Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf old_go vom 19.05.2019, 20:10:44
Eule i. Garten.JPG
Danke für Deinen Lagebericht, Old_go,
auch wenn er gar nicht ist so froh!
Dass Du Dich gemeldet hast, ist schön
und irgendwie wird es auch immer weiter gehn!

Hier wird an alle gedacht, die nicht so oft zu sehn
und die Daumen feste gedrückt mit guten Wünschen.
Im Alter plagt einen immer öfter was
und der Alltag ist häufig absolut kein Spaß.

Für heute gute Ruh
und mit Mut auf die neue Woche zu!
Klara
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Klara39 vom 19.05.2019, 20:25:25

Ich wünsche allen einen Guten Abend,

ganz liebe Grüße gehen an Old_go und auch allen, denen es zur Zeit nicht so gut geht.
Danke WoSchi, an die Erinnerung an Alma Cogan--

mit diesen zwei kleinen Liedern wünsche ich euch einen schönen Abend--
 

 


Ich wünsche euch allen morgen einen sonnigen Tag--

ohne Müh und große Plag -- auch wenn es mal im Leben nicht alles geht so wie geplant ---

aber so ist es nun mal--  Hauptsache alle hier können morgen wieder sagen --

ich bin noch hier im Ponyhof, auch wenn mich Sorgen plagen. Daumen hochRose

Schönen Abend allen-- in alle Windrichtungen und Länder --

Bin ja gespannt-- watt der Junge aus Köln für uns alle morgen wieder zum Frühstück bereit hält--
Sorgen macht mir auch der SAM-- aus Düsseldorf --- der war  ja oft an diesem Ort-- dazu will ich auch anjeli nicht vergessen,  ach es gibt so viele Leute die ich hab hier mal getroffen,  ob tine  oder auch majorie,  dazu fehlen mir auch tina50 und Gaby hier auf dem Hof---

bestimmt , haben sie zur Zeit andere Sorgen, aber vielleicht treffen wir sie Irgendwann, oder auch morgen.

Doch Chris erscheint hier regelmäßig und winkt mit Sonntagsprüchen dem Ponyhof zu,  auch OMaria stellt oft Videos dazu--
sogar aus ferner Ländern werden hier Beiträge eingestellt, das macht ganz rund die Ponyhofwelt--

Ach, datt is doch ganz klasse denkt

weserstern

 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern

Bin morgen wieder im Fahrdienst und habe noch so einige Aufgaben,
 

auch mal ein anderes Lied-- vom Volksrocker--

aber wir alle  sind ja morgen wieder zur StelleZwinkern


Bis dahin -- weserstern

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf old_go vom 19.05.2019, 20:10:44

Liebe Old_Go,
ich freue mich immer, wenn Du mal wieder so wunderbar dichtest -  früher hab ich mich nicht getraut, hier zu schreiben, weil Du das immer so locker, flockig vom Herzen weg geschrieben hattest und ich hätte mir das selbst nie zugetraut. Nun war ich aber auch anfangs, als ich hier im ST war, tatsächlich noch holperig mit meiner Schreiber , denn in meiner eigenen Muttersprache hatte ich so einige Jahre kaum geschrieben, da muss man tatsächlich erst wieder üben ..

Auch ich denke viel an Dich, das sollst Du wissen Herz


Allen nun noch ein schöne, ruhige Nacht -  hier hat es ein ordentliches Gewitter gegeben , da ist sogar mein träges Schnitzelchen nervös geworden, die arme Maus. Und die Katzen sassen grinsend am Fenster und bewunderten die Blitze ...


Ich hoffe, alle haben es schön kuschelig -
ich schau noch ein wenig "Bettgeflüster"

Gute Nacht

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf old_go vom 19.05.2019, 20:10:44

Guten Abend, liebe Old_go,
daß Du hier schreibst, macht mich sehr froh,
wenn Du auch nicht mehr so agil bist wie in früheren Tagen
und Dich doch so viele Schmerzen plagen,
weiß ich, wie sehr Du das Leben liebst
und kämpfst und nicht so leicht aufgibst !
Ich umarme Dich ganz herzlich und wünsche Dir Kraft,
daß Du die Kontrolle behältst und der Schmerz Dich nicht schafft !
Charlie

1sxk3xvt85d.gif
 

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 19.05.2019, 23:15:12

Die "Italienischen Tage" in der Kleinen Kneipe haben mich inspiriert,
daß ich hier zum Tagesabschluß noch ein kleines Lieblingslied
einstellen möchte, wobei mich der deutsche Text immer sehr sentimental macht..........
 


