Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 06.02.2019, 19:31:22

Ne Sternchen, die Implantatschrauben wurden ja schon am 15. Oktober eingesetzt. Bei mir mussten ja die Knochen aufgebaut werden, das hat nicht nur sehr lange gedauert, sondern war auch ein sehr schmerzhafter Prozess. Außerdem 4 Monate nur weiches Essen Enttäuscht. Würde ich nicht nocheinmal machen lassen. Aber hinterher ist man immer schlauer.
Na gut, jetzt ist es abgeschlossen und bald kann ich wieder lachen Lachen.

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Bruny vom 06.02.2019, 19:51:07

Es ist schon toll, was die Zahnärzte , Kiefernchirurgen und Zahntechnik heute alles vollbringen kannm oder? Wie schlimm waren da noch unsere Eltern dran, die dann irgendwann so einen Plastikgaumen im Mund haben mussten .. d.h. mein  Vater hat tatsächlich nie auch nur einen Zahn verloren, bis auf 2 Weisheitszähne. Der hatte wirklich noch ein Gebiss wie ein Pferd :-)
Ich habe wie Du einiges an Implantaten und bis auf die Anfangsbeschwerden nie wieder Probleme damit - sie sind wie meine eigenen Zähne, kein Unterschied beim Zubeissen oder was die Sensibilität angeht. Wünsche Dir ganz viel Glück damit
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 06.02.2019, 20:20:25
 Jau, Woschi, hat das alles in Deinem Magen Platz, Überrascht
da ist auch nix dabei, was liebt eine Katz',
da kannst Du also mit den beiden Miezen nicht teilen, 
ich fürchte auch, die würden blitzschnell enteilen.

Farbe im Haus, wer mag das nicht,
wenn so einen toller Tulpenstrauß ins Auge sticht?
Die Suppen aber waren alle ratzfatz verputzt,
hättest Du früher geguckt, hätte es noch was genutzt. 

Und Sternchen entdeckt ihre Liebe zu Sams  Ambiente,
wobei ich nun auch Klopfzeichen zu ihm sende! Zwinkern
Zusammen mit Seija wird nun der Kleiderschrank gestürmt,
da hat sich vermutlich so einiges aufgetürmt. 

Schick ist das Hütchen - ja , so geht man fürnehm aus,
wer aber nur einen alten Kittel hat, bleibt besser zuhaus'.
Und nun ist die lange Fahrerei auch vorbei?
 Stony kommt also nach Hause -und du hast Auto-frei? 

Auch unsere Bruny haben wir wieder zurück bekommen,
und wie es scheint, bist Du auch nicht benommen.
Wir werden Dich hegen und auch pflegen,
nur ins Ambiente-Dasein von Sam musst Du Dich selbst bewegen.Lachen...Luchs



@Weserstern  @SamuelVimes  @Bruny    

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 06.02.2019, 20:33:12
Tja Luchs,


ich sitze hier im Kittelzelt und träume von der großem Welt,

all diese Dinge von SAM mal zu sehen,  vielleicht wird datt ja noch geschehen.


Ich wünsche allen eine  --GUTE Nacht --

vielleicht wird's mir im Traum Zwinkern gebracht

Schlaft alle gut-- ( auch ohne Schmerzen ) --weserstern
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf WoSchi vom 06.02.2019, 09:52:49

Ich hoffe du hast Paulinchen direkt mit in die Waschmaschine gesteckt.

images.jpg

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 06.02.2019, 20:57:08
Ein Kittelzelt ist ja auch recht bequem,
und das mit Hut - kann ich verstehn,
aber bei Sams prächtigem Saal,
nimm wenigstens auch noch nen Schal. 

Denn in den großen Hallen 
sollte möglichst kein Husten erschallen.
Nun träum schön weiter von der großen Welt
und mach sie dir, wie sie Dir gefällt.

Der @ahle-koelsche-Jung schleicht auch umher,
ihm fällt das Frühstück machen sicher schwer.
Doch @Songeur schleicht gleich hintendrein,
zu zweit wird es dann etwas  leichter sein.

So dieser Tag ist auch vollbracht ,
                       deshalb wird bei mir nun Schluss gemacht Schlafen...Luchs 
 
gute-spruche-lustig-herrlich-gute-nacht-von-0173foxy03-lustig-pinterest-of-gute-spruche-lustig.jpg


 

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Tine1948 vom 06.02.2019, 12:01:24

@Tine, dafür sind wir Mütter da, uns ein Leben lang um unsere Kinder zu sorgen, Beistand zu geben gute Zuhörer und Tröster zu sein und wenn das Kind wieder gerade steht, nehmen wir uns wieder zurück.
Nimm dir die Zeit für dich und deine Tochter, es wird auch wieder due Sonne scheinen. 
Ich denke an dich 89509F6D-6740-48EF-BED2-12B8ACD73754.jpegBruny

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 06.02.2019, 21:56:37

ohnein, lieber A-K-J , aber sie hat nach dem Trockenfrottieren etwa so geguckt

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf WoSchi vom 06.02.2019, 22:54:45

Was wieder einmal zu konstatieren ist :
Der Hummels vom FCB macht wieder mal nur Mist !
Verlängerung  im DFB-Pokal-Spiel ist noch eben angesagt,
was ziemlich an meinen Nerven nagt !

Auch unsere Susi wendet sich vom Fernseher jetzt ab,
ich bring sie in ihr Katzenbettchen im Trab..............

Euch allen sag ich GUTE NACHT
und hab von mir ein Foto noch mitgebracht :


34edrqmra9k.gif
Charlie

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Bruny vom 06.02.2019, 22:47:33

Ein schönes Foto von dir, Bruny, Danke dafür:
89509F6D-6740-48EF-BED2-12B8ACD73754.jpeg

Und ich dank dir, für deine verständnisvollen Worte. Das Zurücktreten von der Fürsorge ist aber auch gerade wieder eine Übung, die ich kann (immerhin nach 49 Jahren Übung Unschuldig. Zur Zeit sind die Freundinnen meiner Tochter zur Stelle, alle sind aus den Skiferien zurück, und ich habe heute mit Julchen eine lange Wanderung im Nebel gemacht. Laufen ist einfach für mich eine Quelle der Erholung, auch ohne Sonne. Ich schicke dir viele gute Wünsche für den Zahnarzt morgen wieder. @ all: Der Ponyhof ist durch euch alle ein wunderbarer Ort der Ruhe,der Freude, des Trostes, der Erholung, der Genüsse. Danke, sagt die Tine


Anzeige