Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Klara39 vom 31.05.2019, 08:15:02
och,ne.jpg
schaut richtig hin......
es ist so schlimmWütend

weckt mich doch sehr früh am Morgen
das Telefon am Bett---gleich hab ich Sorgen,

dass in der Familie einer krankWeinen
das war's aber nicht,Gottseidank!

Dann jedoch wurd' ich richtig wach,
denn so ein Heini macht' mich schwach,

erzählt was von Gesetzesänderung
und ich möchte ihm mit "Schwung"    (muss sich reimen)

meine Versicherungen angeben,
denn,das sei wichtig für mein Leben,

er könne -laut Gesetzbeschluss-----
weiter kam er nicht!!!  --- So'n Stuss

kann er mir doch nicht erzählen!!Lachender Teufel
Der wird NIE mehr meine Nummer wählen!

Habe nachgelesen,was ihr geschrieben,
bin ganz schön lang dabei geblieben,

die (VER) Reisenden will ich nicht aufhalten,
jeder kann das ja so gestalten,

wie er will und kann.......
aber wiederkommen dann,

muss ein Jeder
und zücken wieder seine FederRose

wenn die Urlaubszeit vorbei,
...uns nicht vergessen...eijeijeiZwinkern

ich werde nun mal schnell verschwinden,
muss mich gar nicht überwinden,

sage allen,die da krank:
das geht vorüber-Gottseidank!Herz

...und wenn nicht...dann muss man eben
mit den Wehwehchen lernen,zu lebenphpThumb_generated_thumbnailjpgTrostkeks.jpg




 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 31.05.2019, 10:12:45
3A2089FC-4845-442E-9889-8C19333DA7A4.gif
Na GsD ist Luchs nochmal zurückgejettet
und hat mich aus dem Meer gerettet.
@a-k-j hat Frühstück schon gemacht
und ich habe gerade darüber nachgedacht,
warum bei mir meistens die Sonne lacht
und anderswo sie rar sich macht.
Ich werde mir jetzt schnell eine Breze schnappen
und dann zieht es mich auch schon in den Garten.
Später wird es für Gartenarbeit viel zu heiß
da tropft von der Denkerstirn Tränen lachen dann nur noch Schweiß.
@old_Go, das war aber ein langer Reim,
mir mag keiner gelingen, darum lasse ich es lieber sein Zwinkern.
Auch die anderen sind schon hier gewesen,
hab auch brav schnell alles nachgelesen,
doch jetzt ihr Lieben zieht es mich hinaus
und darum schalte ich mein IPad aus Winken.
Bruny
 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi


Hallo liebe Ponyhof-Leute,
ach, es geht mir bescheiden heute -
irgend etwas liegt quer im Magen,
aber sonst kann ich nicht wirklich klagen.
Ich wette, der Mattjes, den ich um 2h gegessen
hat zu schwer im Magen gesessen -
Was habe ich auch für blöde Gelüste!
Al wenn ich schwanger sein müsste ...
Haha, na das müsste ein Wunder sein!
stellte sich doch schon längst nach Post-Klimakterium ein!
Wahrscheinlich bin ich einfach zu verfressen,
aber mein Doc sagt, ich solle ja nur viel essen -
sonst kann ich die Hosen mir in der Kinderabteilung kaufen,
denn in der kleinsten Damengrösse könnt ich fast versaufen.
Ich hätte gerne so 15 kg mehr,
also wenn ihr 1 oder 2 zu viel habt - schmeisst sie mir her.
Und dann stehe ich nochmit einer Frage im Zwist,
wer denn eigentlich der ominöse "Stoni"  ist?
Ich habe wirklich keinen Schimmer
bitte macht mich schlau, dann weiss ich`s immer :-)

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf WoSchi vom 31.05.2019, 10:52:27

Ja WoSchi,

steine__340.jpg
das ist seit vielen Jahren der " Spitzname" meines Mannes  , ich habe ihn damals auch unter diesem Namen kennengelernt.

Nach der Herz- Op  am 28.12..  durfte er ja lange Zeit kein Auto fahren , nun stehen die Augen Op's an,
deshalb bin ich die ganze Zeit hier auf dem Dorf die " Cheffahrerin "Zwinkern

Ich hatte  ja gestern beide Hände voll mit Kühlelementen - da gab es nachts nix mehr zu essen, aber ich habe mir dabei die alten Schimanski- Krimis angeschaut.  Mach dir doch einen deiner leckeren Tees.

LG weserstern .. die nun weiterkühlt

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 31.05.2019, 10:52:27
Woschi, ich schiebe Dir die 15 kg gerne rüber, 
einige Kilöchen weg zu haben wäre mir lieber.
Es blieb immer noch was auf den Knochen hängen,
aber ich will Dich - versteh es richtig- nicht drängen .

