Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 26.03.2019, 18:31:54
Der Flaschenputzerbaum,Bruny, ist jetzt schon wunderschön,
und wunderbar blühen auch Deine Kakteen.
das Eichhörnchen sie still und und ruhig bewacht,
da hätte auch so ein Zicklein in Deinem Garten Furore gemacht.:P

Doch das Gemecker hätte weder Dir noch Morena behagt,
und womöglich hätte auch die Nachbarschaft geklagt.
Du hast ja so allerlei Getier um Dich herum,
die riechen die Vegetarierin , die Tierchen sind ja nicht dumm Tränen lachen...Luchs

Murmeli.jpg
Die wollen auch in den sonnigen Süden...hast Du noch Platz?





 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 26.03.2019, 19:00:36
DSC04796.JPG
Falls jemand heute Nacht Schäfchen zählen muss..
Dies ist pflegeleicht und macht nicht mal mäh.
(Wär doch was auch für Morena!? Zwinkern)
Es lief mir heute über den Weg bzw. stand in einem grünen Vorgarten.

Ich wünsche allen gute Ruh
und mach die Laptopklappe zu!
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 26.03.2019, 19:51:58

Natürlich Luchs, die drei Beter dürfen auch zu uns kommen,
ganz lieb und freundlich werden sie aufgenommen
und auch Klaras blaues Schaf ist uns willkommen Errötet.
Wo ist denn @WoSchi abgeblieben,
sie hat sich im Phof heute nicht herumgetrieben.
Zumindest habe ich sie nicht gesehen,
es wird ihr doch wohl nicht schlechter gehen?
Ich denke an die Kranken alle
und hau mich jetzt in meine Falle Schlafen.
Buenas noches wünscht Bruny


Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Bruny vom 26.03.2019, 21:19:13
ganz schnell ein Gruss - geht nicht so gut.
Zum einen, weilich mir nun auch noch die Schulter schlimm verkorkst habe (Rotatorenmanschettenriss) und seelische Sorgen um meine Jungs und unsere Tantchen in Israel.
 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 26.03.2019, 21:27:13

Das tut mir leid, habe mir ja schon gedacht, dass dich was be- und drückt. Bist ja sonst immer der Sonnenschein vom Phof. 
D1ED78BB-715D-41F7-B44C-B609A3CCE01A.jpegUnd frohes Erwachen am Morgen wünscht dir,
Bruny

nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von nixe44
als Antwort auf luchs35 vom 25.03.2019, 20:41:51
@Klara39 @CharlotteSusanne @Bruny  @Federstrich @ahle-koelsche-Jung @Seija @WoSchi
@Weserstern  @Roxanna  @Tine1948  @Anjeli @Nixe44   @SamuelVimes @Pippa  @Tina50
@Majorie, @Malinda   @Barbara48 ...  und - und - und....  habe ich jemand vergessen? Sorry Zwinkern
 
Hallo und Guten Abend,

ich bin mal wieder hier, im Ponyhofrevier.

Man tat mir meine Flat, einschließlich Internet, für 5 Wochen kappen- war das ein graus nur mit Smartphone zu zappen.

Mein Wohnungsumzug im Haus von unten nach oben, den Anschalttermin für´s Internet hat mein Anbieter zich mal verschoben. Erst als ich meine Kündigung zurück nahm, beim 3. Anlauf ich mein Internet in der neuen Wohnung doch noch bekam. Keine 5 Minuten hat der Anschluß durch Telekom-Techniker gedauert und ich habe darauf 5 Wochen gelauert.

Danach dachte ich so bei mir, ihr könnt mich mal, bevor ich die höhere Summe zahl. Kündige ich erneut und wie sich mein Herze freut. Doch bevor es dazu kam, war mein Flatanbieter doch nicht so lahm. Nach Rücksprache unter Androhung meiner Kündigung bekam ich meinen Vorzugspreis, den ich schon 2 Jahre hatte, mein DSL-Anbieter ist doch keine Ratte.

Was lehrt mich das, ich soll nicht alles unversucht hinnehmen, lieber den Weg einschlagen, den unbequemen.

Für heute sag ich schon mal Gute Nacht, hab ein gutes Werk vollbracht.

nixe

Anzeige

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Oh was hab ich für ein schlecht` Gewissen,
will von euch hier auch nix vermissen.
Bin noch nicht mal dazu gekommen heut,
alles zu lesen was es heut gab von euch Leut`.
Sah schöne Blumen und tolle Pferdchen
und leckere Sachen die kamen vom Herdchen.
Hier ging´s wieder zu recht munter und heiter,
ich kann nur sagen: macht so weiter!
Zum  Matrazenhorchdienst antreten heißt es nun,
hatte auch noch mit dem Frühstück zutun.
Collage 57.jpgeigene Tasse.jpg
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 27.03.2019, 00:56:17
Guten Morgen in den Ponyhof,

heute gibt es ein Geburtstagskind, dem ich ganz herzlich gratulieren möchte. Alles Liebe und Gute liebe @Majorie wünsche ich dir für dein neues Lebensjahr, vor allem wünsche ich dir Gesundheit, Gesundheit und nochmal Gesundheit. Nur Gutes soll dir widerfahren und du vor allem wieder ganz genesen. Ja und auch das Glück soll dir in deinem neuen Lebensjahr ab und an begegegnen und alles, was es sonst noch braucht, damit es einem gut geht.

Ein Tusch für dich

 

und Blümchen dürfen auch nicht fehlen

bunch-of-flowers-2144011_960_720.jpg
Einen schönen Tag und lasse dich feiern

Roxanna
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Roxanna vom 27.03.2019, 07:20:23
Allen hier einen wunderbaren guten Morgen - ganz besonders natürlich unserem Geburtstagskind @Majorie.
Dir gratuliere ich sehr Herzlich und wünsche Dir alles Gute - vor allem Gesundheit -.
Liebe Grüße
Seija

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Seija vom 27.03.2019, 07:40:44

Liebe Majorie, auch von mir kommen die herzlichsten Geburtstagsgrüße. Laß dich feiern und genieße deinen Ehrentag aus ganzem Herzen Rose.

BB04ABD9-7242-4C60-8CD5-53C354290896.jpegBruny


Anzeige