Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 09.05.2019, 21:30:50

War ja auch eher als Scherz gemeint Lachen. Diese kleine Stadt ist mir in der kurzen Zeit so sehr ans Herz gewachsen wie ich nie gedacht hätte. Ich fühle mich hier angekommen und hoffe, dass ich hier noch ganz lange leben darf.

Im übrigen macht meine große Tochter gerade Ahnenforschung und ich habe eben in dieser Post in Orihuela meine Spuckprobe abgeschickt. Vielleicht stellt sich ja heraus, dass ich eine Wüstenprinzessin bin Tränen lachen, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Majorie vom 09.05.2019, 20:34:11

Oh sorry Majorie, soll ich dich huckepack nehmen, dann können wir die Treppen gemeinsam erklimmen Tränen lachen. Letztes Jahr hatte ich meinen ersten persönlichen Triathlon geschafft, laufen, fahrradfahren und schwimmen. Dieses Jahr merke ich, dass ich ein Jahr älter bin,das mit dem laufen wird deutlich langsamer.
Na ja, muss ja nix mehr beweisen Errötet. Dir weiterhin gute Besserung und eine völlige Heilung deiner Verbrennung.
Take care,
Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 09.05.2019, 21:53:09

Vielleicht könntest Du mich auch huckepack nehmen? Ich bin so schlapp, dass ich kriechen könnte. Vermutlich habe ich das den neuen Medis zu verdanken. Aber genug rumgeheult - ich wollte eigentlich nur noch schnell gute Nacht sagen und euch allen schöne Träume wünschen...Luchs


40325443.jpg
 

 

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

hier brach soeben die Sintflut los, erst Windstille, dann weit weg Donner, dann fing es an zu wehen, als habe der Wid so richtig ausgeholt , dann krachte es und Blitze und dann goss es nur noch wie aus Eimern .. ich musste schnell noch mal in die Gummistiefel und den Ostfriesennerz, weil ein Fensterladen sich losgerissen hatte und dann kam plötzlich - miaaaaaaaahahahahahahau .. mein kleines Katerchen angerannt ...ich hatte schon gefürchtet, dass ich ihn verloren hätte... jemand muss ihm sein Halsband abgemacht haben und so hat sich das Türchen nicht mehr geöffnet, denn ich denk mal, er hat es in der letzten Nacht schon mal versucht und leif vor den anderen Katzen (ein paar miese katzenweiber sind dabei, eine richtige Rockerbande) ..so bin ich ganz froh, dass mich der Sturm nach draussen gelockt hat . Nun hab ich den kleinen Kerl erst einmal abfrottiert und er hat gefuttert als gäb es kein Morgen ... zufriedenliegt er nun neben mir und schnurrt... Katerchen ist wieder da, ich bin so  froh ... morgen mal ein Bild von meinem ausgehungerten schätzchen

Gute Nacht

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Bruny vom 09.05.2019, 19:42:59

Hallo Bruny,

diese Bespannung ist ja echt der Hit. Es sieht einfach Klasse aus und ich kann verstehen das du diesen Ort magst. 
Daran könnten sich viele Orte ein Beispiel nehmen um die Bausünden zuvertuschen, oder halt hässliche Baustellenzäune.

VG  a-k-J

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 10.05.2019, 00:24:07
IMG_0388 (3).JPGKuckt mal: in meinem zweiten Heimatort Florensac im Languedoc, hat man an der Stadtmauer 'Trompe d'oeil' angebracht, gamalt auf Stein: Das einzig echte Wesen auf den Bildern ist mein Enkel, der den (gemalten) Hund streichelt oder durch das Tor kuckt. Das liebe ich so, Bruny, an 'meinem' Süden, es gibt sowas Spielerisches manchmal. Tine
IMG_0389 (1).JPG

Anzeige

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
 
Bin gerade hier durch den Ponyhof gelaufen,
da kann man sich ja nur die Haare raufen.
Wen es hier so alles erwischt hat,
und mit was, da bin ich richtig platt.
Wünsche baldige Besserung euch Allen,
ich hoffe ihr tut uns den Gefallen.
Bruny brachte interessante Bilder aus dem Süden,
auch Blumen wurden wieder gebracht für die Müden.
Leider bin ich zu faul zum Schreiben,
deshalb werd ich jetzt nicht länger bleiben.
Sag gute Nacht und schlaft recht scheen,
bis zum nächsten Wiederseh´n.
Überholt mit ihrer Kunst hat mich die Tine,
dazu mach ich doch glatt ne gute Mine.

Collage 27   1x.jpg
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf luchs35 vom 09.05.2019, 08:51:27
Hallo luchs35,

für dich hab ich extra ein paar schöne Augenklappen besorgt damit deine Augen sich schnell wieder erholen:


Augenklappe.jpg

a-k-J

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 10.05.2019, 01:38:33

Guten Morgen - liegt ihr noch alle flach?
Ich war schon oben auf der Terrasse am Dach
denn der Wetterbericht hat vorhergesagt 
dass wir heute erreichen 35°.
Uns a-k-j hat Luchsi mit Augenklappen bedacht
über das Frühstück hat er nicht nur nachgedacht
sondern auch schön aufgetischt
und ich habe mich gleich selbst erwischt
und hab mir ein Brötchen aus dem Korb gefischt.
Fast 4 Stunden habe ich geschlafen
habe nicht gebraucht das Zählen von vielen Schafen,
also werde ich die Hanftropfen weiter nehmen
auch wenn sie schrecklich schmecken, so ist das eben.

@WoSchi - für dich habe ich auch noch zwei Fotos mitgebracht
denn mit deinem Bericht über Orihuela hast du mir eine Freude gemacht.
Viel verändert hat sich die Oldtown nicht
nur etwas verwachsen ist die Sicht
aber ich denke den Betrachter stört das nicht.
E8408263-1C23-408E-A7AF-CBD2D6A09F04.jpeg
674DA6D0-E302-419D-B6B9-03F9A455412A.jpeg
Ich wünsche euch allen einen sorglosen Tag
ohne Krankheit und sonstiger Plag Winken
Bruny

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 10.05.2019, 07:48:57
DSC06513.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof!

Bin grad wieder heimgekommen,
hab aus unserer schönen Natur ein Bild für Euch mitgenommen.
Exotische Fotos aus anderen Ländern kann ich nicht zeigen -
da werde ich mich weiter an Euren Bildern weiden,
freuen oder ergötzen (reimt sich alles nicht...)

Hier scheint heute die Sonne so schön,
dass es mir nicht schwer fiel, mit meiner Freundin
auf Beschaffungstour zu "gehn".
Ich hoffe, Euch geht es etwas besser heute.
Jetzt geh ich an die Hausarbeit ran und sage
"bis später", liebe Ponyhofleute.
Klara

Anzeige