Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 19.03.2019, 15:41:16

 Da bin ich ja zur rechten Zeit nach Hause gekommen,
habe erst mal ein Stück von Roxys Kuchen genommen,
dann noch schnell einen Kaffee hinterher ,
aber da fiel mir das Auswählen richtig schwer.

Den letzten Schluck habe ich von Seijas Tasse genommen,
doch dann ist mein Innenleben davon geschwommen.
Doch das ist noch besser, als wenn es draußen regnet,
denn damit waren wir nun genug gesegnet. 

Bei letzten "GottseiDank", Charlie, habe ich laut gelacht,
dem Reiter hat es sicher keinen Spaß gemacht.
Aber wenigstens ist bei Dir nun alles wieder gut,
nun ist sie vorbei- im Keller die große Flut. 

Sternchen, der Schlämmer hat es Dir angetan,
ist ja auch ein ganz berückender Mann,
doch an Deinen Stony kommt er sicher nicht ran,
denn Du schaust sicher ,was Mann alles wirklich kann...Luchs

@Roxanna  @Weserstern  @CharlotteSusanne  @Seija


IMG_2099.JPG
Seht ihr auch, was ich sehe ...??






 




  
Chopra
Chopra
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Chopra
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 19.03.2019, 15:41:16
Hallo, Ihr Lieben,


Samstag und Sonntag ging es bei uns zu etwas "wild",
G.s.D. gibt es davon von mir kein Bild ................................Lachen



 

Liebe Charly,

wie gut, wie gut. Denn als wir das letzte Mal, in der Nacht, im Schlafanzug den Keller wieder entwässert haben, war es ebenso super, dass kein Fotograf in der Nähe weilte Lachen

Freut mich, dass nun alles wieder klar bei dir ist.


Grüßlies, Ursula 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 19.03.2019, 16:14:34

@Luchs, Ich sehe heute nix, hab Nebel vor den Augen
oder ist es von den Blüten die wahnsinnig stauben?
Sowas habe ich hier noch nie erlebt,
überall der gelbe Blütenstaub klebt Wütend.
Und das Wetter spielt auch schon April,
es weiß einfach nicht mehr was es will.
Männe ist heute klatschnaß heimgekommen,
dann habe ich mir erstmal Morenas Pfoten vorgenommen.
So gegen 11:00 Uhr hat el Sol den Kampf gewonnen
und ich kam gerade vom Gassigang nach Hause,
brauche jetzt dringend eine kleine Erholungspause,
denn die Erde schwitzt und dampft 
mein Kopf er klopft und das rechte Bein, es krampft.
Zumindest aber hat @Charly den Keller trocken
kann also getrost um die Häuser rocken.
@Roxanna hat meinen Lieblingskuchen mitgebracht
und über Kuchen und Kaffee hab ich mich gleich hergemacht.
@Seija hat so eine moderne Tasse eingestellt,
bei der man immer frischen Kaffee erhält
und @Weserstern hat mir eine besondere Freude gemacht
und hat den Horst zu meinem Vergnügen mitgebracht.
Ich hoffe, dass ich niemand jetzt vergessen habe,
sonst ist es halt geschuldet diesem komischen Wettertage Tränen lachen
Bruny

Ach ja, wie könnte es auch anders sein,
@Chopra schlich sich hinter mir herein Errötet


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 19.03.2019, 17:55:42
Bruny, manchmal ist es gut,wenn der Nebel vieles unsichtbar macht, aber der Blütenstaub findet immer seinen Weg - besonders gern zu Allergikern, die sich dann mit umflorten Blicken ihren Weg suchen müssen. Deine Morena sieht aber sicher die Hasen noch, auch wenn ihr Fell gelb gepudert ist. Zwinkern
Die spanische el Sol bringt wenigsten gleich die Dusche mit, unser Sönnchen bringt derzeit eher kalte Füße, wenn ich mal von meinen ausgehe. 
Eben blinzelt mir auch auch noch ohne Rücksicht auf die Tageshelle der Vollmond zu, der Kerl rückt mir auf die Pelle! Mein Blutdruck saust begeistert in die Höhe...Erschrocken

@Chopra,  warum gönnst Du einem Fotografen nicht den köstlichen Anblick? Im Schlafanzug den Keller freipumpen ist doch  exzellentes Heimkino- denke ich mal Tränen lachen...Luchs

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf weserstern vom 10.03.2019, 19:26:44
Liebes Sternchen

ganz lieben Dank für dein die "Gedankenmachen",mir  zu helfen.

Es ging nix mehr und das war ein trauriges Wochenend............

bin gestern nach Öhringen gefahren,zu Euronics,wo ich den Lappy erst im --September 2018 gekauft hatte.

Hab erreicht,dass SOFORT geholfen wird,und der Kerle nicht erst eingeschickt wird.

