Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 26.01.2019, 09:43:43
Schafe.JPG

Guten Morgen!
So sieht es aus wenn´s bei den Schafen Frühstück gibt -
da ist mir doch das Frühstück von a-k-J. doppelt lieb!
Ich begrüße Seija und Clematis im Ponyhof - alle sind hier willkommen
und werden freundlich aufgenommen!

Nun sind ja bald alle wieder da, das ist nett.
Einigen wünsch ich gute Besserung, sie liegen leider noch im Bett!
Und bei Bruny klemmt hoffentlich nur die Technik,
vielleicht kommt doch mal ein Fachmann vorbei,
der Bescheid weiß mit der Kabel-Anschließerei!?

Ich bin heute  nicht so gut drauf, denn ich muss raus
und das Wetter ist heute ein echter Graus!
Weserstern, es war klug, dass Du die Autofahrt gestrichen.
Ich überlege noch, wie ich es werd richten!

Wünsche allen einen erträglichen Tag
und bis später
Klara
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
Schnell will ich Guten Morgen sagen,
Tee trinken, Katzen versorgen und auf den Paketboten warten.
Irgendwas ist mir auf den Magen geschlagen
und alles dreht sich um mich herum .

Liegt wohl am Wetterwechsel,
Zehn Grad mehr fast übernacht,
ganz anderer Luftdruck, das hat
schon stärkere Frauen ins Wanken gebracht.

Dem Kösche Jung lieben Dank für die Rezepturen
Nun muss nur mein Magen wieder richtog spuren.
Erst einmal allen einen schönen Tag,
Ich leg mich wieder hin, mit den Katzen schnurren.

Söckchen ist schon drin
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 26.01.2019, 10:04:21

Im Ponyhof steppt der Bär ,und ich krieche um die Ecke,
ich hoffe nur, ihr macht mich nicht zur Schnecke.
Natürlich habe ich a-k-Js Frühstück geschnuppert
und da hat mein Magen kräftig gepuppert. Zwinkern

Die Nacht war unruhig, und jetzt liegt viel Schnee,
überall neues Weiß, soweit ich auch seh.
Doch noch stecken wir mitten im Winter,
wenn es auch nur erfreut Skifahrer und Kinder.

Klara hat schon gesagt, was im PH ist der Brauch,
wir begrüßen gerne Besucher und Neu-PHler auch.
Charlie, @Bruny macht sicher sich bald auf den Weg,
ist sie noch krank, bauen wir einfach einen Steg.

Sternchen, gut, dass Du zu Hause heute bleibst,
nicht dass Du auf eisigen Straßen nach irgendwo treibst.
Später kannst Du auch noch @Anjeli in Iburg besuchen,
und sie darf auch gleich meinen Extragruß verbuchen.

Für die Grußübermittlung gebührt @Chris unser Dank,
sie pendelt damit zwischen KK und PH entlang.
Und @Clematis gebürt mein Dank für den Hut,
die Blumen tun meinem Seelenleben gut.

"Handballmama" @Seija wird auch zufrieden sein,
die Jung spielen um Platz 3 und hauen die Bälle rein.
Jetzt sind bei mir die mutigen Skifahrer dran,
wobei ich mich wundere, wie man so den Hang runterrasen kann.Überrascht...Luchs


@CharlotteSusanne  @Weserstern @ahle-koelsche-jung 

@Woschi, Du bist mit Söckchen vorbeigeschlichen,
aber ich bin trotzdem nicht ausgewichen Zwinkern

 


Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf luchs35 vom 26.01.2019, 10:54:45
P1150529.JPG
Goethes Wolkenhäuschen auf dem Brocken
Wer heute raus muss, hat’s nicht gut,
mir fehlte dafür jeder Mut,
und dann gar in ein Auto steigen,
das hieße Übermut zu zeigen.

Du Sternchen hast’s gemacht sehr gut,
vermeidest sicher ganz viel Wut,
dein Stony wird’s bestimmt verstehn,
dass du ihn später erst wirst sehn.

Ich wünsch den Ponys, die noch krank,
dass sie bald wissen wo’s geht lang,
zu der Gesundheit großem Glück,
und dort sie hingehn schnell zurück.

Auch den Gesunden wünsch ich was,
dass sie heut’ haben großen Spaß,
ob nun am Essen oder Trinken,

ich tu euch aus dem Harze winken.

P1150535.JPG
Liebe Grüße vom Zaungast
Pippa

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf pippa vom 26.01.2019, 11:34:38
 Auch Zaungäste sind immer bei uns willkommen,
sofern sie sich nicht haben vorbeibenommen,
das trifft auf Dich, liebe Pippa, ja nicht zu,
also komm, wenn's Dir gerade passt, im Nu. Zwinkern

Zu Goethes Wolkenhäuschen auf dem Brocken
könntest Du mich gewiss nicht locken.
Da wird der alte Geheimrat auch nicht zu finden sein,
außer-es geschieht ein Wunder,und er lädt mich ein.

Die arge Bronchitis hat sich leider festgeklammert,
aber es wird einfach nicht rumgejammert.
Entweder sie verschwindet bald ganz schnell
oder ich ärgere sie weiter mit meinem Gebell Lächeln..Luchs

IMG_4010.JPG
Mein aktueller Blick aus dem Fenster
 
youngster
youngster
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von youngster
Ein Gast am Zaun;

tut laufend in den Ponyhof schaun;

wenn der Gast auch nicht laufend schreibt;

er donnoch ein fleißger Mitleser bleibt;


und da heute Wochenende wieder ist;

er mal wieder herzliche Grüße schickt:

Wochenende bild 7
liebe Ponyhöfler und liebe Grüße Euer youngster


 

Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf luchs35 vom 26.01.2019, 11:47:53
P1050412.JPG
Wer bellt und keucht, dem sei geraten,
nicht allzu lange mehr zu warten,
dem Hochseeklima zu vertrauen,
und Helgoland sich anzuschauen.

Dort konnten schon vor vielen Jahren,
die Kinder diese Luft vertragen,
bei Krupp und furchtbar schlimmem Husten,
konnten sie dort mal richtig pusten.

Auch ich fahr regelmäßig hin,
weil bestens drauf ich dort stets bin,
viel besser als auf großen Schiffen,
die nur die gute Luft versiffen.

P1050332.JPG
Liebe harzliche Grüße
Pippa
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf luchs35 vom 26.01.2019, 11:47:53

Deine Grüße,lieber Youngster, sind doch immer willkommen - ob Du schreibst oder nicht.
Und ich grüße Dich auch gerne zurück! Zwinkern...Luchs

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf luchs35 vom 26.01.2019, 13:46:04

Hallo Youngster,
auch von mir nen schönen Gruss zurück,
schön das du mal wieder vorbei schaust.
a-k-J

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf pippa vom 26.01.2019, 12:18:13

Liebe Pippa, ich erinnere mich als Teenager, dass eine stattliche Anzahl von Kindern und Jugendlichen in meiner Umgebung nach dem Ausbruch von einer Keuchhustenepedemie an die Nordsee  zur Erholung und Gesundung gebracht  wurden, auch Freundinnen von mir. Mich hatte es nicht erwischt , aber ich beneidete die Erkrankten zwar um die Reise, aber nicht um die Husterei, die furchtbar war. Und wenn es bei mir so weitergeht, werde ich doch mit einer solchen Reise liebäugeln. Muss ja nicht unbedingt Helgoland sein, die Überfahrt ist auch nicht immer eine Wonne Zwinkern...Luchs


Anzeige