Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Barbara48 vom 14.05.2019, 17:53:16
OMG- liebe Barbara, was ist das ein erschreckender Anblick. Das Positive daran ist jedenfalls, dass es
sich wieder bessert.
Ich weiss nur allzu gut wie es sich anfuehlt, mit einer eingeschraenkten Mobilitaet zurechtzukommen -
und wie schnell kann sich alles aendern, von einer Minute zur anderen.
Ich selbst kann allerdings keinen 'Treppenunfall' mehr erleben, da ich eh nicht einmal mehr eine einzige
Stufe schaffe - weder rauf, noch runter. Habe mich mit den ueberall vorhandenen Rampen angefreundet-
Halt an einer Seite an der Reling, und in der anderen Hand meinen Gehstock - etwas stressig, aber
erfolgreich Zwinkern.
Was will man machen? Grosse Auswahl besteht nicht - entweder Weinen oder Lachen -. Ich habe mich
fuer das Lachen entschieden, macht Vieles einfacher.
Dir wuensche ich jedenfalls, dass Du bald wieder fit re. Laufen bist - hast ja eh genug gesundheitliche
Probleme hinter Dir in der letzten Zeit.
Alles, alles Gute und baldige Besserung des geschundenen Fusses, Barbara - das wuenscht Dir von
Herzen,        Ruth

DSC02612.JPG 

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 14.05.2019, 19:48:41
DSC06665.JPG
Es ist heute nicht nur kalt, sondern auch sonst ungemütlich, stelle ich fest..
Die Schwalben haben sich zusammengekuschelt in ihrem Nest.
Das Beste, was man machen kann,
denn so kommt keine Kälte ran!

Luchs, danke für das Kraftfutter, das ich mir einverleibt.
Nur gut, dass virtuell immer etwas übrig bleibt Zwinkern!
Mir tun heut auch die Knochen weh,
weshalb ich auch gleich wieder geh.

Barbara, ich hatte auch mal so einen blauen Fuß -
ich das Foto davon mal noch suchen muss.
Ich wünsche allen, die leiden,  gute Besserung
und bald wieder neuen Schwung!

Vorerst habt eine gute Nacht,
dass Ihr morgen fröhlich erwacht!
Klara
Heddy
Heddy
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Heddy
als Antwort auf Klara39 vom 14.05.2019, 20:17:41

Guten Abend alle die hier schreibt oder lest im Ponyhof. Es sieht ja zur Zeit hier gar nicht gut aus, Kranke und Verletzte quälen sich hier und das ist ja nun weniger schön. Ich wünsche Euch baldige Gesundheit und das es alles schnell wieder gut wird. Das Wetter trägt auch nicht zur Besserung zu, kalt und windig. Aber bald wird es besser dann wärmt die Sonne und schiebt alles Kalte weg.
 Also mit dem Reimen wird es wohl bei mir in  nächster Zeit nichts .Muß eben ohne gehen, was solls.
Einen schönen Rest vom Abend, eine ruhige Nacht
wünscht Heddy

IMG_E0531.JPG


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Heddy vom 14.05.2019, 21:42:53

Irgendwie ist bei mir zur Zeit alles verkehrt
wenn du nicht schlafen kannst, versuche es mit Hanftropfen, wurde ich belehrt.
Nun schlafe ich ein sobald mein Kopf auf dem Kissen ist
und Morena noch schnell meine Füße „küsst“,
dafür wache ich aber um 3:00 Uhr morgens wieder auf
und schon nimmt der frühe Tag bei mir seinen Lauf.
Ich frage mich wird das wohl jetzt so weiter gehen,
oder kann ich irgendwann ein Ende sehen?
Ich wünsche euch eine gute Nacht
D50DF103-9E62-4FCD-A9AC-F08E4CCD8B68.gif
und gebt auch euch acht,
Bruny
 

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Ihr lieben Ponyhof´ler Alle,
da bleibt mir glatt die Reimspucke weg bei den vielen und lieben Glückwünschen die ich zu meinem runden Geburtstag von euch Allen erhalten habe.
Ehrlich, ich bin überwältigt und hab mich sehr darüber gefreut.