@Bruny, das Meer hast Du ja nicht leer getrunken,
 das hätte den Schwimmern doch sehr gestunken.
Vor allem wäre die Gartenarbeit liegen geblieben -
 Dein Männe hätte mir einen bösen Brief geschrieben.

Doch @old_Go hat ja schon Trostkekse bereitgestellt,
die kann wohl nehmen, wem es gerade gefällt.
Doch das Fischgesicht macht uns doch bange,
es warnt, dass keine seine Kollegen fange. Zwinkern...Luchs

Ein "gekühlter" Weserstern hat mich gerade überholt Überrascht
 
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2019, 11:59:07
@westerstern mit einem blauen Auge, da gibt es aber op dem Dorf viel GeredeZwinkern
Quatsch, alle wissen dass Du einen lieben "Stony" hastKuss.
Gestern war ich wandermäßig in der Eifel unterwegs und habe dem wunderschönen Ort
Monreal einen Besuch abgestattet.
Macht et joot!
Seija

001.jpg002.jpg003.jpg

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli

Hallo auf dem Ponyhof,

ich möchte auch einige Kilos verschieben... bin gerne dabei... wer will sie haben... ?

Wenn ich dann vor meinem Kleiderschrank stehe... geht dann die Sucherei nicht mehr los...

ItalienEssenund Land2019.jpg
grüßle und einen schönen Tag...
ich habe wenig Zeit... wegen der Geburtstage meiner Kinder... meine Tochter am 30. und mein Sohn am 31. Mai...  (wie ich das hinbekommen habe)???  allerdings mit vier Jahren Pause...

anjeli

 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2019, 11:59:07

Ach wie gerne würde ich sie Dir abnehmen, die Kilos -  meine blöde Stoffwechselgeschichte verhindert einfach jede Gewichtszunahme und wenn ich endlich mal 1 kg zugenommen habe, ist es so schnell wieder weg wie ich es bekommen habe. Andererseits ist es natürlich ein Traum , jeden Tag alles das essen zu können, was normal gleich Hüftgold bedeutet und darum werde ich morgen auch mächtig sündigen - jawoll, denn ich bekomme mein Fischpaket und habe mir doch noch einmal richtig schöne fette Mattjes und eine geräucherte Makrele und Schillerlocken und andere geräucherte Leckereien bestellt ... das wird eine Fischorgie :-)

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 31.05.2019, 13:08:02

Jedesmal wenn Sternchen von ihrem Stony schreibt
fällt mir gleich der Lobo ein

Ein paar Kilos hätte ich auch zu verschenken
doch das täte so manchen Blick auf mein Gesicht lenken
es ist ohnehin sehr schmal, fast hager
aber ansonsten bin ich bestimmt nicht mager Verwirrt.
@Anjeli, ich habe erst vor kurzem meinen Kleiderschrank ausgeräumt
und dabei natürlich gleich von neuen Klamotten geträumt.
Auch neue Trekking Sandalen mussten her,
die alten taten es einfach nicht mehr.
@WoSchi, sag wo bestellst du denn deinen Fisch,
ich hätte auch mal wieder geräucherten auf meinem Tisch :P.
Aber jetzt mache ich mir erst eine Tasse Ostfriesen Tee
bevor ich mit Morena eine Runde dreh Lachen.
Bruny

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Seija vom 31.05.2019, 12:09:56
 Wandern durch die Eifel,@Seija, hat einen besonderen Reiz ,
 achte auf die Wege , nicht dass Du verschwindest im Abseits.
Und bring auch kein blaues Sternchen-Auge mit nach Hause,
und mach lieber immer wieder mal eine Ruhepause.

@Woschi, ich muss schon sagen, du bist ganz schön verfressen,
Dein kapriziöser Stoffwechsel  wird Dir dann eine Auszeit bemessen.
Mein Stoffwechsel reagiert allzu gerne umgekehrt,
indem er mir prompt jegliche "Völlerei" verwehrt.

 @Anjeli, mein Kleiderschrank platzt auch aus allen Nähten,
wie wäre es, wenn wir einfach mal tauschen "täten"? 
Für alle Größen ist ja dann was zur Auswahl dabei,
und der "was-ziehe-ich- nur-an"-Gedanke hätte frei Tränen lachen..Luchs

@Bruny, renne nicht immer so schnell an mir vorbei, sonst bekomme ich das "Schrei(b)fieber". Das kommt davon, weil ich Dich aus dem Meer gerettet habe , aber ich fürchte fast, der gute @Vicinus ist untergegangen in den salzigen Fluten Überrascht, er schwimmt noch gegen den Strom Tränen lachen.

gondoliere-400x315.jpg

 

Anzeige