Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 03.02.2019, 14:26:09

Liebe Klara, ich würde keinen Pflaumenkuchen essen der winkt, er lebt dann nämlich Tränen lachen.
Laß ihn dir schmecken :P.
Bruny

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf SamuelVimes vom 03.02.2019, 14:37:02
Pflaumenkuchen.JPG
Lach Sam, niedlicher Witz!
Aber wir backen selber - an uns verdient kein Bäcker was, sorry.
Und die Pflaumen sind aus dem eigenen Garten.
So lebt es sich gesund!

Klara
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Klara39 vom 03.02.2019, 14:45:21
spruch_backen_liebe.jpg
LG
Sam

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf SamuelVimes vom 03.02.2019, 16:41:54
spruch_backen_liebe.jpg
LG
Sam
Ja Sam,

ich hab heut nich gebacken , bin einfach gefahren, datt soll auch nach 44 Jahren zur Liebe Verliebt
beitragen.

Doch Frau Holle hat kein einsehen gehabt, so hab ich meine Schritte schon in der Frühe verbracht.

Doch nun bin ich wieder gut gelandet und natürlich bei --EUCH -- wieder gestrandet.

Gruß in die Runde-- weserstern
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 03.02.2019, 18:03:25

Ja Sternchen bei dir ist es der Schnee, bei mir der Wind
beide Elemente vom Wettergott sind.
Schön, dass du wieder gut nach Hause gekommen bist,
obwohl das ja nicht selbstverständlich ist.
Bei uns ist heute ein LKW umgekippt
der Fahrer wäre fast ausgeflippt,
denn überall lagen Orangen herum.
Ich habe es selbst gesehen, der LKW kippte ganz langsam um.
Passiert ist GsD nix
und etliche Leute versammelten sich fix
und sammelten die Orangen ein
ein paar wanderten sicher in die eigenen Taschen hinein Lachen.
Bruny
 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Bruny vom 03.02.2019, 18:15:59
Oh Bruny, datt mit den Orangen


das erinnert mich an die Zeiten mit meinem alten Freund algarve,

wir schon öfter bei ihm zu Gast in Portugal  ja waren,

wir  frühstücksten auf der Terrasse im Orangenhain,

alle Früchte luden zum Pflücken ein. ( waren einfach köstlich )

Auch mit seiner Verwandtschaft haben wir am Tisch gesessen

dabei ganz tollen Fisch und Hummer gegessen.

Zu später Stunde machte auch der Medronho seine Runde,

danach war ich gleich mit allen bekannt, ich bekunde. Errötet


Es war eine tolle Gastfreundschaft

weserstern


 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 03.02.2019, 18:31:16

Weder mit Fisch und Orangen könnt ihr mich locken,
ich bleib bei meinen gefüllten Paprikaschoten hocken.
die sind nicht scharf, aber doch sehr lecker,
wer sie klaut, hört dann mein Gemecker.

Nun sag ich auch gleich gute Nacht ,
ich hoffe, ihr habt den Tag irgendwie gut verbracht ...Luchs 
 

978583-960x720-gefuellte-paprika-auf-tuerkische-art (2).jpg
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 03.02.2019, 18:51:42

Och Luchs,

die sehen aber auch lecker aus  ( kannste mir für morgen noch watt zurückstellen )

ich hatte ja heute Rinderroulade vom Haus.

Dann will ich morgen nur wieder watt vom Ei zum Frühstück naschen,

bei all diesen tollen Mittagssachen,

Datt is so ganz  nach meinem Geschmack---

Kuchen für euch--- Paprikaschote für mich --Zwinkern

Bis dahin-- weserstern

nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von nixe44

Hallo und Guten Abend,

nehmt es mir nicht krumm, der Sonntag ist bald um. Allen einen schönen Sonntag zu wünschen, ist ernst gemeint, ich brauchte nicht zu grinsen.

Huch war das eine Kälte heute, ich sah nur eingemummelte Leute.
Trotz Plusgrade, die gefühlte Temperatur läßt es kälter erscheinen, ich fror nicht nur an den Kopf, möcht ich meinen. Wenigstens haben wir keinen Schnee, fällt man auf den Allerwertesten, das tut ziemlich weh. Beim Skifahren hatte ich mir mal den Steiss gebrochen, der Krankenschein winkte, so für 4 Wochen. Konnte kaum liegen noch sitzen, auch nicht durch die Gegend flitzen. Krank

Das schönste kommt zum Schluß, ich fragte den Doc ob das geröntgt werden muß.
Es gibt ja Röntgenplatten, große und kleine, der Doc meinte, es wäre nicht das Problem, aber so große Schienen gibt es keine. Zwinkern

Jetzt mach ich die Flocke, werd mich zum Abendessen nicht hinhocke(lieber setzen).

nixe

pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf nixe44 vom 03.02.2019, 19:21:04
P1150574.jpg
Ein Vöglein zwitscherte mir zu,
dass ihr jetzt geht recht bald zur Ruh’.
ich auch, weil Wandern müde macht,
drum wünsche ich euch gute Nacht.

Gekocht hab’ ich mal wieder nix,
bin eingekehrt, das ging recht fix,
ich trank ein lecker schwarzes Bier,
und nahm ‚nen Knödel dann zu mir.

Der schwamm in Butter, war bestreut,
ganz dick mit Mohn, was mich gefreut,
ich hoffe, besser geht’s den Kranken,
da würde ich dem Schicksal danken.


 
P1150567.JPG
P1150570.JPG
P1150572.JPG
Liebe harzliche Grüße von Pippa

Anzeige