Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 13.03.2019, 20:16:40

Jetzt habe ich wieder mal fleißig Herzchen verteilt
zu recht viel mehr bin ich heute nicht bereit.
Die Frühjahrsmüdigkeit ist bei mir eingekehrt,
ja das Wetter hier ist vollkommen verkehrt.
Jetzt hat es draußen noch 19°
es ist föhnig, weswegen ich auch Kopfweh hab.
Und jeden Tag bringt Morena Zecken mit vom Gassigang
vor diesen Viechern ist mir wirklich bang.
Ich wünsche euch eine gute Nacht
und hoffe, dass ein Engelchen über euch wacht.
Bruny
 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 13.03.2019, 20:16:40
DSC04273.JPG
Heute gibt es weder einen Sonnenuntergang noch einen Abendhimmel!
Es stürmt und regnet - wahrscheinlich nicht nur hier.
Dafür gibt es gute Nachrichten, interessante Berichte und schöne Bilder!
Von mir gibt es nichts Besonderes zu erzählen,
der Tag ist ohne Stress vorbei gegangen!

Ich wünsche allen eine gute Nacht
und morgen einen schönen neuen Tag -
ob mit oder ohne Schrim!
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 13.03.2019, 20:29:28

 Ob ein Engelchen mich nachts bewacht
ist noch längst nicht ausgemacht,
die Engel haben derzeit viel zu viel zu tun,
und einmal wollen sie auch auf Wolke 7 ruhn.

Doch ich,@Bruny,  werde nun vergnügt Fußball schauen,
hoffe, dass die Münchner Liverpool verhauen,
Schweiz 2 übertragt gleich dieses Spiel,
ich hoffe, es wird mir nicht zuviel Zwinkern....Luchs


puppy-2022351_1280.jpg



Anzeige

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Klara39 vom 13.03.2019, 20:34:22

Auch wenn mal kein Sonnenuntergang ist zu seh`n,
die Zaubernuss ist auch sehr schön !   Rose

Sternchen, prost auf den neuen fahrbaren Untersatz,
da haben sicher auch die Enkelinnen Platz,
auf jeden Fall allzeit gute Fahrt -
auch mal dahin, wo Ihr noch nicht wart !  Daumen hoch

Geboten wird an Leckerem hier immer reichlich,
danke, danke  - um jeden Teller schleich ich
und probiere .......
oder reserviere........
auch als Anregung für den realen Appetit,
denn Ihr wißt ja, das Auge ißt mit. Zwinkern

Old_go, da besteht ja wohl ein Unterschied
zwischen einem coolen Hippie-Hund mit Sonnenbrille
und Damenbademantelstoff an jedem Glied   !
Das war bestimmt nicht Yamos Wille !  Lachen

23795256_297341024104743_514779294697801897_n.jpgcrkgxnhruj4.jpgwünscht Euch allen
Charlie

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948

Ich hoffe, es geht euch allen besser heute.
Ich muss euch aber was sagen, Leute:
Es gab hier kein Internet den ganzen Tag
das war dann doch eine ungewohnte Plag,
Drum komm ich nur kurz mit der Idee:
hier ist ein Ei und ein schwarzer Kaffee!!
Wer das am Morgen mag komplettieren, 
der wird uns den Frühstückstisch verzieren.
Voilà:
Bildergebnis für frühstück im pARADIES
Tine Unschuldig

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Tine1948 vom 14.03.2019, 00:48:10

Seufz Verwirrt - weil ich mal wieder nicht schlafen kann
richte ich schon einmal das Frühstück an.
Morgen muss ich schon ganz früh raus
und ich bin den ganzen Tag außer Haus.

DFDA5C6C-2B62-4437-B3D7-AA09BE682C70.jpegBruny


Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 14.03.2019, 01:16:20
DSC04337.JPG
Hallo und guten Morgen!
Bruny tat schon für das Frühstück sorgen,
dazu dann noch von Tine ein Ei und Kaffee -
oh wie ist das Leben scheee! Zwinkern

Bruny, ich kann mir nicht vorstellen, wie das ist,
wenn man seinen Schlaf vermisst!
Schlafen können ist echt eine gute Gabe,
die ich zu meinem Glück reichlich habe.

Ich hoffe, bei allen geht das Internet,
denn ohne ist es gar nicht nett.
Nun will ich schnell noch Hof und Tiere versorgen.
Futter müssen wir ja Dank WoSchis Sieg beim Quiz nicht borgen.

Dann fangen wir den Tag mal fröhlich an -
was er sonst noch bringt, sehen wir dann.
Bis später!
Klara
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 13.03.2019, 20:16:40
Moin,moin sag ich euch allen,
Die Buben taten dir ,liebe Luchs, gefallen?

