Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Klara39 vom 22.11.2017, 21:05:10

Zur Nacht grüße ich die ganze Ponyhofrunde...

bin grad heimgekommen zu später Stunde,
wir haben die Kostüme für den Auftriitt der Lütten vorbereitet.

Aber vorher waren noch Proben angesagt...

Ich wünsche allen eine... gute Nacht...  mit einem Lied

daran hat ja Roxy vorhin gedacht... emoji_wink

 


 Bis dahin... weserstern
 
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf weserstern vom 22.11.2017, 23:28:58

Hallo, Ihr Lieben,
beim CL-Spiel hattest Du, liebe Shen, das 2 : 1 schon richtig vorgeschrieben !

Klara,  Du stelltest lila Blüten ein,
können die Ersten eine besondere Sorte Christrosen sein  ???
Für Deinen Kuchen war`s  zu spät heute für mich ,
aber bald gibt es wieder neuen sicherlich.....

Luchsi, das herrliche Wetter in Bregenz hat Dich bestimmt entschädigt,
daß Du am Abend vom Ausflug warst "erledigt".

"Monika", dieser Song - liebe Nixe - klingt mir noch heute in den Ohren,
mein Ex-Mann früher ließ es dröhnen, als er meine Nachfolgerin "Monika" hatte auserkoren

Schön, daß Old_go ihren Humor trotz allem nicht verliert,
denn Tinas Vogelscheuche hat sie zu einem Spaß animiert.

Heute Mittag wollte ich schon hier schreiben,
daß ich mir Eure Videos erst abends kann "einverleiben",
denn bei so einem vollsonnigen Tag gab`s im Garten zu tun.
Also keine Zeit, um am Laptop mal auszuruhn.

Ja, Bruny, Sams Video ist wirklich sehr schön -
lustig, übermütig und mit guter Laune anzusehn.

Auch Omarias Clip hat mir Freude gemacht.
Hab dabei auch an den "verlorenen " Feiertag heute gedacht.....
Zum "Coesfelder Kreuz" die "Hoffnung"-Musik,
von der Lambert-Kirche alles im Blick.

Sam, wie doch der Löwe Erde und Gras sofort als Wohltat empfindet !
Es ist ein Jammer, daß man Tiere so schindet.

Roxanna und Anjeli,
leider konnte ich Euer Frühstück und Schlemmereien mit Musik nichtmit Euch genießen,
aber es ist so schön, auch virtuell SO einen neuen Tag zu begrüßen.
Da darf man sich jetzt schon freuen auf Donnerstag,
wenn man sich wieder an Euren Frühstückstisch setzen mag.
Bis dahin sind noch ein paar Stunden Zeit,
und ich bin müde und endlich zum Schlafen bereit.

Am Ende hat trotz Schwierigkeiten wieder mal  2 : 1 gewonnen der FCB -
jo mei, wie is dös schee................


Aber auch alle anderen Ponyhof-Freunde  !
Charlie.
 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf luchs35 vom 20.09.2017, 14:24:55

Einen schönen guten Morgen an Alle in Ponyhof!
Endlich, dass ich euch wiedergefunden. emoji_heart_eyes Immer dieser Umzug! emoji_grinning

Ich bin die Tür geöffnet, und die Tiere wurde gefüttert. Mindestens die Ponys. Jetzt kommen sie die Ente.

Frühstück habe ich nicht gebracht, ich muss zuerst einkaufen gehen.


Mein Sommer war wunderbar. Ich hoffe, dass es bei euch
auchso  war.
Ich lerne eure Sprache noch immer sehr fleißig. emoji_innocent

Und dazu habe ich die russische Sprache aufgenommen. Was dabei interessant ist, dass ich  die russische Sprache ins Deutsch lerne.

 
Ich weiß, dass ich manchmal Fehler begangen, aber ohne Fehler gibt’s es keines Leben.
liebe Grüße von Susi
 

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 23.11.2017, 06:17:42

Guten Morgen,
das ist aber schön:
fröhlich begrüße ich eine Heimkehrerin!
Susi hat in den Ponyhof zurückgefunden
und sich auch schon für die Tiere geschunden!

Ich hab gern gelesen, dass Du hattest eine gute Zeit
und nun wieder für den Ponyhof bist bereit.
Deutsch lernen über eine Fremdsprache, das ist doch was!
Ich wusste gar nicht, dass sowas geht, aber Hauptsache, es macht Spaß!

Charlie hat den Tag perfekt aufgelistet und nichts vergessen!
Jetzt wird aber erstmal gefrühstückt und ein Ei gegessen!
Charlie, zu Deiner Frage: die blauen Blüten sind eine Christrosen-Varietät,
man wundert sich, was alles geht!

