).jpg
images (10).jpegeigene Tasse.jpg

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 13.01.2019, 00:38:02
Moin moin zusammen

zum Frühstück komme ich gerne vorbei,

nehme mir gleich ein Brötchen, ich bin so frei .

Dann fahre ich wieder in den dunklen Wald ,

wo vertrieb Arminius die Römer damals bald .

Ein Denkmal wurde ihm auch gebaut,

es ist das Höchste in Deutschland

und man weit ins Land dort schaut


220px-Hermannsdenkmal_2015.jpg
( von Wikipedia )

Hermannsdenkmal


@Klara --- auf dem Ponyhof ist schon immer -- ein KOMMEN und GEHEN -  .

Ich habe hier seit dem 17.03. 2015 schon viele Gäste gesehen.

Aber wir Niedersachen sind ja sturmfest und erdverwachsen,

das ist ja nicht neu,

drum bleibe ich dem Ponyhof auch weiterhin treu .

Gruß zum Sonntag in die Runde --- weserstern


Ponyhof 1
chris
chris
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von chris
als Antwort auf weserstern vom 13.01.2019, 07:31:51

 



Nachbarliche Sonntagsgrüße in den Ponyhof.
Wünsche allen einen schönen Sonntag. 

Luchs35 Dir wünsche ich gute Besserung und allen Kranken auch.

Chris
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf chris vom 13.01.2019, 07:43:36

Schon wieder ist vorbei die Nacht
die Sonne ist auch schon aufgewacht.
Doch ihre Strahlen sind noch kalt,
ich hoffe das ändert sich jetzt bald.
Ich habe euch ein Bildchen mitgebracht
die Webcam von Orihuela hat es gerade gemacht.
BAF08FDF-AEFC-4090-B8BF-9DDFDC74CBDA.jpeg
@a-k-j hat uns wieder ein tolles Frühstück besorgt
und @Westerstern - Sternchen hat uns den Cheruskerfürsten Atminius geborgt.
Auch @Chris von der KK war schon hier, 
mit der Waldandacht für Mensch und Tier.
Ich muss jetzt schnell meinen heißen Kaffee trinken,
denn diese spanische Kälte tut mir ganz arg stinken Wütend.
Saludos Bruny


Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 13.01.2019, 08:04:00
22.03.09 Rind in Schleswig.jpg
Guten Morgen in den Ponyhof!

Wohin ich auch seh -
weithin keine Schnee!
Die einen haben zuviel,
die anderen nur einen Tauwasser-Priel!

Ich bin eigentlich ganz vergnügt,
wenn auf den Straßen nix Glattes mehr liegt!
Man will ja auch mal in die Natur gehen
und sie nicht immer nur durch´s Fenster sehen.

Vielen Dank an a-k-J.,
sein Frühstücksangebot macht den Tagesbeginn flott!
Auch an Sternchen ein Dankeschön -
in der Historie des PH werde ich später spazieren"gehn"!

Wüsste gern, wie es unseren Kranken geht.
Werde gleich alle einschließen in mein Fürbittgebet!
Chris hat schon schöne Musik eingestellt
und ich versorge jetzt die Tiere - ganz ohne Geld Zwinkern!

Einen entspannten Sonntag
(mit viel Sonne für Bruny!!)
wünscht
Klara
pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf weserstern vom 13.01.2019, 07:31:51

Moin moin zusammen

zum Frühstück komme ich gerne vorbei,

nehme mir gleich ein Brötchen, ich bin so frei .

Dann fahre ich wieder in den dunklen Wald ,

wo vertrieb Arminius die Römer damals bald .

Ein Denkmal wurde ihm auch gebaut,

es ist das Höchste in Deutschland

und man weit ins Land dort schaut
von weserstern

P1140328.jpg
@weserstern

Ich versuchte mal unter den Rock ihm zu schauen,
(wie das so machen etliche Frauen),
was gab es zu sehen - ganz einfach nix!
Mit Grauen wendete ab ich mich fix.


Gruß Pippa

Für alle Kranken hier eine besondere Diät:

P1060860.JPG
Die Heidelbeeren wurden vom Wirt selber gesammelt und sind daher besonders gesund. Zwinkern

Gute Besserung

und harzliche Grüße
von Pippa
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf WoSchi vom 12.01.2019, 20:38:07
Ja , man sieht - hier gibt es eindeutig gute Katzenkennerinnen :-)
Paulime spielt natürlich mit ihrer "Katzenangel", an der ein skandinavisches Zwergenpüppchen hängt zu allem Überfluss auch immer wieder mal Lekkerlis hängen - eine tolle Beschäftigung, die meine Möbel schont :-)








Euch allen einen schönen Sonntag und an unsere kranken Ponies ganz liebe Genesungswünsche
 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 13.01.2019, 12:18:01

Da hast du ja ein ganz fotogenes Kätzchen
und sie liebt offensichtlich ihr schönes Plätzchen.
Bin gerade von draußen gekommen,
ich habe nur die kleine Runde genommen,
AADC7990-0B26-4E8B-90CC-4FE0429821C0.jpeg
denn lieber hab ich doch die Biathlon Staffel geschaut
vor Spannung hätte ich fast an meinen Fingernägeln gekaut.
Den 2. Platz haben unsere Mädels eingenommen,
2 Strafrunden haben eine bessere Platzierung genommen.
Aber der 2. Platz ist aller Ehren wert,
Ehre gebührt wem Ehre gehört. 
Cu later Zwinkern meint Bruny


Anzeige