Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf WoSchi vom 15.03.2019, 17:51:18

Hallo alle hier im Ponyhof,

heute war ja wieder mal mächtig was los,

und datt sogar am Sprachlostag  und an den Rücken wurde auch gedacht !!

Danke für eure-- Waschfrauenberichte -- Zwinkern 


und all die Geschichten und Bilder dazu. Ich war heute mal wieder im Familieneinsatz - doch habe ich natürlich auch an euch alle hier gedacht .

Für all eure schönen Berichte kommt ein ganz lieber Gruß aus der Dorfküche Daumen hochRose

G3.jpg


Sekt wurde ja bereits hingestellt--

Bier neu.jpg

Bis später- muss ja noch die Lütten versorgen -- weserstern

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf weserstern vom 15.03.2019, 18:16:18

gerade noch gefunden :-)
 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf WoSchi vom 15.03.2019, 18:18:59

Habe ich auch gerade gefunden--

Erklärung für Kinder Tränen lachen



Gruß in die Runde--- weserstern

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 15.03.2019, 18:22:24

Damit euch die Arbeit noch leichter von der Hand geht---

mit Polkamusik-- da kann man ja schön so im Takt schrubben.Tränen lachen
 



LG
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 15.03.2019, 18:29:05

Mit der Musik zieht mein Männe mit Morena durch das Campo. Meistens trennt sie sich von ihm und geht ihre eigenen Wege. Ob Polka zuviel ist für unsere spanische Madame Tränen lachen?
 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 15.03.2019, 16:57:58
Du meine Guete - ist dieses Kleine niedlich!
      Und ich als unverbesserliche Tierliebhaberin bekomme keine Erlaubnis, in meinem Apptm.
      auch nur ein Voegelchen zu halten. Ich koennte irgendetwas an die Wand pfeffern; aber dann
      kommt zu meinem Frust auch noch die Reparaturrechnung hinzu - also lass' ich's und leide
      still vor mich hin.
Zum Glueck ist das Tierheim in der Naehe. Inzwischen habe ich gelernt, mit der li.Hand/Arm die
Baelle und Knochen zu werfen und auch mit links zu mailen hin und wieder.
      Aber der Fruehling ist auch bald hier bei uns, und dann sitzen, fliegen und singen alle Arten von
      Voegeln in den Birken vor meinem Officefenster - sie zumindest koennen nicht von unserem
      Besitzer der Anlage - ein 'grumpy old man' - vertrieben werden. Sie pfeifen ihm was 
      (im wahrsten Sinne des Wortes).               
Gestern sass das 1. 'Sommervoegelchen' in einer Birke und sang. Es verteidigt sein Territorium
da das Weibchen bruetet. Ein herrliches Nestchen ist entstanden.
       Es ist ein 'Mockingbird'.

LG  Ruth / Majorie
      DSC01988.JPGder Sonnenuntergang gestern Abend, und jetzt stuermt es beaengstigend


















 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 15.03.2019, 18:22:24

Ein ganzer Tag nur Wäsche waschen, Sternchen, da kommt Deine Dorfküche mit ihrem Stärkungsangebot gerade richtig - denn "nu simmer fix und fertsch". Ich nehme erst mal ein kühles Blondes, greife bei den Häppchen fest zu und rutsche langsam aber sicher in den Abend rein Unschuldig....Luchs


pexels-photo-918327.jpeg

Ein bisshen Sünde darf noch sein....Zwinkern
pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf weserstern vom 15.03.2019, 18:22:24

O weh, liebe Weserstern, genauso kenne ich es auch noch, nur nicht draußen sondern in der Waschküche.

Aber 100 bin ich noch nicht!Erschrocken

So, nun geh ich tanzen.

Gruß Pippa

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Bruny vom 15.03.2019, 18:33:59

Tja Bruny Zwinkern

ich gehe auch mit anderer Musik -- datt is aber auch nix für alle Ohren hier
 


oder auch
 


 
is aber super beim -- walkenDaumen hoch

Habe ja ein großes Archiv-- LG weserstern
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 15.03.2019, 18:38:04
 Auweia, jetzt beginnt das große Abendrennen mit der Polka als Auftakt - und die "Waschweiber" sind schon ko von der Wascherei. Aber so eine Polka macht einem doch noch mal Beine . Errötet
Majorie, ärgere Dich nicht, komm lieber hierher , auch wenn das Wetter gerade was ist, worum man gerne einen Bogen macht. Dafür haben wir Strahlelaune, das ist auch was.Daumen hoch
Und wenn Du schon keinen Vogel hast...pardon...ich meine in der Wohnung halten darfst, dann lass einfach den Frühling rein mit den vielen Vogelstimmen - es ist bald soweit. 
Dein Sonnenuntergang zeigt ja, dass es Lichtblicke gibt...Zwinkern...Luchs

614047_3_Spatz_vogel_des_jahres_2015.jpg

Anzeige