Hier scheint heute nochmal die Sonne,
da bin ich gleich weg und genieße sie draußen im Wald mit Wonne!
Wünsche allen einen schönen Tag -
tue jede/r, was er muss oder gerne mag!
Klara
omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omaria
als Antwort auf Shenaya vom 22.11.2017, 19:19:16

GUTEN MORGEN @ alle!

Im "Ponnyhof" ist's lustig - im "Ponnyhof" ist's fein!
Da kommen alle fröhlich am Morgen gerne rein...

Es gibt sogar noch Frühstück, und manchmal auch ein Ei -
hier gibt's nicht eine Köchin, denn alle sind dabei!

Musik und gute Laune, die gibt es täglich hier -
und wer mal großen Durst hat, der kriegt auch leck'res Bier!

...

*ooooooooo* Maria   emoji_kissing_heart 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 23.11.2017, 06:17:42

Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.
(Buddhistische Lebensweisheit)


Nun recke und strecke ich mich erst einmal,
lass hinter mir das das ganze "Jammertal",
denn wenn es gestern auch recht beschwerlich war,
nun ist wieder Ruhe bis (vielleicht) zum nächsten Jahr.

Susi, wie schön, dass Du uns wieder gefunden hast,
mach nur ab und zu mal bei uns Rast,
bist immer herzlich willkommen hier,
und über Deine Sprachfortschritte freuen wir uns mit Dir. emoji_thumbsup

Sogar die Tiere hast Du schon gefüttert ...
und vielleicht auch unser Frühstück gewittert?
Setz Dich ruhig zu uns an den Tisch,
bediene Dich an Klaras feinem  "Futter-Gemisch"  emoji_grinning..Luchs

Pardon, O' Maria, aber den Mops habe ich aus der Küche gescheucht, er hatte nur das Frühstück im Auge emoji_wink
 

Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya








 
 











emoji_thumbsup

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Shenaya vom 23.11.2017, 10:51:36

Na jetzt wird es aber langsam Zeit, dass wir in die Puschen kommen,
wir haben uns bei diesem Prachtwetter genug Ausszeit genommen emoji_wink
Vielleicht bringt uns der Nachmittagskaffee auf die Beine und bringt uns in Marsch,
sonst sitzen wir heute Abend noch wie am Morgen auf dem ... autsch..wer findet den Reim?...Luchs


Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 23.11.2017, 14:37:07

Ja, wenn es Kaffee und Kuchen gibt, da stehe ich doch sofort auf der Matte. Danke Luchsi, kann ich jetzt gerade gebrauchen.

Ich war bis jetzt unterwegs. Heute war ich mal wieder an meinem alten Wohnort Bad Krozingen. Es gab am Zug kein Empfangskomitee, ich vermute mal, sie haben mir sehr übel genommen, dass ich weggezogen bin emoji_joy. Keine 10 Ponys würden mich mehr dorthin zurückbringen, um zu kuren ist der Ort aber schon ok. Ja und der schöne alte Kurpark, in dem man wirklich schöne Spaziergänge machen kann, da gibt es nichts zu meckern. Ich habe dort eine kleine Runde gedreht und wieder mal ein paar Fotos geschossen. Ohne Fotoapparat gehe ich ja auch nicht mehr aus dem Haus emoji_wink.

Die Pfauen hatte ich schon mal eingestellt, jetzt sind sie "herbstlich" bepflanzt





und vor dem Kurhaus gibt es diese hübsch gepflanzte Rabatte. Wer denkt da an November?emoji_wink


Jetzt mache ich mich an den Kuchen und wünsche euch allen einen schönen Nachmittag

Roxanna

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 23.11.2017, 14:37:07


Bin auch wieder vom Spaziergang zurück,
hab auf meinem Weg manches Schöne erblickt!
Dieses Foto hätte ich gern von vorn gemacht,
aber ich musste die Persönlichkeitsrechte beacht(en).

Rechts reitet die Mutter mit dem Kind vor sich auf dem Pferd.
Der Vater muss laufen, weil er den Kinderwagen schiebt, und ohne ihn läuft sein Pferd.
Vielleicht sollte er was erfinden
und den Wagen beim Reiten hinten ans Pferd binden? emoji_wink

Nun werde ich mich laben an den guten Dingen,
die Luchsi tat in den Ponyhof bringen.
Wünsche allen einen vergnüglichen Nachmittag -
bei uns hat sich ein heftiger Wind aufgemacht!

Bis später!
Klara

Oh, Roxanna hat mich fix überholt
und sich das leckere Stück Torte geholt!
Aber ich sitz gern mit jemandem am Tisch,
dann teilen wir eben - es ist ja alles noch frisch!
Danke für die schönen Fotos!


 

Anzeige