Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Songeur
als Antwort auf WoSchi vom 12.04.2019, 14:39:19



Well I don't know why I came here tonight,
I got the feeling that something ain't right,
I'm so scared in case I fall off my chair,
And I'm wondering how I'll get down the stairs,
Clowns to the left of me,
Jokers to the right, here I am,
Stuck in the middle with you.
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Songeur vom 12.04.2019, 14:49:09
Da werde ich mal besser keine Wünsche mehr äußern! Enttäuscht
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 12.04.2019, 15:00:38

Warum? hast Du Angst, Songeur fällt vom Stuhl Tränen lachen..Luchs


Anzeige

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Songeur
als Antwort auf Klara39 vom 12.04.2019, 15:00:38

Ich bitte um Nachsicht, Klara.
Ohne brauchbare englische Sprachkenntnisse hätte ich meinen Beruf nicht ausüben können und das ich Musik mag, ist sogar in meinem Profil hier verewigt.

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Klara39 vom 12.04.2019, 15:00:38

LG
Sam
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf SamuelVimes vom 12.04.2019, 15:10:59

LG
Sam

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 12.04.2019, 15:14:08

 So nun schau ich auch mal wieder rein, Sohnemann ist wieder abgefahren, nachdem er wieder das Licht an der Decke leuchten ließ. Kuchen ist nun alle, aber hier gibt es ja noch welchen, sogar für heißen Kaffee hat Klärchen gesorgt.Daumen hoch
 
 Ach ja, da fällt mir was ein, Sam: Hast Du inzwischen Deine Leuchte repariert? Tränen lachen Wir sind Dir doch mit vielen Ratschlägen zur Seite gestanden. Schon vergessen ? Naja, meine Jacke könntest Du mir ja überbringen, die passt Olaf ja doch nicht.

Ich kann aber auch wie @Songeur nachts im Moor rumschreien, bis ich einen im Glas habe und Klara anstatt Kaffee coffee to go. Smiley

@Seija, nächste Woche ist wieder Gießzeit, Du kannst ruhig pflanzen. Nichts ist so wandelbar wie das Wetter. Mach es wie Charlie, lass nachts das Piano spielen, dann wachsen die Pflanzen sogar mit Mondlicht!

Mondlicht lieben auch die Luchse, da schleichen sie am liebsten  durch die Gegend, Barbara, die kannst Du nicht mit mir verwechseln, denn wenn der Mond kommt, geh ich unter die Decke Zwinkern...Luchs 

@Barbara48 @CharlotteSusanne  @Klara39  @Woschi
 


Und das ist meins!












 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf weserstern vom 11.04.2019, 20:02:04
Herrlicher Sonnenuntergang hinter den Bauemen. Hast Du auch ein Foto von einem - aufgang?
     Und ja - Du erwaehnst die Osterfeuer. Was hast Du mir damit angetan? Wie sehr  habe ich diese
     Feuer gemocht - wir sind von einem zum andern geeilt. Bin auch ein Landei, obschon in der City
     geboren und aufgewachsen.
Die Natur pur bedeutet mir mehr - wenn ich Kultur moechte kann ich ja in die City fahren. Frische
Lebensmittel bekomme ich hier auf dem Lande von den Farmern und den Maerkten, und bis zur
naechsten Kleinstadt sind es nur 20 Min.
     Leider sind Osterfeuer hier nicht bekannt, und gerade sie haben wir so sehr gemocht. Noch immer
     nehme ich jede Einladung an, wenn ein BBQ auf einer Feuerstelle im Freien gegrillt wird.
Auch mein Arm, den ich mir total verbrannt habe, haelt mich nicht von einem offenen Feuer fern.

Dir und all den Anderen die die Osterfeuer lieben, wuensche ich viel Freude daran und vielleicht ein
Taenzchen drum herum bei herrlicher Musik?
"So long",  Ruth
DSC07287.JPG
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Klara39 vom 12.04.2019, 14:40:54

Kaffee und Kuchen zum Wochenendbeginn !

Klara, da lang ich gleich zweimal hin !

Bis jetzt ist noch niemand weiter mit mir am Tisch,
aber das wird schon noch, es ist alles ganz frisch !

Laß es Dich von unseren "global players" nicht verdrießen,
sie wollten Dir keineswegs den Nachmittag vermiesen !
Sie sind halt Meister in Englisch und im Raten,
aber ich fürchte, ich rieche den Braten,
wenn DU mal stellst ein Rätsel ein von J.S.Bach oder Haydn,
wer weiß, wie sie dann unter dem Rätselraten leiden....................Zwinkern !

 

Watt is`nu, kommt noch jemand zum Kaffee ?
Charlie
Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Klara39 vom 12.04.2019, 14:40:54

Liebe Klara,

danke für die süßen Stückle,
denn auch ich dachte jetzt ist doch Kaffeezeit,

aber dann sah ich dass Du uns schon sogar
mir laufender Kaffeekanne dazu eingeladen hast.

Nun erlaube ich mir mein Tellerchen zu füllen,
denn ich muß englisch lernen, wenn auf mit Widerwillen.

Madame hat Jetlag, keine Frage,
flog sie ja auch fast 1 1/2 Tage.

Habe sie mit einem Gläschen Granatapfelsecco
herzlich willkommen geheißen,
darüber hat sie sich gefreut, und ich am allermeisten. :P

Für nächste Woche wurde sie von meinem Sohn
nach Garmisch-Partenkirchen zum Kurzurlaub eingeladen,
da sie Anfang Mai ja nicht mehr da ist,
um auch mit uns ihren runden Geburtstag zu feiern.

So nun gehe ich wieder in die Gerade,
da mein Gatte mir heute morgen mit der Spülmaschinentür
ist an den linken Oberschenkel gefahren.

Natürlich tat es ihm danach sehr leid,
aber wozu hat man Augen im Kopf, ich stand doch dabei. Erschrocken

Nachdem meine Glaskörpertrübung, sich aufgelöst hat,
habe ich wieder alles klar im Blick.

Einen angenehmen Nachmittag wünscht Euch Allen

0v2l5ubzxue.gif




 


Anzeige