Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf waage1944 vom 25.05.2019, 16:27:39
Boah, das ging ja rasend schnell,
klar das ist Maximilian Schell Tränen lachen

media.media.042b5061-f158-4531-a4bb-faaf36d2d283.original1024.jpg


Den "Pokal", liebe Waage, musst du mit @Vicinus teilen,
aber pass auf, er wird schon um die Ecke peilen Zwinkern

 asparagus-4186334__340.jpg


 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Vicinus
als Antwort auf luchs35 vom 25.05.2019, 16:38:23

Waage schien mir leicht vor mir zu sein,
Fairness muß sein! Lachen

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Vicinus vom 25.05.2019, 16:40:53
Dann teilt euch den Preis- eine/r die Spargel, der/die andere den Topf,
jedem das Seine, macht euch da bloß keinen Kopf Errötet ...Luchs
 
9ac9b5dcbe5f215a9657d13b74e17602 (2).png
 


@Waage1944

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Vicinus
als Antwort auf luchs35 vom 25.05.2019, 17:04:19

Sich zu einigen ist immer schön,
doch nun muß ich geh'n,
damit mein Weibli kommt zu ihrem Recht,
sonst wär's doch schlecht. LachenWinken

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Vicinus vom 25.05.2019, 17:06:33
Nimm vom Ponyhof unsere Grüße ans Weibli mit,
und halte Du Dich auf Deiner Laufmaschine im Tritt.
Weil sie Dich heute gar zu oft musste vermissen,
habe ich noch ein paaar Blümchen für sie aus dem Album gerissen  Errötet..Luchs
 
Blumen.jpg
 


 
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf luchs35 vom 25.05.2019, 17:13:31
Dass ich es nicht vergesse,einen Gruß von @Barbara48 soll ich überbringen. Ihr Fuß heilt langsam , sitzen geht auch wieder einigermaßen , aber im Moment ertrinkt sie in der Familien- Betriebsamkeit. Außerdem hat sie die  gleiche "Krankheit" wie Frühstückschef  akajott : Frühjahrsmüdigkeit , die jede Lust lähmt. Ich kann es allen nachfühlen. 

Aber ich bin gespannt, was unsere Reisenden alles aus Erfurt zu berichten haben oder Woschi von der Taufe in GB.  Ok-wir halten die Stellung, auch wenn die Gähneritis umgeht Zwinkern...Luchs

 686347_1_22442302cf_1.jpg

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 25.05.2019, 18:09:07

Vom Fahrdienst und der Gartenarbeit bin ich nun hier zurück, Zwinkern

habe sogar gelesen waage ist auch mal auf dem Ponyhof gewesen Zwinkern, denn sonst treffen wir uns meist nur bei den Wortspielen hier, da ist nun auch  vicinus mit uns im Revier-- sogar Kettwiger hat seinen Platz in dieser Runde gefunden,  da "wirbeln"  wir durcheinander die Buchstaben seit Stunden.

Ach es is ganz einfach so , wie es ist-- mal hat man Spaß am Schreiben und manchmal is es nix -- da sind dann auch viel Gründe mit im Spiel.

Ich denke , unser Austausch soll ganz hamonisch und locker weitergehen, bis wir alle Urlauber und Gäste hier wiedersehen. ( Wünsche allen viel Vergnügen , bei den Reiseaktivitäten )

Den Gruß von Barabara hab ich vernommen, vom AKJ - hab ich eine Mail bekommen, doch denke ich auch noch an --SAM -- Tina50 ---  und unsere Malinda hier -- auch Roxy war die letzte Zeit auch nicht oft hier-- Charlie hatte wie ich im Garten zu tun -- auch in Spanien konnte die Arbeit nicht ruhn,  aus Kanada wurden wir mit schönen Fotos eingeladen --  Tine lässt mit der grünen Soße offen gar keine Fragen, denn dazu serviert sie Äppelwoi -- datt is aber nich für jeden Magen ganz toll

doch nun am Samstagabend können alle mal ganz einfach ---ausruhn

Für alle , sich sich noch so treffen, hält die Dorfküche noch einen kleinen Imbiss bereit-- ich wünsche allen eine schöne Abendzeit



Abend1.jpg

LG in die Runde zur Abendstunde--- weserstern

 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 25.05.2019, 19:06:28

Allen die gerade auf Reisen sind    Zwinkern( aber auch allen andern )

wünsche ich einen schönen Abend mit dem heutigen Geburtstagskind  der Scorpions
 



Klaus Meine---   der sei 1977 verheiratet ist und in der Nähe von Hannover lebt.

Lg in die ganze Rund hier -- weserstern
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 25.05.2019, 19:06:28
Bevor ich mich auf das Fußballspiel Bayern -Leipzig stürze, werfe ich noch mal einen kurzen Blick hier herein und schnappe wir was von Deinem köstlichen Angebot, Sternchen. Nun hast Du mich neugierig gemacht mit den Wortspielen, vielleicht schau ich auch mal rein - sozusagen als Lockerungsübung Zwinkern denn inzwischen bekomme ich wieder "Bock" auf die Politik, wenn mich auch der "Ton" des Umgangs miteinander immer wieder abschreckt. 
Mit Malinda, a-k-j und anderen habe ich nach wie vor guten Kontakt, auch wenn beim Schreiben hier gerade aus teilweise gesundheitlichen Gründen Funkstille herrscht, das Telefon oder die Privatmails verbinden auch.

Zudem habe ich noch immer die Hausverwaltungen an der Backe - mit 24 Mietparteien, zum Glück friedlichen Unschuldig.  Für die Umgebungspflege ist ein Gärtner verantwortlich, ich habe nur die Aufsicht, es klappt tipptopp. 
Ja, Du hast recht: Manchmal wird alles zusammen zuviel, und auch mir gehen allerlei Lösungen durch den Kopf. Aber das kennst Du ja selbst zur Genüge. 

Ja, unsere Erfurt-Ausflügler beneide ich ein wenig. Aber ich hatte einfach Bedenken wegen meines Knies.
Karl wollte mich noch überreden und meinte, ich müsse ja die Ausflüge nicht mitmachen. Aber wozu soll ich dann mitkommen? Zudem war ich schon zweimal in Erfurt, allerdings sofort nach der Wende, deshalb bin ich gespannt, was unsere Ponyhöfler zu berichten haben - sind ja einige dabei, ich glaube fünf. 

So, und nun geh ich Fußball schauen und Däumchen für den FCB drücken, aber auch ein wenig für die Leipziger, bei denen ich mal Gast in ihrer Kantine war - 1990 war das, es sind also heute wohl nicht mehr jene, die wir heute Abend sehen. Schade, aber die sind halt auch älter geworden Errötet....Luchs 

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 25.05.2019, 19:45:11

So nun bin ich auch wieder zurück,
ohne Regenguss, wir hatten Glück.
Ich hätte zwar auch noch im Garten was zu tun,
aber ich denke mal das kann auch bis morgen ruh‘n,
denn jetzt fängt gleich Fußball an
und da sitze ich natürlich gleich ganz vorne dran Zwinkern.
Das Popcorn fängt gerade zu toben an
und ich sage noch schnell, bis später dann Winken.
Bruny 
 


Anzeige