Den Tag habe ich sehr ruhig  verbracht  (ja man(n) wird Älter!).
Mittags noch mit nem Buch auf dem Balkon, Nachmittags ein kleiner Spaziergang am Rhein bei blauem Himmel mit Sonnenschein und lecker Eis essen. Abends waren wir dann mit meiner Familie lecker essen und hatten einen schönen gemütlichen Abend.
Nun hab ich auch hier alles nachgelesen um mal wieder Uptodate zusein.
Klara hat ne tolle Frühstücksvertretung an den Tag gelegt, Barbara ist Gott sei Dank schonmal wieder im Ponyhof angekommen.
Aber leider gibt es ja immer noch, bzw. schon wieder welche die leider angeschlagen sind. Ihnen Allen wünsche ich schnelle und gute Besserung.
So jetzt will ich meiner Pflicht wieder nachkommen und euch das Frühstück servieren.
Bin zwar jetzt ein Jahr älter, aber das sollte ich noch hinbekommen.

Also nochmal, vielen lieben Dank das ihr an mich gedacht habt; wünsche euch ne gute Nacht und natürlich grüß´ ich euch ganz herzlichst;
euer a-k-J

Collage 88 Danke.jpg

Und wenn ich einmal dabei bin, gibt´s auch direkt was zum Nachmittagskaffee; laßt es euch schmecken:

Kuchen Collage.jpg
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 15.05.2019, 00:48:33
CA758DC4-00EC-438E-95C7-FE3BEB4D44D7.jpegNa denn, ich hoffe ich kann mich noch entfalten,
wenn nicht, bleibt alles wohl beim alten Tränen lachen.
A-k-j hat uns schon Frühstück hingestellt,
ich hab mich gleich dazu gesellt Lachen.
Ein Bild von meiner Orchidee will euch euch bringen
ihr erblühen tat mir doch gut gelingen?
D5F90C39-C99C-4899-A9BE-86E539D22CE6.jpeg
Nun will ich aber hurtig aus den Federn springen
der Tag soll uns allen viel Freude bringen.
Schnell noch muss ich den Garten gehen
und nach meinen neu gepflanzten Kletterrosen sehen.
Hasta luego sagt Bruny

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli

Guten Morgen auf dem Ponyhof... 

gestern bei der Krankengymnastik, das war wieder heftig...nach der Behandlung musste ich mich erstmal erholen, denn ich war nicht in der Lage nach Hause zu laufen... (die KG ist nichts für Feiglinge)
heute habe ich noch Nachwehen... ist auch schlimm... und meine morgendliche Gymnastik war eine einzige Quälerei... 
Ich hoffe, wenn ich gleich ein bisschen herum humpele, dass es besser wird... Wärme hat noch nicht viel gebracht... (manchmal frage ich mich, warum ich das alles tue und alle für die Katz ist)

AktuellMai20192.jpg
Meine Waschmaschine läuft schon... und ich hoffe, wenn ich draußen die Wäsche aufhänge, die kalte Sophie macht mir keinen Strich durch die Rechnung...
Es ist schon so schön sonnig bei uns...

Grüßle für einen schönen Mittwoch von anjeli
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 15.05.2019, 07:56:57
IMG_1851 (3).JPG
 
 Bruny, Deine Ochidee soll nicht alleine bleiben,
auch meine  erfreut mich  mit schönem Treiben,
nur durschschlafen in der Nacht
hat sie mir leider auch nicht gebracht.

Nun hat sich auch akajott wieder eingestellt-
und das mit Frühstück, das uns allen gefällt. 
 Dein Geburtstag ist nun auch vorüber gegangen,
und nun hat der Alltag Dich wieder eingefangen.

Aber sei es wie es halt sei-
der Wonnemonat Mai ist noch längst nicht vorbei .
Wir können noch auf schöne warme Tage hoffen
            und bleiben für  Heiterkeit im Miteinander offen...Luchs
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Vicinus

Die Schulter schmerzt, der Rücken sticht,
nein, nein, die Gicht ist es wohl nicht,

ist nur ein blödes Zipperlein,
und das werde ich gleich fein,

im Garten durch die Wiese scheuchen,
daß es nicht einmal mehr kann kreuchen,

die Sense raus, den Grashalm ab,
so halt' ich Zipperlein auf Trab! Lachen

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 15.05.2019, 08:32:38
Hach , auch Anjeli ist schon zur Stelle am Morgen,
um mit einem Blumenkorb für Freude zu sorgen.
Nur die Schmerzen sollte die Kalte Sophie versenken
und Dir einen sonnigen Mittwoch schenken. 

Ich frage mich aber, was machen die nur mit Deinem Knie,
diese langen Auswirkungen nach der OP hatte ich nie.
Doch ich wünsche Dir sehr das Ende der Schmerzen
und das kommt von mir aus tiefstem HerzenRose...Luchs

 

Anzeige