Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Klara39 vom 29.04.2019, 09:10:01
Guten Morgen in den Ponyhof,

hier blüht es schon wunderschön und der Frühlingswalzer von Chopin ist zu hören. Akj hat auch wieder für ein leckeres Frühstück gesorgt. Dir lieber akj danke ich sehr herzlich und mit einem Knicks für den Handkuss Lachen. Heute ist übrigens der Welttag des Tanzes, deshalb komme ich schon zum Frühstück mit diesem wunderbaren Walzer, der hier, so habe ich das schon mitbekommen, sehr beliebt ist Zwinkern. In dieser Zeit wurde sicher oft die Hand geküsst.


 


Ich tanze jetzt keinen Walzer, sondern mache mich auf den Weg zum Sport. Euch allen wünsche ich einen guten Start in die neue Woche und sage bis später

Roxanna
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli

Guten Morgen auf dem Ponyhof,

ich hoffe, nachdem Sohnemann da war, dass meine wechselhaften WLAN-Zeiten der Vergangenheit angehören...
gestern ging gar nicht mehr... auch nicht über das WLAN meiner Nachbarin...

Charlie... ihr habt auch einen schönen Hund... er und Bruno haben ja Ähnlichkeit... Brunos Vater ist ja ein Schäferhund...
Bruny, Bruno ist wirklich zum Verlieben... meine Tochter und die beiden Enkel, sie lieben ihn und würden ihn nicht mehr abgegeben... 
meine Tochter ist innerhalb einer Gruppe in Kontakt mit den anderen Hundebesitzern des Wurfes aus dem Bruno entstand... eine Familie musste den Kleinen abgeben, weil sie total überfordert waren...
Meine Tochter wollte nie einen Welpen, keinen großen Hund und auch keinen schwarzen... tja... und was haben sie jetzt.... ihren großen schwarzen Bruno, der als Welpe zu ihnen kam...Lachen

Collagen30.jpg
Ich mag "Unkraut" fotografiere viel davon...
Einen schönen Tag allen Ponyhöflern...
anjeli
 

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Klara39 vom 29.04.2019, 09:10:01
9rb1ptwi7ow.jpg

Hallo, Ihr Lieben,

Blüten und Blumen, schöne Musik und leckeres Frühstück ---
da hat man am Montagmorgen schon viel Glück !
Da ist alles für einen schönen Tag bereit,
und auch ich hab heute wieder etwas mehr Zeit.

Bei Gartenwetter und an Feiertagen
wer will sich da schon mit Papierkram plagen ?
So hab ich auf Regenwetter gewartet
und gestern einen Papier-Ablage-Tag gestartet.
Mein Laptop hatte ich "off" geschickt
und mich in die ganzen Papiere verstrickt.......

Erst abends hab ich Eure Beiträge gelesen.
Da ist nur Schönes und Interessantes dabei gewesen.
Sehr hat mir Roxys Foto von ihrer Kommunion gefallen,
sie war bestimmt die Schönste von allen !

Mit 10 waren die Jungs gegenüber den Mädchen meistens noch kleiner,
zum "Verlieben" war es aus dem Jahrgang erstmal Keiner,
denn man schaute sich lieber die Älteren an,
ob man an Einen sein Herzchen hängen kann........
und dann fing es mit einem kleinen Küsschen an...........

Majorie hat auch so lieb an uns gedacht
und uns sogar Herrentorte vorbeigebracht.

Um alles zu kommentieren, fehlt mir auch heute die Zeit,
denn heute  -  zwar kalt, aber sonnig  -  bin ich für draußen bereit.
Und auch die Regentonnen sind alle gefüllt,
also erstmal der Durst der Pflanzen gestillt !

So wünsche ich Euch allen einen schönen Tag,
der Euch nur Gutes bringen mag !


sun-3946505__340.jpg
88f035447aaa1105556df882e232d988.png
 

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Ganz schnell nur einen schönen Tag Euch allen wünsch ich beschwingt,
draussen endlich Sonne und a Vogerl singt
Da hält mich erst einmal nichts mehr im Haus -
ich geh jetzt mit meiner Möpschenbande aus.
Zu schön ist der Tag um am PC zu daddeltn
oder im Forum Leute vergnaddeln -
Der Duft des Ginsters zieht mir in die Nase -
draussen vom Garten und nicht aus der Vase.
Zwiebelmässig angezogen kann es nun losgehen
ich sag bis heut Abend oder morgen
Auf Wiedersehn
 




und noch ein bisschen Celentno ... herrlich
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 29.04.2019, 10:06:50
Gestern Abend war ich so erledigt und kaputt,
da fehlte mir sogar zum Lesen total der Mut,
habe es jetzt nachgeholt mit viel Freude,
so beginnt wenigstens super die Woche heute. 

Alles drehte sich um Blumen, Musik und gute Gedanken,
so kommt man wenigstens im Ponyhof nicht ins wanken.
Frisch und fröhlich starten wir in die die neue Woche,
sodass das Herz mit Leib und Seele  gemeinsam poche.

