Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Clematis vom 22.03.2019, 17:26:48

Ach Clematis,

bei uns ist die Arbeit schon lange gut verteilt Zwinkern

da kannst du gern nur mal kurz reinschauen-- egal ob in Poesie oder auch Prosa---

Auch wenn man seine --Arbeit außerhalb macht -- braucht man doch auch mal ein wenig  Entspannung Zwinkern
(ich bin ja auch auf vielen , kleinen Seiten unterwegs Zwinkern)

und ich denke Entspannung und Freunde , die findest du hier auch in unserem Ponyhofrevier-- Ganz einfach mal einen Besuch bei Freunden machen und bei uns soll das auch nicht in Arbeit ausarten-- nein es soll ganz einfach ein nettes Beieinander sein, wo man sich ganz locker austauschen kann.

LG weserstern

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Bruny vom 22.03.2019, 13:56:34
Ganz, ganz viele liebe Streicheleinheiten fuer Deine Morena. Hoffentlich ist bald alles Ueble abgeklungen;
sie erinnert mich so sehr an die Unsrigen - obschon alle 5  dem maennichen Geschlecht angehoerten.

Herzliche Gruesse an Dich und bleibe in der Senkrechten!
                                     Ruth

they-will-die-for-their-alpha-pack-leader-only-to-be-german-love-quotes.jpeg


 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 22.03.2019, 19:19:12

Woll ihr wissen wie es mir gerade geht,
die Erklärung auf dem Bildchen steht Zwinkern
6CE15B3E-4498-4AE1-BD89-C3B84EAD5D20.jpegDie Katastrophe in Mosambik schau ich mir gerade an,
obwohl ich solche Bilder fast nicht mehr ertragen kann.
Ich glaube es wird mal wieder Zeit,
mir einen freien Tag zu nehmen, ich bin bereit.
Ich wünsche euch schon mal eine gute Nacht, 
denn mein Tagwerk hab ich nun vollbracht Schlafen.
Bruny


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 22.03.2019, 19:19:12


Ich freue mich,

denn  Barbara ist wieder hier--- in unserem Revier--


Gruß zur Abendstunde--

wo auch immer ihr euch rumreibt--

bestimmt kommen noch einige hier zur Nachtschicht vorbei.

Nee also, da ist schon mein Bett für mich frei--


Bis denn
 

nee, ich bin gern mit euch zusammen--

Bis dahin  weserstern
 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Majorie vom 22.03.2019, 19:59:58

Ja liebe Ruth, das sind sie, unsere Freunde, Partner, Beschützer, unsere Hunde.
Wenn meine Morena leidet, dann leide ich mit. Wenn es ihr gut geht, bin ich beruhigt und wenn wir beide stundenlang durch das Campo ziehen, bin ich ein freier Mensch.
Danke für deine lieben Worte, ich kann sie gerade gut brauchen Rose.
Take care,
Bruny
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 22.03.2019, 20:12:12

Ach Du liebe Zeit, hier ist ja die Ketchupflasche komplett aufgesprungen....es sprudelt ja nur noch....Überrascht

Charlies Nachmittagskaffeetafel zu Barbaras Empfang habe ich leider verpasst, heute ist einfach der Wurm drin, dauernd irgendwas, das dringend noch erledigt werden muss. Und im ganzen wöchentlichen Jubel-Trubel ist mir auch noch die EC-Karte "davongelaufen". Bank, sperren- alles ok. Neue ist auch schon da, muss nur noch den neuen Pin eingeben. 
Aber ich sehe , ihr habt euch gut unterhalten, Roxy hat auch mit Roger Whittacker für gute Musik gesorgt. 
Morena ist inzwischen sicher trocken und zufrieden,@Bruny, oder? Und die Hautinfektion hat er sich bestimmt irgendwo in eurer Pampa geholt, das wird hoffentlich bald wieder ok sein. 
Die Mosambikbilder erspare ich mir Bruny, ich will ruhig schlafen.

Um Deinen prächtigen Schäferhund tut es mir leid, @Majorie, ich denke schon, dass er er immer in Deiner Erinnerung bleiben wird.

Barbara, Du siehst, bei uns findest Du genug Katzen und Hunde, es laufen dem Ponyhof immer wieder neue zu. Wenn Du Anfang Mai  Wellnesurlaub machst, musst Du Dich wenigstens nicht um Katz oder Hund kümmern. Und vielleicht repariert sich Dein PC dann auch selbst, Sohnemann kann ja dann ran.

Klara, das Kuscheltier macht schmale Augen, komm ihm ja nicht in die Quere, er ist wirklich ein Prachtskater. Und @Seija schläft nun bis Montag durch (wenn wir sie lassen) , aber "Rücken" ...tja...
Vielleicht schlummerst Du auch besser bei Westernhagen, den Dir Sternchen noch schnell eingestellt hat.

Apropos Schlummer, da habe ich eine Idee: Ich schlummere jetzt auch, bin heute fix und fertsch...Luchs Schlafen

Barbara48  @Weserstern  @Klara39  @CharlotteSusanne  @Roxanna 


Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Bruny vom 22.03.2019, 20:12:12

Hi Bruny, ich hoffe es geht Deinem Hund bald besser - meine Hunde habe ich bei so schlimmen Hautirritationen immer mit Kokosöl einmassiert und auch ins Futter gemacht - und Trinkmoor. Das ist eine sehr gute Sache, die das Immunsystem wieder gerade biegt und gerade bei Hautleiden wunderbar von innen hilft.

Allen eine gute Nacht, hab mich heute genug geärgert. Ich schau jetzt noch "Death in PAradise", kuschel mich an Schnitzelchen und hoffe, der Doc lässt mich morgen endlich wieder etwas essen. Ich träum schon vonvon Lamm mit Mincsauce ...mmmh



aber wahrscheinlich wird es höchsten eine "Froschaugensuppe"  - kennt Ihr das?
 

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Songeur
als Antwort auf WoSchi vom 22.03.2019, 21:02:48
..... aber wahrscheinlich wird es höchsten eine "Froschaugensuppe"  - kennt Ihr das?
 
Ja, kenne ich. Und ich habe es meinen Eltern nie verziehen, dass sie mich gezwungen haben die zu essen. Wütend
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Songeur vom 22.03.2019, 21:09:04

hahaha, ja als Kind habe ich sie auch gehasst! Zumal meine Oma sie immer zu sehr andicken liess und dann bekam man das wirklich nicht herunter ,,

Inzwischen esse ich sie ganz gerne einmal - wahrscheinlich liegt es an der Kokosmilch :-)

 

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
Noch nie gehört oder gesehen: Froschaugensuppe Erschrocken.

Tanz heut' Nacht mit mir, ein letztes Mal lasse ich ihn singen und wünsche euch allen eine gute Nacht und schöne Träume. Morgen bitte ein Bericht Tränen lachen, ob ihr die Nacht durchgetanzt habt

 


Roxanna

Anzeige