Erklärend wäre da zu sagen, "mein"  kleiner "Professor" Julian
hockt links im Foto,gegenüber seht ihr dann

Fiffikus Daniel,das "andere Ei"Zwinkern
vorwitzig haben sich die Zwei

gemeinsam in die Welt gewagt,
die Eltern haben nicht geklagt,

weil nun  ihr --ganzer Stolz-- 3 Buben
fröhlich tollen durch die Stuben,

der "große" Bruder Florian
führt die munt're Schar gern an
Floh,4 Jahre.jpg

der stille Wunsch:ein MägdeleinRose
wird nun für immer vergessen sein.






 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 14.03.2019, 09:06:58
Der Schlaf hat mitten in der Nacht sein Werk unterbrochen,
deshalb komme ich ziemlich verzwirbelt angekrochen.
Tine, nur mit Ei und Kaffee komme ich nicht zurecht,
obwohl -für die "Linie" wäre es ja nicht schlecht.

Aber nun plündere ich Brunys Frühstücksangebot,
dann ist die kurze Nacht und trübes Wetter wieder im Lot.
Und Klara hat wieder ordentlich im Stall zu tun,Daumen hoch
da kann sie eben nicht lange ruh'n.

WoSchi Rosehat gewagt trotz allen Querelen 
sich in eine rätselhafte "Futterkammer" zu stehlen.
Klara und ich wurden als unerwünscht zuvor "abgeschossen" -
und das ist einer der besten ST-Glossen Errötet...Luchs 


Malinda
Malinda
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Malinda
als Antwort auf old_go vom 14.03.2019, 09:54:04

Guten Morgen PH

Liebe Gudrun, wie schön, dass Du wieder in unserer Mitte bist!
Wie alle anderen habe auch ich Dich echt vermisst.
Du bist ein Vorbild an Mut und Tapferkeit
und trotz Krankheit verbreitest Du oft Heiterkeit.
Blümchen zum Willkommen
hast Du reichlich hier bekommen.
Drum drück ich Dich einfach nur aus der Ferne
und sag Dir: ich lese Dich sehr gerne. Herz

Woschi, Du hast wieder `sturmfreie Bude`. Als Du von Mißgeschick berichtet hast fiel mir wieder ein, dass mir vor 3 Jahren bei Freunden so eine schwere Tür aufs Bein geknallt ist. Sie hatte sich, während ich rein ging, auch aus den Scharnieren gelöst und mich förmlich unter sich begraben. Aus Angst, mir die Knochen gebrochen zu haben, bin ich erstarrt. War aber alles gut gegangen.

Sternchen, GLÜCKWUNSCH zum neuen Auto. So ein Teil ist zunächst bestimmt noch aufregend.
Als wir ein neues Auto bekamen, hat meine Freundin mir einen Aufkleber geschenkt, der viele Jahre an der Scheibe klebte. So einen schenke ich Dir jetzt auch:

engelaufkleber.pngVon Herzen alle guten Wünsche für Deinen Stony!! 

Alle haben hier ihr Päckchen zu tragen - ich trug auch noch das P. anderer.
Ich hatte vor einiger Zeit von den Zwillingsenkelkindern von Freunden erzählt. Sie kamen 6 Wochen zu früh auf die Welt. Sie brauchen noch viel Aufmerksamkeit. Die Oma fährt jeden Morgen hin, um die beiden  Großen( 6 +3 J.) in Schule und Kita zu bringen. Während sie jetzt 4 Wochen in Spanien waren, bin ich immer hingefahren. Erst wurde das Kita-Kind krank, dann der Bruder, dann die Mutter und zum Schluss die Zwillinge.
Es war ein Elend.
Die Zwillinge kamen - mit Mutter -  ins KH. Beide hatten Influenza A, eine so schlimm, dass sie auf die Intensivstation kam und wir Angst hatten, sie käme nicht mehr nach Hause.
Doch nun ist alles gut..Kinder sind wieder zuhause und Oma und Opa auch.
Und ich habe wieder mehr Zeit als ich eigentlich möchte. Bin nur noch in Notfällen im Einsatz..aber im Mai fliegen unsere Freunde wieder nach Spanien...

Jetzt muss ich raus in die feindlich Welt und wünschte, wir hätten 19°. Liebe Bruny, diesbezüglich hält   sich mein Mitleid in Grenzen. Zwinkern

Luchsi, mein Husten hat sich, nachdem ein Medikament gewechselt wurde, gelegt. Ich habe es jedoch nicht lange genommen. Wäre eine Luftveränderung in Form von Kur in warmen Gefilden eine Möglichkeit?? Wenn Du ihn doch bloß loswerden würdest. Husten ist nervig und sehr anstrengend.

Ihr merkt...jetzt hatte ich offensichtlich einen Mitteilungsstau. Smiley
Bin jetzt aber wech...
Gruß an ALLE
Malinda
 


Anzeige