Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 02.02.2019, 20:13:00
Raureif an Bäumen i.Kurpark.jpg
Wollte nur noch schnell gute Nacht wünschen!
Hier gab´s den ganzen Tag leckere Sachen zu verspeisen.
Ihr solltet mal den Film  "Planet der Dicken" sehen -
da würde Euch das Essen glatt vergehen.

Ich bin ja auch etwas übergewichtig,
aber bewegen und versorgen kann ich mich noch richtig!
Es ist schon schwierig mit dem Essen,
nicht zuviel, aber man sollte es auch nicht ganz vergessen!

Dann wünsche ich allen schöne Träume
und morgen einen schönen Sonntag!

Klara
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Klara39 vom 02.02.2019, 22:04:19
Moin moin zusammen


@ Klara, ich halte seit Jahren mein Gewicht, greif ja nicht zu bei jedem Gericht,

Kuchen und Süßes lass ich stehen, kann täglich 10 000 Schritte gehen,

Doch so ein kleines Frühstück, das muss sein und ich lade euch alle herzlich ein.


Früh..jpg

( Also ich nehme mal schon  was vom Rührei und einen Kaffee )  Zwinkern


Wünsche allen einen schönen Sonntag - weserstern
chris
chris
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von chris
als Antwort auf weserstern vom 03.02.2019, 06:30:13

 



Nachbarliche Sonntagsgrüße in den Ponyhof.

Weserstern, ich gestehe, hab etwas von dem Rührei genascht, das hat 
mich so angelacht. Aber hab noch was übriggelassen für die Langschläfer!

Wünsche einen schönen Sonntag.


Chris

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf chris vom 03.02.2019, 07:51:00

Ach wie gerne würde ich ein Langschläfer sein,
doch ehrlich gesagt ich schlief erst gar nicht ein.
Laut Wetterstation fegt der Wind mit 85 KmH um das Haus
dieses Geheule halte ich fast nicht mehr aus.
Darum bin ich auch gleich zum Frühstückstisch gekrochen,
das Rührei habe ich nämlich gleich gerochen.
Ich nehme mir auch davin eine Gabel oder zwei
und sage artig danke, ich bin so frei :P.
Bruny

 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 03.02.2019, 08:12:08
DSC03543.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof!

Da sehe ich doch schon ein leckeres Frühstück - das ist fein!
Dazu stell ich dann noch ein Blümchen ein.
(Ich stöbere zu gern in der Blumenabtlg. vom Baumarkt herum -
das triste Grau-weiß draußen ist mir einfach zu dumm!)

Das virtuelle Essen macht ja zum Glück nicht dick -
da bleiben unsere gewohnten Sachen noch lange chic!
Sternchen, mich bewegt immer noch die Sendung von gestern
und ich frage mich, wie man gegen eine solche Sucht ankommen kann,
wenn man das "Stopp" verpasst hat.
In meiner Nähe wohnt ein junges Mädchen,
das ist magersüchtig, nachdem es als moppelig gemobbt wurde!
Jedes Extrem ist ein seelisches Problem.

Bruny, dass Du nicht schlafen kannst, tut mir echt leid.
Vielleicht legst Du mal ein paar Baldrianperlen am Abend bereit?
Ich habe gut geruht und das war wunderbar,
denn die kleine Hüpfdohle über mir war nicht da Zwinkern

Habt alle einen entspannten Tag!
Jeder genieße den Sonntag, wie er mag...
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 03.02.2019, 09:31:21

Klara ich kann auch stundenlang durch die hiesigen Gartencenter gehen,
bei jeder Pflanze bleibe ich sehr lange stehen,
deren Namen sind mir oft unbekannt
und darum komme ich immer zu Tante Google gerannt,
denn wie es so ist mit den Schönen
man muss sie mit dem richtigen Standort verwöhnen.
Die Sendung habe ich gestern zum Teil angeschaut
und ich habe auch jetzt noch nicht alles „verdaut“.
Es ist wohl ein ewiger Teufelskreis
aus dem keiner zu entkommen weiß.
Auch ich habe diese besonderen Tage
an denen ich mich mit Süßigkeitsattacken plage,
doch dies geschieht nicht oft im Jahr
und so nehme ich sie gerne als Ausnahme wahr.
Bruny Zwinkern

 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 03.02.2019, 09:56:54

Nee, Sternchen-10 000 Schritte schaff ich derzeit nicht,
 sonst  verrutscht  dabei nicht nur das Gesicht.
Statt Mittagsessen nehme ich am Frühstückstisch Platz- 
und zwar gemütlich- ich vermeide heute jede Hatz. Unschuldig

Sogar Kneipenchefin Chris ist vor mir da gewesen
und hat sich mit Sonntagsgrüßen Rührei ausgelesen.
Auch Bruny ist schon munter auf den Beinen,
"kaut" Rührei ohne vor Schmerzen zu weinen.  Daumen hoch
 
Für Farbe hat Klara auch schon gesorgt
und sich beim Gärtner ein buntes Pflänzchen ausgeborgt.
Bei mir ist heute nur virtuelles Essen angesagt,
weil mir im Moment einfach gar nix echt behagt. 

Über Nacht haben wir hier  viel neuen Schnee bekommen,
nachdem der alte längst war zerronnen. 
Eine merkwürdige Stille hat sich über alles gelegt,
das war wohl schuld , dass ich mich erst jetzt bewegt.

Doch nun wünsche ich euch einen tollen Sonntag mit Sonnenschein
und lass ich euch einfach wieder eine Weile allein ....Luchs Applaus


 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 03.02.2019, 12:03:07
DSC03584.JPG
Falls noch jemand Hunger hat -
ich bin schon mal genügend satt!


DSC03586.JPG
Und weil Bruny nicht so gut kauen kann,
soll sie ein Schälchen Schoko-Pudding mit Eierlikör und Sahne ha(be)n!

Ich habe mir eben in einem 1,5stündigen Marsch die Kalorien etwas abgelaufen
und mache mich jetzt auf den Weg zum Kaffetrinken.
(Ich seh da nämlich Pflaumenkuchen winken! Zwinkern )

Wünsche auch allen anderen einen gemütlichen Nachmittag!
Klara
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Klara39 vom 03.02.2019, 14:26:09


Ich habe mir eben in einem 1,5stündigen Marsch die Kalorien etwas abgelaufen
und mache mich jetzt auf den Weg zum Kaffetrinken.
(Ich seh da nämlich Pflaumenkuchen winken! Zwinkern )

Wünsche auch allen anderen einen gemütlichen Nachmittag!
Klara

Klara geht zum Bäcker und kauft einen Pflaumenkuchen.
dfca58a329609a421c3c71a6a19a0849.jpg
Bäcker: "In 6 oder 12 Stücke schneiden ?"
Klara: In 6 ! 12 schaff ich nicht !


LG
Sam
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 03.02.2019, 14:26:09

@Bruny kann gerne Klaras Pudding haben,
ich möchte mich eher am Kuchen laben.,
möglichst mit Apfel und Streusel drauf,
nimmt in meinem Rachen einen schnellen Lauf.

Dann noch ein Schlückchen Kaffee dazu,
auch Sams Pflaumenkuchen kommt hinzu-
 und nun lass ich euch wieder in Ruh!
...Luchs

 
streuselkuchen.jpg


1-23.jpg


@SamuelVimes  @Klara39

Anzeige