Mein: sie haben doch sicher einen Geschäftsführer..........

hat gewirkt und ich konnte nach 30 Minuten mit einem funktionierenden Lappy nach Hause fahren!


(das musste jetzt mal ohne Reimerei sein)
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 19.03.2019, 16:14:34

AAber Luchsi -- Schätzelein Zwinkern weiste Bescheid

datt fiel mir vorhin grad so ein --

nu aber mal so ganz real - grad als ich wieder Daheim war, hatte jemand vom Autohaus angerufen-- ( meine Mutter hätte gesagt-- das ist ja ein ganz Lieber Smiley  war ihr Lieblingsausdruck )  und wollte wissen, wie ich mit dem Wagen zurecht komme.

Natürlich habe ich gesagt es ist alles ok, datt Auto zeigt ja alles an, was es denn so kann. Es fährt nur noch nicht  von selbst auf Zuruf in die Garage Tränen lachen Datt wär noch ne Verbesserung , falls es mal regnet und auch so für alle Lebenslagen.

Da dachte ich an den Journalisten der auch gerade seinen Führerschein macht,  is doch heute der Tag des Lächelns -- aber über den Horst-- da kannste auch ganz  einfach laut lachen. Tränen lachen

 



So habe ich Bruny eine kleine Freude gemacht, nach all dem Ungemach.  Bin froh, datt bei Charlie nu wieder alles in Ordnung ist, sie hat ja ihren Cheffahrer zur Stelle,  doch hier bin ich ja beim Fahren auch stets helle.

Hier gab es heute Sonnenschein, wir haben einen Spaziergang unternommen, datt is stony gut bekommen.

Morgen stehen wieder neue Termine an, hab schon vorgekocht für die nächsten Tage sodann.

Bis später-- see you later -- weserstern

 

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf old_go vom 19.03.2019, 18:33:11
Ach old_go

das freut mich aber !!

Gut , dass du nun wieder in unserer Mitte bist !!

Wieder ein Grund um heute zu lächeln SmileyRoseDaumen hoch

LG weserstern
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf weserstern vom 19.03.2019, 18:43:10
Kaum war ich weg, wurd' hier gelacht, Lachen
ich hab' unterwegs ein Foto gemacht,
schaut her, so schön blüht es hier,
sternchen würd' sagen in meinem Revier. Zwinkern

DSC02296.JPG
Charlie über dein Pferd habe ich so gelacht,
das hat so richtig Freude gemacht.
Gott sei Dank ist es hier nicht auf dem Hof,
viel zu gefährlich Tränen lachen, wird sind ja nicht doof.

Hape, sternchen ist immer gut für lachen,
er konnte so herrlich Unsinn machen.
Leider hat er sich schon zurückgezogen,
ich bedauere das, ganz ungelogen.

Euch allen wünsche ich einen schönen Abend,
was reimt sich darauf nur außer erlabend Tränen lachen.
Den Kranken alles Gute und viel Mut,
bald wird sicher wieder alles gut.


Roxanna
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 19.03.2019, 19:13:03

 GottseiDank, @old_Go , wir freuen uns auch "ungereimt", dass Dich nur der Lappy von uns abgehalten hat ...bei Dir weiß man ja nie, wo es gerade knackt ... ZwinkernAber nun funktioniert alles wieder , hoffen wir mal, sonst würdest Du ja bei Sternchens "Schlämmerparty" fehlen. 

Ja, Sternchen, das Schätzelein weiß Bescheid und wartet nun darauf, dass Dein Auto auf Zuruf in die Garage fährt - enttäusche mich ja nicht. Aber es lässt ja auch tief blicken, wenn vom Autohaus angerufen wird, ob das Auto noch "lebt"- und da wird ja sehr diskret gefragt Tränen lachen.

Roxy, , Du hast uns gekitzelt- und wir haben gelacht, und dafür dürfen wir das blühende Magnolienbäumchen sehen. Ist doch auch ein Erfolgserlebnis..oder?  Und nun darfst Du Dich beruhigt erlaben.
Ich nehme das als Einladung und labere mit Errötet...Luchs

@Weserstern
 

Dqo1r6MV4AIkqCg (2).jpg

Für alle, die bei Vollmond wandern anstatt zu schlafen 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Roxanna vom 19.03.2019, 19:13:03

Ja Roxy,Zwinkern

wir sind ja oft auf der Musikseite  unterwegs  auch da gibt es viele Lieder mit ---Lächeln oder auch  --smileZwinkern  hier eine kleine Auswahl, habe mal in mein Archiv geschaut --
 





 
 



Mit einem Lächeln -- möchte ich mich heute hier verabschieden--

bin ja morgen wieder im Enkel - und Fahreinsatz-- denn Miss Mary ist erkrankt--
und stony hat anschließend auch wieder Termine--

Euch allen hier einen lieben Gruß--- vielleicht kommen zu später Stunde ja noch die Nachteulen vorbei Unschuldig

bis denne-- weserstern

Anzeige