Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 13.03.2019, 15:34:46

@Charlie

Nen Hippiehund ssh ich noch nie,
könnt’ fallen vor ihm auf die Knie,
das Symbol auf seiner Brust,
trug lang ich auch
voll Stolz auch Frust.

Das Wandern durch den tiefen Schnee,
strengt an, und jetzt tut alles weh.
doch lacht mich an euer Angebot,
dann ist alles schnell im Lot.

Klaras Hund der lacht so nett,
und sitzt dort so brav und nett,
ich hoff’ dass’s bei WoSchi dicht,
und sie nass wird niemals, nicht.

P1150686.JPGDies ist im Sommer ein besonders lauschiges Plätzchen.........Enttäuscht

Liebe harzliche Grüße Euch Allen
Pippa
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Gerade wieder weg, der Schreiner - beide Flügel ausgebaut und nun von aussen eine dicke OSB Platte angeschraubt - schön dunkel :-) ich kann sie ja bemalen ...
Wenigstens kein Windzug mehr und gleich wird es wieder warm sein.
schnitzelchen und ich haben inzwischen Sellerieschnitzel gehessen, ich ausserdem einen orientalischen Tomatensalat mit Feta und Schnitzelchen bekam noch ein wenig fein gewolftes Hühnchen :-)
Sie ist eine richtige Zuckerpuppe und ganz glücklich, dass sie nicht mehr so viel alleine ist. Ich glaube, meine Enkelin denkt genauso und ist ganz froh, dass das Schätzchen lange Ferien bei der Yaya  macht. Sie hat genug um die Ohren mit ihrem Studium in diesem Semester, 
Und keiner hat mir ne Zimtschnecke dagelassen und keinen Capucchino..schnüff
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 13.03.2019, 16:13:14
 Komme gerade nach Hause, bringe Zimtschnecken mit,
dann,  WoSchi wirst du schnell wieder fit.
Klar kommt ein gutes Tässchen Kaffe dazu -
doch jetzt  komme ich nach dem Feiern erst mal zur Ruh'  Zwinkern..Luchs


 schwedische-Zimtschnecken.jpg 

images (5).jpg

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 13.03.2019, 11:36:45

  Trotz Sturm und Regen war hier ja allerhand los,
doch ich such die Zeit- wo bleibt sie bloß?
Die Tage rennen einfach schnell vorbei,
aber nun bin ich froh, wieder hier zu sein.  

Auch Klara war heute auch wieder am Rennen,
keine Zeit, um über @Pippa s Schneeorgie zu flennen.
Es sind schöne Bilder, das sei ja gesagt,
aber der Winter hat uns lange genug geplagt.

Die arme @WoSchi wurde fast vom Sturm weggetragen,
wer es nicht glaubt, kann ja den eifrigen Schreiner befragen.
Doch nun haben Mops und die Miezen einen trockenen Platz,
der schnelle Schreiner war doch ein Schatz!

Aber Charlie ist  -so scheint es - wieder auf den Beinen,
da braucht siewenigstens nicht mehr verschnupft zu weinen,
zu Glück geht auch die beste Erkältung wieder vorbei.
und vor allem ist dann Hals und nase wieder frei. 

Nun schnell Biathlon schauen, dann komm ich zurück,
aber bei schießenden Männern riskiere ich einen Blick Errötet...Luchs

@CharlotteSusanne 

 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf pippa vom 13.03.2019, 11:54:20
Fantastische Fotos die ich hier gerade mir anschaue, Pippa. Bin niemals am Eckerstausee gewesen;
er ist exakt so wie die canadischen Seen hier bei uns. Herrlich eingefangen.
    Die anderen Winterfotos sind auch wunderbar und einfach romantisch fuer meine Begriffe.
   Schade, dass wir seinerzeit den Harz nicht besucht haben - und nun ist's zu spaet.

Danke fuer das Einstellen der Bilder, obschon ich die Farbe 'weiss' re. des can. schneereichen Winters
nicht mehr ganz so sehr schaetze wie es einmal der Fall war Verwirrt.
Freue mich auf das Fruehjahr - dort bei Euch kommt es ja frueher als hier.  Rose

"So long", Ruth
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 13.03.2019, 16:29:52
OMG, Luchs, habe ich jetzt einen Hunger. Aber wie immer - hinke ich hinter Eurer Zeit her und so
wie ich Euch erfahren habe, ist nichts mehr uebrig geblieben.
      Muessen halt meine eigenen sog. 'Backkuenste' her - momentan noch etwas schwierig, klappt aber.

