Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Vicinus

Schaue nur kurz rein,
das muß schon sein,

bin aber gleich weg,
habt keinen Schreck,

fahre in die Nachbarstadt,
die für mich was Schönes hat,

werd' es wohl erstehen,
na, wir werden sehen,

dann sag' ich tüssing erst einmal,
und leidet ohne mich nicht Qual. Lachen

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf anjeli vom 25.05.2019, 09:06:19


255.jpg
.............ta, ta...........gleich 20 Buchstaben eingespart,
weil Ihr das ja so in etwa von mir gewöhnt wart                 Lachen !
Da hab ich mir Mühe gegeben heute Nacht
und  Euch alle mit ein paar Worten bedacht -
und dann hat es mit dem Abschicken nicht geklappt,
da bin ich fast übergeschnappt   Tränen lachen !

Ich hatte deswegen @iftra_kull bereits am 13.5. per PN angeschrieben,
aber bisher keine Antwort bekommen,
sicher bin ich doch nicht die Einzige geblieben,
frage ich den Sebastian noch mal beklommen.   Verwirrt

Liebe Luchsi, da kannst Du wirklich eine stolze und glückliche Oma sein,
zumal Deine Enkelin vielleicht eines Tages geht in Deine Fußstapfen hinein......
Herzlichen Glückwunsch an Dein Enkelkind,
aber nun ich gleich wieder verschwind`,
bin von 2 Tagen Gartenarbeit geschafft,
die Dahlienknollen eingebuddelt, grad noch gerafft.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag,
jeder so, wie er es am besten kann und mag !


depositphotos_95858572-stock-photo-male-name-charlie-filled-with.jpg

P1000132.JPG
 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf anjeli vom 25.05.2019, 09:06:19
Pferdlächelt- moin .jpg

danke anjeli für das Frühstück, den Sekt hebe ich mir für später auf, bin heute mal wieder im Fahrdienst.

Gestern habe ich mir auch mal Let's Dance angeschaut, bin aber leider  im Fernsehsessel eingeschlafen. Zwinkern  Habe wieder mal im Garten "gewirbelt" . Tränen lachen


Euch allen einen guten Start in den Samstag -- weserstern

 

Anzeige

Sebastian
Sebastian
Administrator

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Sebastian
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 25.05.2019, 09:41:45

Ich weiß leider immer noch nicht wie der Fehler passiert ist und woran es liegt. 

Ich nehme an, du brauchst vermutlich keine 2 Stunden um den Beitrag zu schreiben oder? Smiley

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Sebastian vom 25.05.2019, 09:50:13

Danke erstmal  !

Nein, es war auch kein ellenlanger Beitrag, ganz normal.
Kannst Du das Fenster mit dem Symbol mal  Allen zeigen, und was es
normalerweise bedeutet ?

Wenn es bei Anderen auch vorkommt, gibt es vielleicht eine Erklärung......

LG
C.S.

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 25.05.2019, 09:41:45

Mir ist das vorgestern auch so gegangen,
als ich zur Nacht im Nightwriter abgehangen.
Ein langer Beitrag und superlustig, wie ich dachte,
sich flugs auf den Weg ins Nirwana machte.
Es kam ne Schrift, `Sie sind nicht berechtigt'
und ich war sauer, aber weil schon übernächtigt,
hab ich mich nicht neu ans Dichten gemacht,
und der Ärger verflog auch nicht über Nacht.
Im PH aber grüss ich jetzt fröhlich alle Leute
und wünsch den schönsten aller Samstage heute.
Tine
 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 25.05.2019, 09:06:19
Erst sag ich euch mal guten Morgen  - ungereimt geht es weiter , bekomme einfach kaum die Finger auf die Tasten, nur gähnen klappt bestens. Tine, so brutal behandle ich auch am Morgen mein Frühstücksei nicht - es wird massiert, bis die Schalen sich leise öffnen Errötet
Und nun sehe ich mit halb geöffneten Augen, dass @Anjeli ein gesundes Frühstück bereit gestellt hat Rose- und Theresa May darf sich auch auf ein Gläschen Sekt dazu setzen und sich erholen von der Jagd, die diese "Meute" veranstaltet hat. Sie ist eben keine Maggie Thatcher, die hätte wohl die Peitsche rausgeholt. 
@Old_Go , Du hast recht, wenn Du auf die jungen Menschen setzt, die um ihre Zukunft kämpfen, die wir Alten ihnen erschweren.
Zu Let's dance kann ich nichts sagen, hatte immer anderes zu tun, wenn da die Beine geschwungen wurden.
@Charlie, ich winke mit Dir unseren "Ausflüglern " hinterher und gönne allen spannende und scöne Tage bei munterem Zusammensein ( uns "Zurückgebliebenen" übrigens auch Zwinkern)  Und nun versuche ich , endlich in die Schlappen zu kommen ...Luchs


@Tine1948  @CharlotteSusanne

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf luchs35 vom 25.05.2019, 10:00:15
Was ist denn nur mit unserem Frühstücksboss passiert,
dass akajott  sich derzeit so "absorbiert"? 
Ich hoffe nur, @Vicinus hat ihn nicht angesteckt
und hat in ihm einen Bazillus aufgeweckt. Erschrocken

Na gut, ihr "Jungs" ich mache euch mal einen Tee,
dann tut euch hinterher gar nichts mehr weh. 
Doch vielleicht nützt es auch euch aufzuwecken,
und dafür hier ein kleines Rätsel für alle zu verstecken Zwinkern...Luchs

 Welches Wort endet mit "lauflauf"? Daumen hoch

(ist keine Anspielung auf innere Beschwerden) Tränen lachen

coffee-2067644__340.jpg
 


@ahle-koelsche-Jung
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Vicinus
als Antwort auf luchs35 vom 25.05.2019, 12:55:36

Hihi, vielleicht Nudelauflauf? Ein echter Leckerschmecker!


 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Vicinus

Bin von der Fahrt jetzt schon zurück
und hatte auch richtig viel Glück,

das angebot'ne Teil,
stand immer noch da feil,

schnell heraus den Zaster,
für kein and'res Laster,

nein, für dieses Teil allein,
sollte das Geld nun einmal sein,

das Teil recht groß, mein Kombi nicht minder,
hätte ich nun was für unsere Kinder,

die jedoch nicht mehr wohnen hier,
und so bleibt das Teil bei mir.




Um das jetzt mal kurz aufzulösen, ihr wißt ja nicht, worum es geht, noch ein paar ungereimte Worte:


Das Teil ist ein Ergometer, also so ein Heimtrainerding. Wir hatten zwar schon eins, aber das war schon reichlich alt und man konnte wirklich nur draufrum trampeln, zwar mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, aber mehr auch nicht. An dem Teil hatte ich, das muß wohl der kleine Spieljunge in mir sein, einen Fahrraddynamo und einen Fahrradscheinwerfer angebracht und so wurde die Treterei immer mit etwas Licht belohnt.

Das neue Teil jedoch, wow wow wow, hat verschiedene Programme und natürlich auch Pulskontrolle über den Handgriff (also nicht etwa einen Brustgurt).
Und schön ist auch, daß die Kosten sehr günstig waren. Das Teil ist gebraucht, jedoch nur wenig, und das sieht man auch. Wir freuen uns sehr! Lachen


Anzeige