Ich wünsche Euch allen eine gute Nacht
und einen freundlichen Start in die neue Woche !
Charlie

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 19.05.2019, 23:25:18
Guten Morgen in den Ponyhof,

noch kein Frühstück in Sicht,
ich bring ' eines und ein Gedicht.
Danach muss zum Sport ich eilen,
darf mich auf keinen Fall verpeilen.


 
 
k9rnuvaqnlr.jpg
 

Maimond

Maimond schwebt über dem Fluss
Und liegt mir glatt vor dem Fuß.
Das Wasser rückt nicht von der Stelle
Und lugt nur hinauf in die Helle.

Ich schau' übers Flussbett hinüber -
Ein Lied schlägt die Brücke herüber,
Es lacht eine Nachtigall
Eine Brücke aus Freude und Schall.

Es regt sich der Nachtwind im Laub -
Es fiel ein Gedanke zum Staub -
Maimond aus vergangen Jahren
Liegt streichelnd auf alternden Haaren.

Maimond zog mich hin mit Verzücken
Sacht über die singende Brücken,
Und jünger wurde mein Gang,
Solange die Nachtigall sang.

Max Dauthendey



Draußen regnet es heute in Strömen
keine Sonne da, die uns will verwöhnen.
Dann macht es euch drinnen gemütlich
und tut euch erstmal am Frühstück gütlich. Zwinkern


Roxanna

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 20.05.2019, 08:20:29
 Leise hängt noch Charlies Maiglöckchenduft 
in der noch frischen ,aber feuchten Morgenluft.
Wie schön, dass @old_Go das genießen kann,
so fängt dann der Morgen auch recht gut an.

Die "Buona Notte " ist auch vorbei,
also geben wir den Startschuss für Neues frei.
Doch daran müssen alle weben
und mit eigenen Ideen den Takt angeben. 

Mit einem tollen Frühstück starten wir in den Tag,
der uns offenbar heute wieder "begießen" mag.
@Roxanna hat sich bereits selbst übertroffen,

doch wo der @ahle-koelsche-Jung bleibt,ist noch offen.

Ein kleines Rätsel habe ich noch mitgebracht,
mal sehen, wer ganz schnell das Rennen macht:
Welcher Zahn kann zwar nicht beißen,
aber fröhlich durch Gegend reisen? Zwinkern
..Luchs

@CharlotteSusanne

 
 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 20.05.2019, 10:40:52
Das Rätsel noch vor dem Mittag ist mir zu schwer :-)
Da müssen die wahren Ratefüchse her.
Kinder und Kegel sind wieder daheim
das Haus ist leer, aber ich bin nicht allein -
Schnitzelchen ist auch nicht mehr da
und die Katzen machen sich erst einmal rar.
Natürlich regnet es ununterbrochen
aber ich sag euch was, so wunderbar gerochen
wie gerade jetzt, hätte der Garten nicht
wenn bloss die Sonne vom Himmel sticht.
Ich werde noch ein bisschen entspannt lesen,
später dann Richtung Frankfurt pesen,
die Kinder abholen, nach Hause bringen,
zusehen wie vor Freude die Kinder springen -
fröhlich ein wenig Wiedersehen feiern
und erst morgen wieder nach Hause eiern.

Nach so viel Süssem in den letzten Tagen
schreit nach Saurem heute mir mein Magen
drum freu ich mich jetzt auf mein Lunch
oder ist es doch noch Brunch?
Saure Gurken und Schmand zum Dippen
und später zum Tee noch Mandelhippen :-)




 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 20.05.2019, 10:40:52

Liebe Luchs, wenn ich wie heut meine Knochen spür,
dann ists der Zahn der Zeit, der kann was dafür,
doch tut er nicht fröhlich durch die Gegend reisen
und ich bin auch kein steiler Zahn (mehr) das kann ich beweisen.
Welchen Zahn du meinst, das werden vielleicht die anderen wissen
ich geh jetzt mit Julchen laufen und dann wieder in die Kissen!
Und so sieht sie dann aus
der Regen heut ist ein Graus
Ähnliches Foto


Anzeige