Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 04.02.2019, 18:43:36

In meinem nächsten Leben werde ich einfach ein Hai,
dann wachsen mir immer neue Zähne so ganz nebenbei Tränen lachen.
Allerdings muss ich dann wohl fürchten um meine Flossen,
denn es gibt so menschliche Genossen
die bilden sich tatsächlich ein,
so eine Haifischflossensuppe könnte köstlich sein Wütend.
Tapfer bin ich eigentlich nicht,
die Angst vor dem Werkzeug steht mir im Gesicht,
aber meine Zahnärztin ist so ein mitfühlendes Wesen
sie nimmt sich Zeit und ist noch nie hektisch gewesen.
Was im Moment nur sehr schrecklich ist,
ist die Chlorlösung die sie in meine Zahnwurzel spritzt.
Den gräßlichen Geschmack krieg ich nicht aus dem Mund,
ich hab das Gefühl sie läuft auch in den Schlund Überrascht.
Aber morgen genieße ich erst einmal einen freien Tag,
den ich im Garten auf meiner Liege genießen mag.
Bruny
Nee Sternchen, Nüsse und Co. muss ich meiden,
ich tu lieber bei meiner Avocado verweilen.
@Seija ist laut schreddernd an mir vorbeigezischt,
hab dich aus meinem Augenwinkel grad noch erwischt Zwinkern 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Bruny vom 04.02.2019, 19:27:34

Heute kommt wieder eine neue Folge von „Wir werden groß“ auf VOX. Bin schon gespannt wie sich die nun 7jährigen entwickelt haben Verliebt.
 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Klara39 vom 03.02.2019, 14:26:09
DSC03584.JPG
Falls noch jemand Hunger hat -
ich bin schon mal genügend satt!


DSC03586.JPG
Und weil Bruny nicht so gut kauen kann,
soll sie ein Schälchen Schoko-Pudding mit Eierlikör und Sahne ha(be)n!

Ich habe mir eben in einem 1,5stündigen Marsch die Kalorien etwas abgelaufen
und mache mich jetzt auf den Weg zum Kaffetrinken.
(Ich seh da nämlich Pflaumenkuchen winken! Zwinkern )

Wünsche auch allen anderen einen gemütlichen Nachmittag!
Klara
Nun habe ich mal ein wenig-  rückwärts gelesen..

ich muss sagen hier ist mal wieder viel los gewesen..

Doch wollte ich KLARA -- auch mal sagen,

Zu so einem schönen gedeckten Tisch, darfst du  mich auch gern einladen,Zwinkern

das sieht alles ganz liebevoll aus , da wär ich auch gern Gast in dem Haus.
( Dazu noch so ein schönes Essen )

Aber ihr alle habt viele schöne Bilder, Rezepte und Sachen hier eingestellt ,

ich hab  mich  ja inzwischen nur rumgetrieben in der Welt.


Also ich finde, es ist doch schön hier in unserem Ponyhofrevier..

Bis dahin -- w.

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 04.02.2019, 20:38:36
 @Bruny, ich stelle mir gerade vor, wie Du als Hai das Meer durchpflügst und nach allem schnappst, das Dir vor die Zähne kommt. Aber vergiss nicht, mir schmeckt Haifischflossensuppe! Zwinkern
Allerdings kann ich Deine Angst vor dem Werkzeug einer Zahnärztin nachvollziehen, allein der Gedanke daran gibt bei mir Albträume. und auf Chlor im Mund verzichte ich gerne zugunsten eines Glases Roten. 
Lass Doch die Zähne einfach von @Seija schreddern, sie hat gezeigt, dass sie es kann. und Sternchen lässt Dir ja auch was zum Naschen übrig. Ich wüsste nur gerne, was sich da neben den Salzkartoffeln versteckt ???