Mit akj's Frühstück sind wir gut und heiter aufgestellt,
Klara fährt bereits mit 4 Rädern hinaus in die Welt,
mit Roxy drehen wir uns im sanften Walzertakt,
bis uns das Frühlingsgefühl wieder von neuem packt.

@Anjeli, pflege Du nur das Unkraut, es ist oft  wunderschön,
man sollte nicht nur  achtlos vorübergehn'n.
@Woschi, so ein früher Spaziergang tut doch nur gut ,
mit Stock und Möpschen , aber ohne Regenflut. 

Heute träumt Charlie den großen Jungs in der Schulzeit nach,
ja, die Erinnerungen machen uns ganz weich und schwach.
Lange schon ist leider schon diese Zeit vergangen,
heute bleiben andere Erinnerungen in uns hangen Zwinkern..Luchs  
 
@CharlotteSusanne  @Klara39 @Roxanna 


guten-start-in-den-montag_843.jpg

 
Heddy
Heddy
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Heddy
als Antwort auf WoSchi vom 29.04.2019, 10:09:08
5D7D5E33-E4F5-4578-A44A-A9A58881F791.jpegIch möchte mich bei allen die an mich gedacht haben und mit Blumen und lieben Worten Mut und Hoffnung gemacht haben, recht herzlich danken. Am Mittwoch brauche ich nur noch alle 2Stunden am Tag tropfen. Hoffe, das ich dann nach und nach irgendwann mal nichts mehr brauche und das ganze nicht noch mal von vorne anfängt. Hoffen hat noch niemandem geschadet und wünsche allen Angeschlagenen die Hoffnung auf eine Besserung nicht aufzugeben.  Eine schöne Woche. Heddy

Anzeige

Heddy
Heddy
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Heddy
als Antwort auf Heddy vom 29.04.2019, 10:50:22

.Jetzt fahre ich mit Meinen Pflanzen für den Balkon kaufen. Sonst sind wir um diese Zeit schon damit fertig. Kräuter brauchen wir auch noch ein paar neue. Im Moment strahlt hier die Sonne aber die wechselt sich mit dem leichten Regen ab. Aprilwetter eben,so wie meine Laune zur Zeit.

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
 
party-0004.gif
 
Heute wird im PH ein Tänzchen gewagt,
das wird schon klappen wenn ihr mich fragt.
Sehr zuversichtlich gibt sich Heddy,
dafür gibt’s nen gute-Besserung-Teddy.
Immer nach Vorn schauen ist genau richtig,
und sich an die Ärzte halten wichtig.
Hier wechseln sich ab Wolken und Sonne,
letzteres genieße ich mit Wonne.
Laß euch heut mal wieder was zum Kaffee da,
ihr schlemmt ja gern, wie ich hier sah.

Download.jpgeigene Tasse.jpg

 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 29.04.2019, 10:37:52
sooo .... das tat gut, die schöne Waldluft und wärmende Sonne im Gesicht. Aber nun reicht es auch und ich will ein wenig pausieren - denn hinten im Garten wartet noch viel Arbeit - ich will die alten Blätter, die ich über den Winter hab extra liegen lassen für alles, was da so am Boden kriecht, ein wenig wegharken, damit die Frühlingsblümchen mehr Luft haben und ich muss wohl auch noch Sitzkissen für die alte Bank besorgen. Letztes jahr hab ich sie nur angestrichen, zum wegwerfen war sie einfach zu schade.






zu Mittag lade ich die Ponyhofmädels zu einem kleinen Sektintermezzo in den Wintergarten ein :-)

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Heddy vom 29.04.2019, 11:09:12
Grau und feucht lädt heute das Wetter ein,
aber was sein muss, muss halt sein! 
Der Kühlschrank braucht eine neue Fülle,
so wie der Acker eine Ladung Gülle. Zwinkern

A-k-J will sogar ein Tänzchen mit uns wagen,
da muss er gar nicht erst alle fragen,
denn da sind wir sofort dabei -
und üben mal feste für den Tanz in den Mai.Daumen hoch

@Woschi, diese Bank  würde mir auch gefallen,
aber erst werde ich mir ein Gläschen Schampus krallen,
denn setze ich mich gerne zu Dir und Mops in den Garten,
aber nicht, um auf den nächsten Regenguss zu warten. Errötet

Aprillaune beim Wetter , Heddy, genießen wir hier auch,
und  gönnen das Nass den Pflanzen - nicht nur aus dem Schlauch. 
Nun muss ich los- das Geld will an die frische Luft,
weil unüberhörbar laut der Kühlshrank ruft Schreien ...Luchs
@Heddy45
 
 
2478-Aist-silnoj-i-nezavisimoj-zhenshiny.jpg
 
Na also- klappt doch noch mit dem Vogel Tränen lachen
 

Anzeige