Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Tine1948 vom 24.02.2019, 19:23:36
DSC04043.JPG
Danke, liebe Tine, schade, dass bis jetzt niemand etwas weiß.
Da können wir nur weiter alles Gute hoffen und die Daumen
für Majorie drücken. Ebenso auch für Old_go und Tina50.

Ich wünsche ringsum eine gute Nacht!
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 24.02.2019, 19:31:57
 Alles ok, Sternchen, es wird nicht reklamiert
sondern frisch und fröhlich zusammen "diniert". 
Heute ist mir mal nach viel Käse zumute, Zwinkern
alles andere kommt euch allen zugute.

Beim Bier reicht es , wenn Du "Tannenzäpfle" bringst,
aber dann auch flott mit uns einen hebst und trinkst.
Dann verchwindet die Müdigkeit und wirst munter
und kommst von allein von der Lahmheit runter.

Ich brauch natürlich eine Extraportion, 
sonst schleppt mich zarte Elfe @Henryk davon.
Die Löwin Klara knurrt schon leise,
im Geiste macht sie sich schon auf die Seniorenreise.Tränen lachen

Also üben, das muss alles klappen,
ich werde mir nun ein weiches Kissen schnappen,
damit werde ich nun auf dem Sofa kuscheln
und ganz leise mit dem Fernseher tuscheln Daumen hoch...Luchs

@Klara39

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Roxanna vom 24.02.2019, 14:21:49
"Hallo in den Ponyhof,

in Freiburg gib's heute einen Bürgerbescheid, ich stehe als Wahlhelferin mal wieder bereit."


Zitat von Roxanna --


Tja Roxy,  diese Art  des Bürgerbescheides gibt es in Niedersachsen noch nicht, doch ich konnte  den Job endlich abgeben, als ich selbst auf der Liste der zu wählenden Kandidaten stand.  Zwinkern   Sogar mit Erfolg--

LG weserstern

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Tine1948 vom 24.02.2019, 19:23:36

Tine, ich habe @Majorie auch angeschrieben, aber sie reagiert nicht. Ich fürchte fast, dass es mit ihrem verbrannten Arm Komplikationen gegeben hat. Drücken wir ihr einfach mal die Daumen. 

Und auch für Dich hoffe ich, dass sich Dein Kummer langsam reduziert, obwohl ich weiß, wenn das eigene Kind betroffen ist, kann man nicht einfach abschalten. Alles Gute für Dich und Deine Familie...Luchs
 

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 24.02.2019, 19:57:12
HerzDanke, Luchs, du verstehst das. Es ist nicht nur der Trauerfall, sondern auch noch eine ganz üble Erbgeschichte mit perfiden Unterstellungen. Ich hab mein 'Kind' noch nie so weinen sehen. Heute war der Traueranlass, ich sah dabei, dass es viel mehr Menschen gibt, die ihr beistehen, als ich wusste. Das tröstet und entlastet. Liebe Grüsse, Tine
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Klara39 vom 24.02.2019, 19:47:25
DSC04043.JPG
Danke, liebe Tine, schade, dass bis jetzt niemand etwas weiß.
Da können wir nur weiter alles Gute hoffen und die Daumen
für Majorie drücken. Ebenso auch für Old_go und Tina50.

Ich wünsche ringsum eine gute Nacht!
Klara
Ja Klara,

es bedrückt doch immer , wenn man von jemandem, dem es nicht so gut geht, lange nichts mehr gehört hat--

ganz besonders ,denke ich an Tina50- die mir vor einiger Zeit noch eine Mail geschickt hat.

Ich hoffe auch Tine ( da warten ja noch die ganzen Brötchen von AKJ )  Old Go und unserer Schreiberin aus Kanada-- Majorie -  geht es bald wieder besser.

LG weserstern

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Tine1948 vom 24.02.2019, 20:03:38
HerzDanke, Luchs, du verstehst das. Es ist nicht nur der Trauerfall, sondern auch noch eine ganz üble Erbgeschichte mit perfiden Unterstellungen. Ich hab mein 'Kind' noch nie so weinen sehen. Heute war der Traueranlass, ich sah dabei, dass es viel mehr Menschen gibt, die ihr beistehen, als ich wusste. Das tröstet und entlastet. Liebe Grüsse, Tine


Ja Tine-was alles auf einen zukommen kann im Erbfall, hat meine Schwester auch letztes Jahr erlebt. Die beiden waren nicht verheiratet sondern waren seit über 30 Jahren zusammen. Dazu war sie als Alleinerbin eingesetzt.

Die Auseinandersetzungen mit den Versicherungen dauern bis heute noch an,  hatte gerade am Freitag ein Gespräch mit ihr.

weserstern
henryk
henryk
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von henryk
als Antwort auf luchs35 vom 24.02.2019, 19:50:01
Deshalb...Luchsi..heute wirst du Abendessen   mit mir im Paris   essen!
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 24.02.2019, 20:03:57

Ja, leider kann ich auch old_Go weder telefonisch noch Mail erreichen, ebenso auch Anjeli nicht, die Komplikationen nach ihrer Entlassung aus dem KH bekam. 
Hoffen wir einfach mal das Beste für alle unsere Kranken und auch die seelisch Belasteten ...Luchs


genesungswuensche-kollegen-mustertexte-spruche-kur-tee-blumen.jpg
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf henryk vom 24.02.2019, 20:15:15
Na Du bist vielleicht ein Schlingel, Henryk Erschrocken, Du hast doch Chris schon für heute Abend nach Wien zum Essen eingeladen !

Ich sag's ja, man kann Männern nicht über den Weg trauen Tränen lachen !!!   ts ts ts...Luchs

Anzeige