Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Vicinus vom 31.05.2019, 16:10:52

12472838_1021534497884579_1308296397671110057_n.jpg
Hallo, Ihr Lieben,
hier hat es stark nach Fisch gerochen,
da komme ich auch noch angekrochen,
der Fischgeruch macht mir nix aus,
aber mein Ehe-Patient will sowas nicht riechen im Haus !

Unser Freitag hat in der Notfallambulanz und beim Röntgen stattgefunden,
wegen der Brückentage Praxen geschlossen, dauerte alles Stunden !
Dr. Mohamed hat uns einen Brief mit dem lateinischen Befund mitgegeben,
habe gegoogelt, aber da muß ein Fehler sein, den Begriff gibt`s nicht im Leben......

Es ist ein Haarriß in der Rippe, und das tut meinem Patienten sehr weh
beim Atmen und Bücken   -   was ich gar nicht gerne seh.
Von Euch gelesen hab ich noch nicht viel, nur überflogen,
aber ich komme wieder und bin Euch allen noch gewogen    Rose

Charlie
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 31.05.2019, 18:32:45

8z86rc17m8wj.gif

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 31.05.2019, 18:32:45
 Das ist ein Fisch, Charlie, der mir richtig behagt,
ich lege ihn gleich auf den Grill - ganz leise gesagt,
denn ich fürchte, sonst bleibt mir nichts davon übrig,
denn manche hier werden auch vom Ansehen "fiebrig".

Ein Haarriss in der Rippe, da darf Dein Mann laut klagen,
denn einige Zeit sollte er nur vorsichtige Bewegungen wagen.
Aber wie ich Dich kenne wirst Du ihn gut versorgen,
dann fühlt er sich bestimmt trotz Schmerzen recht geborgen. 

Ich wünsche ihm und Dir, dass er bald von Schmerzen frei, Daumen hoch
und Dir bei der Gartenarbeit und auch sonst ist wieder dabei...Luchs

genesungswuensche-kollegen-mustertexte-spruche-kur-tee-blumen-750x422 (2).jpg
 

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2019, 19:24:38
rote Blumen im Topf.JPG
Charlie, ich wünsche Deinem Göga gute Besserung!
Man muss leider immer viel Geduld haben,
darf aber nie die Hoffnung aufgeben!

Ich kann zu den Themen nicht viel beitragen,
wollte aber wenigstens gute Nacht sagen.
Bleibt oder werdet gesund und slöpt sacht!

Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 30.05.2019, 19:13:58
eisbecher-mit-sauerkirschen-318095.jpg

 Roxy,gestern hast Du auf täglich einen Eisbecher gepocht,
ich  vermute, den ersten gestern hast Du gemocht,
nun kommt der Becher gut gekühlt Nummer zwei -
 und ich bin bald für den Rest der Woche Eisbecher-freiZwinkernTränen lachen..Luchs
 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2019, 20:51:09
Bei diesem Anblick läuft einem das Wasser im Munde zusammen :P. Auch wenn es jetzt schon ein bisschen spät ist, so ein leckerer Eisbecher geht immer rein Lachen. Ich danke sehr und komme morgen wieder her Zwinkern, dann bist du, liebe Luchs, schuldenfrei, der Schwob sagt in so am Fall dann "heidenei" Zwinkern.

Ein Liedchen habe ich noch mitgebracht,
mit dem wünsche ich euch eine gute Nacht

 

Roxanna

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 31.05.2019, 21:12:18
Na dann ziehe ich jetzt den Stecker raus,
und dann ist bei mir auch aus die Maus.
der Tag war lang, er war auch schön,
deshalb kann ich ruhig zu Bette gehen.
 
Habt alle schöne Träume und eine gute Nacht,
auch wenn Herr Mond versteckte Kapriolen macht,
ich hoffe nur, er lässt mich ruhn
und hat anderswo genug zu tun Unschuldig...Luchs

15232139_1383192735048992_5964191398341053755_n.png
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
kurz vor dem Schlafengehen muss ich noch was loswerden. Ich weiss, ihr haltet mich jetzt für beknackt, aber ich konnt einfach nicht nein sagen .. dieser wunderschöne junge Mann, ein British Kurzhaar/Siam Mix wäre sonst im Tierheim gelandet - er war schon einige Male bei mir zu Gast, weil es immer etwas zu futtern gibt ...Frauchen musste ins Pflegeheim und die Kinder wollen ihn nicht... er lief letzte Woche schon so planlos durch die Gegend und tat mir so leid ...  voila
Bela ... (der Weisse) ... so schmusig und so zutraulichm ich bin fassungslos ... und selbst mein kleiner Kater findet ihn nett

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 31.05.2019, 22:44:51

Nein, ich halte dich nicht für beknackt @WoSchi. Ich halte dich für mitfühlend und freue mich gerade mit Bela, dass sich sein Leben wieder zum Besseren wendet. Dafür hast du ein dickes Drückerli verdient 

22F8647D-8626-4E7D-89D7-DACEB9DD95BA.jpeg
Buenas noches wünscht Bruny

 

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Bruny vom 31.05.2019, 22:57:01

Ich finde das auch nur richtig und gar nicht beknackt, liebe Woschi! Hoffen wir, dass Schnitzelchen es auch so sieht. Aber das Möpschen ist ja ein Katzenfreund (ist 'es' eigentlich ein 'er' oder eine 'sie' das hab ich irgndwie überlesen). Viel Glück mit diesem wunderschönen Katzentier wünscht dir und deinen tierischen Mitbewohner/innen die Tine
....und zeig bitte dem Schnitzelchen und der Neu-Katze dieses Bild zur Nachahmung, Hier schauen sie interessiert, was du ihnen über ihr Zusammenleben sagen wirst
Bildergebnis für mops und weisse katze
 


Anzeige