Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 27.02.2019, 14:41:16
Zum Kuchen und Kaffee find' ich mich ein,
ein bisschen Aufmunterung muss gerade sein.
Die Müdigkeit hat mich heut' fest im Griff,
fühl' mich wie so ein sinkendes Schiff Tränen lachen.

Ein bisschen Musik habe ich mitgebracht,
vielleicht hebt auch das die Laune ganz sacht.


Rainhard Fendrich wird heute 64 Jahre alt.


Ich wünsche euch allen einen schönen Nachmittag

Roxanna
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Klara39 vom 27.02.2019, 14:12:20
Genug Viehzeug gibt es auch hier in der Stadt....

IMG_20170801_150809.jpg
IMG_20170728_150018.jpg
IMG_20170801_151705.jpg
tafb14d218_10003639_733270490027086_350761997270805.jpg
465786_r_by_andreas-depping_pixelio-de.jpg
LG
Sam

63f8adaa69f60e0418a0502302c589a2.gif
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 27.02.2019, 16:21:09

Ist das der Landwirtschaftszoo in Deinem Schloßpark , Sam?  den hatte ich mir völlig anders vorgestellt . Aber beim genauen Hinsehen bemerke ich auch, dass bei manchen Tieren auch Fremdgehen programmiert ist ErschrockenTränen lachen..Luchs 


Anzeige

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf luchs35 vom 27.02.2019, 17:06:14

Nix mit Zoo.

Das ist die Kämpe !

Oberer Pfeil = Schlosspark
Unterer Pfeil = Kämpe

Da komme ich hin, wenn ich am Rhein lang laufe.

Screenshot_2019-02-27-Googl.jpg
LG
Sam

Mira
Mira
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Mira
als Antwort auf luchs35 vom 27.02.2019, 17:06:14
Wunderschöne Fotos Sam!

Ich wohne auch ländlich und sehe täglich Pferde, Kühe - nur Luchse habe ich noch nicht entdecken können, da muss ich hierher kommen. :P
Mira
Mira
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Mira
als Antwort auf Roxanna vom 27.02.2019, 15:47:34

Danke Roxanna.

Ichj mag die Musik von Fendrich.
Dann Happy Birthday Rainhard! Applaus


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 27.02.2019, 15:47:34
 Von Müdigkeit kann ich auch ein Liedchen singen, Roxy, ich fürchte bei der Gähnerei hängt sich irgendwann mein Kiefer aus.Müde Kaffee hat jedenfalls nicht geholfen.

Zum Geburtstag von R.F. fällt mir noch eine uralte kleine Story ein, als mein Sohnemann, eben so richtig "flügge" geworden , ihm eine seiner Freundinnen ausspannte. Lange ist das her, aber ich erinnerte mich gerade an das Theater damals, in das auch die Eltern des Mädchens, involviert waren. Zum Glück suchte sich Sohnemann danach unkompliziertere Mädels aus Zwinkern 

Hallöle ,@Mira, Du bist ganz samtpfotig  hinter mir vorbeigeschlichen.
Aber ätsch- ich habe Dich doch noch gesehen :P... Luchs
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Nu hab ich so lang geschrieben und zack ... alles weg :-(
So noch mal im Kurztext: Meine Mutter versuchte mir als ich jung war, das Drehen von hausgemachten Makkaroni beizubringen, dabei waren die so köstlich. Sie tröstete mich aber immer mit dem Satz "Bis ich 100 bin, kannst Du das und dann kochst Du sie für Deine Familie und ihr denkt an mich mit einem guten Essen und einem Glas Wein!

Ja, heute wäre ihr 100. Geburtstag und ich habe schon sehr fleissig Makkaroni nach Balkanart gedreht.
Habt Ihr das schon einmal gesehen? So geht das:

kurze
 



und lange
 

dazu gibt es eine Sauce aus Pilzen und Käse und eine andere, die für die 3darbigen, zerlassen Butter mit Knofi :-)
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 27.02.2019, 17:34:06
Das stelle ich mir ja recht lecker vor, Woschi, aber an solche Handarbeiten würde ich mich nicht gewöhnen können. Und Du hast jetzt selber welche gedreht oder gewerkelt oder was?  Aber sicher wäre das ein schönes Gedenken an den Geburtstag Deiner Mutter. Wer weiß, vielleicht schaut sie Dir dabei ja über die Schulter? Zwinkern...Luchs
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf SamuelVimes vom 27.02.2019, 17:19:20

Hatte ich schon mal eine "Fotostory" von gemacht - gibt auch noch anderes Viehzeugs
da:
 


 


Und dann auch noch gleich die Seen (alles "Baggerlöcher") in der Umgebung hier:
 


LG
Sam

Anzeige