Aber Schluss mit der Esserei- ich nage schon am Bettzipfel und wünsche euch allen einen tollen Restabend und eine wunderschöne Nacht ...Luchs Unschuldig


 
katze mit pc-maus.jpg
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 04.02.2019, 13:18:01
Ich genieße unseren friedlichen und heiteren, aber manchmal auch kummervollen Austausch ebenso. Und gerade habe ich etwas in der Nachbarschaft gelesen,  dass mich doch recht erschüttert hat in seiner  verlogenen Unverschämtheit einer nun GsD ehemaligen PHlerin.  Bedauerlicherweise haben ich etlichen Warnungen zuvor keinen Glauben geschenkt - nun weiß ich es besser!  
Ich hoffe, sowas zieht bei uns nie ein!!  Und vor allem möchte ich erst recht gar nicht mehr wissen, was da sonst noch geflüstert wird .Mir reicht es mal wieder. 
Ich freue mich nun über Sonnenschein  und Glitzerschnee, der leider ganz langsam wieder wegtaut. ...Luchs

IMG_0268.JPG
Ja Luchs, datt finde ich auch , ich wohne zwar auf dem Dorf ,aber bin nich von Dummsdorf Zwinkern

datt hatten wir doch schon mal alles mit der Dame aus Dortmund...

Datt kann mich überhaupt nicht erschüttern, da haben wir doch schon so manche Dinge hier erlebt...

Tja und wir alle sind immer noch hier auf unserem friedlichen Ponyhofrevier.

Och , watt all die andern so sagen, datt is mir völlig egal , die kennen ja nicht einmal meinen Beruf und

is auch gut so,  tja ich kenne sie ja auch nich

Hier bin ich datt kleine Landei -- und so soll es bleibenZwinkern

na ja, ich war ja auch schon mal die Ponyhoffee ,  diese Aufgaben hatten zwischenzeitlich andere
Personen übernommen.

Denn die Tür zum Ponyhof ist ja stets offen , da habe ich in unserer Zeit hier schon viele Leute getroffen.

Watt hier sonst noch so geflüstert wird, datt is mir völlig schnuppe, denn diese Leute gehören ja nicht zu

meiner Truppe. ( da würd ich nich zurückflüstern )

Da denk ich noch an Loretta-- wir hatten stets  EIN LIED - wenn mal wieder so etwas vorkam.
 

Also lasse einfach reden-- da stehn wir alle doch drüber--Zwinkern

denkt weserstern


einfach positiv denken--  da stehn wir doch drüber auch an Tagen ---
 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf weserstern vom 04.02.2019, 21:54:20

Frau- oh Frau, warum kann man nur ein  Herz vergeben, anstatt 10 hoch 2. Grüsse von der Tine.
RoseSternRose


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Tine1948 vom 04.02.2019, 22:08:14

Och tine, danke für deine Herzen,

ich sag ganz einfach so , wie es ist .. Zwinkern  und datt is für mich gut so . Ich seh datt alles hier ganz locker.

Gruß weserstern

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 04.02.2019, 22:22:42
DSC03562.JPG
Bin eben von der Chorprobe heimgekommen
und hätte beinah noch einem Stubentiger das Leben genommen!
Weshalb blieb das Kätzchen auch vor meinem Auto stehn?
Ohne Vollbremsung wär´s um sie geschehn.

Zum Glück besann sie sich und lief dann weiter,
da wurde ich wieder heiter! Zwinkern

Der Frauenschuh hat mir zu gut gefallen,
den schick ich Euch zur Nacht
in der Hoffnung, dass er Euch auch Freude macht
(der Hintergrund wäre was für die Bildbearbeitung,
aber damit bin ich überfordert!)

Wesersternchen, Du könntest gern zum Essen kommen.
Meine Freundin kocht immer gut und reichlich!
An Sonn- und Feiertagen essen wir gemeinsam.
Für einen allein ist der Aufwand zu groß.
Dazu hat noch jede ihre Spezialitäten,
zu denen sie die andere gern einlädt!

Aber nun ist genug geplaudert!
Nach einem turbulenten Tag
verschwinde ich jetzt in mein Schlafgemach.
Morgen wird friedlich weitergemacht!

Allen wünsch ich gute Ruh
und mach die Laptop-Klappe zu!
Klara
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf WoSchi vom 04.02.2019, 14:22:15
Bei den Melonen ist das doch recht praktisch, man kann sie besser stapeln und sie rollen nicht durch die Gegend Lachen

Jaja sam, diese Japaner :-)
Aber praktisch sind sie ja schon - auf eckige melonen kam vorher auch keiner :-)

 
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf weserstern vom 04.02.2019, 21:54:20
Zu dieser Thematik ist mir direkt folgende Nationalhymne für den Ponyhof in den Sinn gekommen:
 

Anzeige