Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli

Guten Morgen auf dem Ponyhof,

oje... der Brand von Notre Dame... ich war so oft in Paris und auch immer an der Kirche... Paris ist meine Lieblingsstadt... ich kann es nicht fassen, was dort passiert ist...

gestern war ich total platt... nach meiner Bastelaktion und danach die Aufräumaktion...

Collagen127.jpg
das habe ich aus dem ollen Einkaufskorb, den die Schwester meiner Nachbarin... bei mir entsorgt hatte,
gemacht...
ich habe ihn mit weißer Farbe aufgefrischt und bepflanzt... den Korb bekommt die Spenderin wieder zurück als Geschenk für die neue Wohnung (Balkon)...

Ich wünsche allen einen schönen sonnigen Tag...

grüßle anjeli

 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 16.04.2019, 10:21:15
Schön ist Dein Osterkorb, Anjeli, und ich denke gerade an unsere Osterwoche im Rheinthread, wo wir die Fantasie "platzen" ließen und an die Bräuche rundum dachten.
 
Nun habe ich mich gerade an das Bisquit-Osterlamm erinnert und das Rezept rausgekramt. Als Gebäck ist es mir jedenfalls sympathischer als der traditionelle Lammbraten , bei dem ich immer meinen inneren Schweinehund beruhigen muss Errötet....Luchs

osterlamm-bild.jpg

Original Osterlamm Rezept
 

Für den Teig:
3 Eier,
1 Eigelb,
125 g Zucker,
1 Pk. Vanillezucker,
125 g Mehl,
25 g Speisestärke,
75 g Butter
Zum Verziehren:
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:
Die Eier, das Eigelb, den Zucker und den Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit der Speisestärke vermischen, auf den Eischaum sieben und vorsichtig unterheben. Die Butter erwärmen, wieder abkühlen lassen und tropfenweise unter den Teig ziehen. Die Osterlammform mit Butter ausfetten und mit Mehl und Semmelbröseln bestäuben.
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
 

Seid ihr alle schon feste am putzen?
Aber das wird euch gar nix nutzen.
Der Osterhas' kennt alle Ecken,
schießlich muss er Eier verstecken. 

Brav wurden sie bereits bemalt,
die Faulpelze haben dafür andere bezahlt. 
Die Fingernägel haben tolle farben bekommen,
      wer klüger war, hat Handschuhe genommen. Tränen lachen

 
IMG_3993.JPG


Mit Lämmchen backen
ist heute wohl nichts zu machen,
doch zum fröhlichen Kaffeereigen
wird wohl niemand schweigen Zwinkern...Luchs

100_2290-1024x768.jpg

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Ronja10
als Antwort auf luchs35 vom 16.04.2019, 13:56:12

Oje...da kann man wirklich nicht widerstehn,
es ist einfach zu lieblich anzusehn.

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Ronja10 vom 16.04.2019, 14:26:14
 Ja, Ronja, das darfst Du gerne essen
und auch das Bezahlen vergessen.
Hier sind alle Leckerein frei,
       die Kalorien sind gratis  dabei :P.

dsc06406 (2).jpg

Das Sahnehäubchen gehört dazu,
es wird meist verputzt im Nu Zwinkern...Luchs
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 16.04.2019, 14:33:46

Bei all‘ den Leckereien will ich mich nicht beeilen
und ein wenig im Ponyhof verweilen.
Zum Putzen habe ich sowieso keine Lust
und schiebe deshalb auch keinen Frust.
Ostereier bemalen, das muss sein,
da fallen mir viele schöne Motive ein.
Auch wenn meine Enkelkinder schon ziemlich groß
ziehen sie zum Eier suchen gerne los.
So freue ich mich auf die Ostertage,
und auf das ganze „Familiengelage“!
LG Seija


 

Anzeige

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Seija vom 16.04.2019, 15:50:23

Hallo, Ihr Lieben,
was denkt Ihr, wo war ich geblieben  ?
Einkaufen für Osternestchen und die Feiertage !
Jetzt bin ich erledigt , wenn ich`s Euch sage !

Hab heute Nacht die Flammen aus NOTRE DAME lodern gesehen,
das hat mich erschüttert - wie kann denn so `was geschehen ????
Durch die Einkauferei war ich von diesem Ereignis etwas abgelenkt
und seh jetzt, wieviel internationale Aufmerksamkeit man Paris schenkt !

Mit meinem Mann einzukaufen, ist immer ein "Jagen und Hetzen",
deshalb muß ich mich jetzt erst mal zu Euch setzen !
Bei diesem herrlichen Wetter wär`s mir am liebsten, ein Eis zu schlecken,
und da ich Euch kenne, werde ich für Euch alle den Tisch mit Eisbechern decken !

4xb5fk8p790.jpg

Vielleicht haben darauf auch Omgi und Ronja10  Appetit ?
Setzt Euch einfach dazu und macht mit !

german welcome.gifliebe Omgi und Ronja10 !

r79k3v6m3o2.gif
eine davon : Charlie

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 16.04.2019, 16:16:29
Liebe Charlie,welch ein Glück!!Rose
Stellst uns zur Auswahl hin Stück für Stück,

eine schöner,als die and're,
Schalen mit Eis ,die Augen wandern

über diese Köstlichkeiten,
die unsern Taillenumfang erweitern Lächeln

alle lecker angerichtet dekoriert,
ich nehme mir ganz ungeniert,

wieviele verrat'  besser nicht,
---ich bin doch noch "ganz dicht" --Zwinkern 

Bauchweh hab ich hinterher,
ich klag bestimmt nicht,"meiner Ehr-' "

wer kennt noch diese Redewendung?
Ich verschwind' dann mal mit SchwungZwinkern








 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 16.04.2019, 16:16:29
 
008.jpg
 
Oh Charlie, das ist ja ein Angebot!
Wenn ich an meinen Fastenvorsatz denke, werde ich rot!
Aber ich kann heute sowieso nicht essen wie ich will -
mein Innenleben macht Rumor und hält nicht still.

Hoffentlich lässt es sich bis Ostersonntag reparieren,
denn ich möchte das Festessen nicht mit Gesundheitstee verzieren.
Heute ging gar nichts und ich war keinen Schritt vor der Tür.
Es kommen sicher noch mehr Sonnentage, da nehm ich´s mir für!

Danke für die interessanten Beiträge, das Rezept vom Osterlamm
und die leckere Schichttorte - hätte ich zu gerne gekostet.
Nun war´s nur ein Zwieback!
Allen einen entspannten Abend!
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 16.04.2019, 16:16:29
 Schnattertante Charlie hat einen neuen Hut,
aber ich muss sagen:er steht ihr richtig gut! 
Auch das Eis kommt zur rechten Zeit,
denn in meinem Hals macht sich leider Hitze breit. Wütend

Das kann ich aber gar nicht gebrauchen,
denn dann müsste ich ja Bazillen hauchen.
Das ist nicht gut fürs österliche Familientreffen,
alle kommen - außer den nicht vorhandenen Neffen. 

Klara versteckt schon für uns die ersten Eier,
hoffentlich findet sie nicht zuerst Nachbar Meier. 
Old_Go, bis auf meinen Becher kannst Du alle klauen,
ich schau dann zu, wenn sie Dich verhauen! Tränen lachen

Seija, zur Hausarbeit mit Putzerei lass Dich nicht zwingen,
Du kannst auch nach Ostern noch den Feudel schwingen.
Doch Ostereier zu bemalen macht doch Spaß,
die liegen am Fest dann alle gut versteckt im Gras.Daumen hoch...Luchs

10192713_XL.jpg
 

Anzeige