Dort bei Euch ist es sicherlich heute etwas ruhig nach all der Feierei. In meinen Erinnerungen ist ein
schwerer Kopf und die Empfindung  "aber schoen war es doch". Hier gibt's keinen Karneval - macht nichts-
ich stamme aus der Koelner Gegend und hatte reichlich.

      Halte Dich in der Senkrechten und lasse die warme Kleidung nur bei hohen Temp. fallen.
      Auch Erkaeltungen sind ja nicht zu unterschaetzen. Wuerde mir gerade noch fehlen - waere schon
      eine Herausforderung mir mit nur einer -der linken- Hand die Nase zu schnauezen Erschrocken.

"So long" , Ruth

31347da102132a03dda622c74a2827ca.jpg

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 13.03.2019, 16:29:52
 Komme gerade nach Hause, bringe Zimtschnecken mit,
dann,  WoSchi wirst du schnell wieder fit.
Klar kommt ein gutes Tässchen Kaffe dazu -
doch jetzt  komme ich nach dem Feiern erst mal zur Ruh'  Zwinkern..Luchs


 schwedische-Zimtschnecken.jpg 

images (5).jpg
Oh liebe Luchsi wie wunderbar!
Da lang ich aber gerne zu --- so mag ich die Zimtschnecken am allerliebsten - und sie haben 4 Windungen, da macht das Reinbeissen richtig Spass - und ab und zu wird ein Stück wie bei der Lakritzschnecke Abgebrochen und getitscht ... in den Kaffeee..... herrlich

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 13.03.2019, 17:25:36
0432_116151_plan_main.jpg

Liebe Majorie, dass Du hungerst geht auch keinen Fall,
da bekommst Du ja noch einen Drall.
Ich habe Dir schnell was zu essen gebracht,
denn bei Dir ist ja noch lange nicht Nacht.

Greif nur zu und lass es Dir schmecken,
 denn die andern lauern hinter den Ecken,
lass nur zurück, was sowieso übrig bleibt,
     weil sich so manche/r sich sonst die Hände reibt. 

Das große Pferd und der kleine Junge gefällt mir gut,
               da weiß einer vom andern, dass er ihm nichts tut Errötet...Luchs
 
pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf Majorie vom 13.03.2019, 17:09:35

Moin, liebe Ruth,

Hier ist er noch mal ohne Schnee, aber von derselben Stelle aufgenommen.

P1010941.JPGDas war im April.
Liebe Grüße - das Pferdefoto ist sehr schön
Pippa

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 13.03.2019, 18:02:12
Da eile ich noch schnell aus der Dorfküche herbei--Zwinkern

auch ich habe so vorbereitet allerlei



h5.jpg

denn gerade habe ich das neue Auto abgeholt, da wollte ich gern mit euch allen anstoßen.

Hauptsache  WoSchi , hat nun wieder den Sturmschaden so einigermaßen behoben-- ( bei euch ging es ja ganz wild zu-- hier war es ein wenig ruhiger )

und Pippa, ( danke für die Fotos ) bei euch im Harz waren wir sogar schon als Kinder oft, denn meine Eltern haben  fast jeden Sonntag einige Ausflüge mit uns unternommen.

Da habe ich schon viele ,schöne  Regionen kennengelernt. ( oftmals mit selbstgemachten  Kartoffelsalat und Frikadellen oder auch Kotelett-- tja so war datt früherZwinkern  zum Picknick )

Aber  Kanada Majorie, datt heben wir uns mal für später auf, wenn es stony wieder besser geht.

Heute habe ich erst mal eine Rundfahrt mit dem neuen Auto unternommen,  bin sicher in unserem Dörfi wieder angekommen--- och nee, watt die Wagen nun alles können,  datt muss ich dann stony mal alles in Ruhe erklären. ( habe ja schon vollgetankt )

Ihr habt ja alle wieder ganz fleißig geschrieben-- ich habe mich derzeit in der WeltTränen lachen rumgetrieben.

So schicke ich mal wieder zu später Stunde herzliche Grüße an alle hier auf dem Ponyhof (aber ich muss euch sagen , auch heute, war das Wetter bei uns doof, stony hatte schon Sorge, datt ich nicht wieder zu schnell fahre Zwinkern mit dem neuen Auto.

 weserstern


 

Anzeige