Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf luchs35 vom 07.05.2019, 21:04:41

Extra für die Früh-zu-bett-geher wie Luchs ein kleines Schlafliedchen :

Johannes Brahms  7.5.1833   -  3.4.1897
 

Euch allen eine gute Nacht..............
Charlie
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 07.05.2019, 21:25:31

Ohweia liebe Charlie, 
das gute Nacht Lied war ja mit Sicherheit sehr gut gemeint, nur ich hab jetzt ne schlaflose Nacht.
Dieses Lied hat mir meine Oma früher immer vorgesungen und ich hatte ne Spieluhr mit dem Lied.
Es war und ist für mich ne Qual es anzuhören Müde.
Aber wie heisst es hier so passend:
Jede Jeck is anders! 
So hat jeder Gott sei Dank nen anderen Geschmack. Sorry für meine Meinungsäußerung!!! Rose

Genau wie beim Spargel und den Schwarzwurzeln.
Ich esse Beides sehr gern.
Nur meinem Vater durfte man Schwarzwurzeln nicht vorsetzen, er hat sie nie gegessen,
bei ihm mußte es Spargel sein. Meine Mutter hat die Schwarzwurzeln dann hin und wieder gemacht,
wenn sie wusste das mein Vater nicht zum Essen da war.

Heut wurden ja auch wieder herrliche Landschaftsaufnahmen eingestellt, die entfachen direkt Fernweh.

Klara´s Bericht über das Fohlen hat mich auch betroffen gemacht. Leider ist die Natur unberechenbar.
So haben wir mal erlebt das ein Marder mit seinem Jungen 12 Hühner niedergemetzelt hat, ein trauriges Bild, die Toten und die angegriffenen Tiere in einem Stall zusehen. Wie sprach die Besitzerin der Hühner:
der Marder macht das ja nicht extra, er will ja nur Leben und es ist sein Naturell zu jagen.
Im Gegensatz zum Marder tötet der Fuchs ja die Tiere und nimmt sie mit. 

So jetzt genug gejammert und getippt für heute.

Eigentlich habt ihr ja heute wieder mal toll geschlemmt, aber Frühstück gibt´s später trotzdem noch.
eigene Tasse.jpg

 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 07.05.2019, 21:25:31

Im Radio lief gerade ein Song von einem mir unbekannten Sänger. Der junge Mann ist 22 Jahre alt und was für eine unglaubliche Stimmer der hat, hört selbst


Anzeige

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 07.05.2019, 21:51:54

Weißt Du, lieber AKJ, daß man ein bestimmtes Repertoire hat an Einschlafliedern,
was man erst den Kindern und dann seinen Enkeln vorgesungen  hat ?

Da gehört das einfach dazu, und Deine Oma wollte ja auch nur, daß Du dann
endlich schläfst !
(Hast es Dir doch hoffentlich jetzt nicht angehört, wenn Du allergisch bist ? Tränen lachen)

Und was ist jetzt mit dem 1.FC Köln ?  Aufgestiegen  ! Bist Du Fan ?
Soll ich dann eine FCB-Buddel Schampus spendieren, oder machst Du es
mit einer Kölner Spezialität ?


Ja, Bruny, der Junge hat eine gute, reife Stimme ! Toll und danke !

Charlie,
die bei "Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein" an einer bestimmten Stelle
jetzt im Alter technisch an ihre Grenzen kommt  Tränen lachen

nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von nixe44

Hallo und Guten Abend,

oh hatte ich gestern ein gezwitschert, mit meiner Bekannten nicht mit Ritschert.Unschuldig

Der Richard Kimble ist schon lange auf der Flucht, wenn ihr ihn sucht.
Das war die Krimiserie vor vielen Jahren, mein Bekanntenkreis und auch die ehem.Arbeitskollegen sie sahen. Das waren noch Reisser so zum Nachdenken, denk ich an die heutigen Krimis, das kann ich mir dann schenken.

Ich habe einen Karton Fränkischen Wein von meiner Tochter geschenkt bekommen, nach der 1. Flasche war ich ziemlich benommen. Hicks
Ich darf ja hier keine Werbung machen, nach dem Umtrunk tat ich ausgiebig lachen.
Den Wein gibt es in keinem Supermarkt zu kaufen, den muß man geniessen und nicht s.....
In Deutschlands schönstem Weinort(gekürt) gibt es ihn nur beim Winzer zu kaufen, doch für mich aus S/A, viel zu weit zum Hinlaufen.

Die restlichen 5 Flaschen sind im Kellerdepot, ach wie sind dann meine Kinder froh.
Heute war ein Alk-freier Tag, demzufolge ich auch nicht hicks sag.
Doch ich sage Gute Nacht, jetzt wird der Laptopdeckel zugemacht.

nixe

 

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 07.05.2019, 22:20:16

Alles Gut liebe Charlie, hab nicht reingehört. Klar meine Oma konnte ja nix dafür das sie das Lied sooo schöööön fand. Laß auch nichts auf sie kommen, sie war eine ganz Liebe.

Aber ansonsten gefallen mir deine eingestellten Musikbeiträge gut. 

Also wenn trink ich Kölsch! Sternchen hat ja meistens ne Flasche davon dabei. Zwinkern

Da ich mit Fußball grundsätzlich nichts am Hut habe, ist mir der Aufstieg eigentlich egal.
Ist halt alles ne Frage der Zeit für wielang sie es halten können. 
Trotzdem toll das du auf das Thema gekommen bist.

a-k-J


Anzeige

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf nixe44 vom 07.05.2019, 22:29:39

Fränkische Weinprobe bei der Nixe,
der Wein macht leicht beschwipst ganz fixe,
und der soll außerdem herb (=sauer) sein,
das ist nichts für das süße Charlielein  !

Tränen lachen

Ich sag nur "Probieren geht über studieren !"
Und der Kölner sagt : "Watt mutt, datt mutt !"
Charlie

 

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 07.05.2019, 22:32:44


reissdorf.jpg
Ein bißchen Lokalpatriotismus kann doch nichts schaden !  Prost, lieber AKJ !
Meine Ex-Schwiegertochter ist Fan vom 1.FC Köln, mein Enkel BVB -Fan,
wir anderen alle FCB-Anhänger.

Charlie
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 07.05.2019, 22:58:17
images (34).jpg
da haste ja genau das Richtige gefunden.

Da bin ich dabei,
dat is prima!

Danke dir liebe Charlie

Oh dann ist ja bei euch fast die ganze Bundesliga vertreten Zwinkern

a-k-J
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 07.05.2019, 23:18:30
z3w0lrhdhi7.jpg
Tagore  7.5.1861  -   7.8.1941

Hab mein Stängchen Reissdorf ausgetrunken und sag GUTE NACHT !
Charlie

Anzeige