Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf SamuelVimes vom 10.02.2019, 02:09:10
Kohlrouladen - auch sehr lecker Verliebt
und Sauerbraten - und Milchreis -  und und und Lachen
 
Falafel und Humus mit Tomatensugo - Sauerkraut und knusprige Kartoffelpuffer - oder einfach eine rösche Butterbrezn - will einfach beissen dürfen/können Weinen.
Bruny
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 10.02.2019, 07:22:40
DSC03657.JPG
Guten Morgen!

Der Sonntag ist heut grau und trübe,
so wie ich ihn gar nicht liebe!
Dazu weht ein scharfer Wind,
der auch noch Nieselregenschwaden bringt!

Bruny, da kann man zu essen hinstellen, was man will -
ohne intakte Zähne geht gar nichts und ich bin lieber still,
denn Griesbrei mit Apfelmus
ist auch nicht das, was man haben muss!

(Ich erinnere mich an eine Aussage von Harald Schmidt,
der meinte, ohne Zähne ginge es auch, man müsse nur
den Mixer in das fertige Gericht reinhalten und dann löffeln
oder schlürfen - der Mixer ersetzt das Kauen..
Das war die Zeit, als es um teuren Zahnersatz ging,
den sich nicht alle leisten konnten, bzw. können!
Mancher Sarkasmus geht echt auf den Geist..)

Bei uns haben die Winterferien angefangen,
aber die Kinder werden sicher bei dem Schietwetter daheim herumhangen.
Was macht man mit der vielen Freizeit nur,
wenn von Winter und Schnee keine Spur?

Ich geh jetzt erstmal auf Kirchenfahrt.
Danach dann ein gutes Mittagessen meiner harrt!
Statt Spaziergang les ich ein spannendes Buch -
das ist für einen Regentag genug!

Wünsche allen gute Laune und viel Vergnügen,
wir werden auch mal wieder bessere Zeiten kriegen!  Zwinkern

Klara

 
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Bruny vom 10.02.2019, 07:22:40

Jetzt habe ich eine halbe Stunde gegoogelt und weiss immer noch nicht
wo dieses Schbanien ist.  Meinen die vielleicht Eschbania ?

2-1-lustige-fehler-werbung-bilder.jpg
LG
Sam


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf SamuelVimes vom 10.02.2019, 09:19:22
Jetzt habe ich eine halbe Stunde gegoogelt und weiss immer noch nicht
wo dieses Schbanien ist.  Meinen die vielleicht Eschbania ?

2-1-lustige-fehler-werbung-bilder.jpg
LG
Sam
Moin moin zusammen --

och ich denk mal SAM --- datt is so in Mundart   Zwinkern geschrieben

nee- watt du nich so alles findest ---Tränen lachen

 sogar im Krankenhaus

 


vielleicht meint er datt hier ---


und @ Bruny -- ich hoffe, es kommen bald wieder bessere Zeiten für dich .

Klara ist ja schon unterwegs ---  viel Freude bei deinem Hobby .

AKJ danke mal wieder für datt tolle Frühstück.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag - weserstern


 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 10.02.2019, 09:49:08
                                Wenn wir schon bei der Mundart sind       Zwinkern


                                                 mal ein Lied auf hessischer Mundart


                                          Zum Tag des Regenschirms
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes

Noch ein "Regenschirmlied"
 


LG
Sam

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf SamuelVimes vom 10.02.2019, 10:48:56
Das waren noch Zeiten Tränen lachen
 

LG
weserstern
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 10.02.2019, 10:58:11

Bei mir herscht wieder Ruhe im Haus,
der letzte Besucher ging eben raus. 
Geschlafen habe ich auch richtig gut,
nun habe ich wieder mehr Mumm im Blut. 

Gestern Abend ging es hier ja noch richtig rund, 
da wäre ich gerne gewesen mit im Bund,
denn wenn  heiß der Sparrow lockt,
wird einfach richtig mitgerockt.

Der "Gnilhürf" schickt seine Boten vor,
die er vor fast einem Jahr mal hier verlor.
Doch sehe ich Charlies rote Tulpe an,
dann weiß ich, der Lenz kommt bald hier an.

Dafür will Sam nach Schbanien verreisen
und dort mit Bruny eine Tanzeinlage schmeißen,
sie beißt dann sicher alle Zähne zusammen,
um einen flotten Tänzer nicht zu verbannen.

Von Regenschirmen will ich gar nichts hören,
damit kann mich niemand betören,
hier herrscht bislang noch Sonnenschein,
nur der Föhn bläst kraftig drein.

 a-k-J blies  wieder einladend zum Frühstücksstart,
während sich Klara begab auf ihre Sonntagsfahrt ,
und Chris schickt uns einen fröhlichen Sonntagsgruß,
so ist der Morgen doch noch ein Genuss ...Luchs
 
 

 





 

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf luchs35 vom 10.02.2019, 11:31:07
Hallo, Ihr Lieben,
schön, Euch hier zu sehen,
kann leider nicht auf alles heute eingehen,
denn ich werde nicht daheim bleiben,
kann mir bei den Kindern dien Nachmittag vertreiben........
wünsche einen schönen Sonntag allerseits
und bin schon wieder weg bereits !
Eure Charlie

d7fj8i9xx3c.jpg

bemy3q5c9na.gif

für die kleinen Einkaufsfreuden


36607630_1977517668928128_5205156563504857088_n.jpgLG
Charlie
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 10.02.2019, 11:57:18
DSC03720.JPG


Von meiner Kirchfahrt habe ich Euch ein paar Blümchen mitgebracht
und dafür alle Eure Sorgen dort gelassen!
Jetzt "schwimme" ich erstmal durch den starken Regen zum Mittagessen,
hab Euch aber nicht vergessen!

Einen gemütlichen Nachmittag in der warmen Stube
wünscht
Klara

Anzeige