Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Shenaya vom 25.11.2017, 13:07:22

Ich bin sicher, Charly weiss das auch - Männerchor, erster Akt, Carmen.....
 


LG
Sam
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya

Charlie:
Samuel:

......................................................................................................



 
   ..................................................................................................................................................

Ob mit oder ohne Sh.... - Ganz prima, Sam. emoji_thumbsup

Von Min. 0.26 - 050 ist der obige Ausschnitt zu hören.

 

 

..................................................................................................................................................


Und hier der Moment der Handlung - die "Pausenglocke läutet" ...

(Quelle: Wikipedia)





...............................................................................................................................................

Beste Grüße  -  Shen,

nimmt gerne die Hälfte von Luchsis (linkem) Tortenstück und dazu
ein Tässchen Kaffee ... emoji_heart_eyes
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Shenaya vom 25.11.2017, 15:36:18

Auch ich nehme mir ein Tässchen Kaffee
und dazu ein Löffelchen Sahne, oh weh
Sahne kann ich eigentlich nicht vertragen,
da meldet sich sofort mein empfindlicher Magen.
Aber heute ist mir das mal egal,
so lange wanderte ich tief im Jammertal
aber jetzt habe ich ein klein wenig Hoffnung bekommen
das Resultat von Morenas Tröpfchenanalyse habe ich vernommen
und das war ohne Befund
ich hab es gleich geflüstert ins Öhrchen von meinem Hund.
Wir müssen zwar Schritt für Schritt noch weiter machen,
aber so ein klein wenig kann ich wieder lachen emoji_thumbsup.
Und darum, so habe ich mir gedacht,
ob ihr wohl mit mir ein Tänzchen macht? emoji_joy


Anzeige

youngster
youngster
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von youngster
als Antwort auf Bruny vom 25.11.2017, 16:44:27

Liebe Bruny,

ein Tänzchen würde ich doch glatt machen mit dir;

unter spanischer Sonne bis morgens um vier;

denn in einem Land wo fast täglich die Sonne lacht;

da lässt sichs gut leben; 

das wäre doch gelacht;

aber wir müssen nun hier klar kommen mit dem nassen November Wetter das ist nun mal klar;

bis wir wieder reisen nach Spanien im neuen Jahr!

Drum denke ich immer gerne an den Urlaub zurück;

u.a. an Marbella wo ich wieder war ganz entzückt.




 

Malinda
Malinda
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Malinda
als Antwort auf Bruny vom 25.11.2017, 16:44:27

 Melde mich auch mal wieder.
Der Novemberblues ringt mich ein bisschen nieder,
doch bald ist der Monat endlich vorbei
und es wartet das Adventsallerlei.

 Bruny, ich drücke ganz doll die Daumen, dass Deine Morena wieder gesund wird.
Ich hab nachgelesen, dass es bei einer Anämie eine lange Behandlung geben kann und somit viel Gduld gefragt ist. Bei dre Vorstellung, wie ihr Morena mit dem Tröpfchenfänger verfolgt, muss ich schmunzeln. 
Ich gestehe, dass ich mir über die Methode, bei Tieren den Urin aufzufangen, noch nie Gedanken gemacht habe. 
War in den 20 Jahren, die wir unsere Katze haten, zum Glück auch nie nötig.
Übrigens...die Tanzbewegungen sind meine tägliche Morgengymnastik...emoji_joyemoji_joy

Luchsi, der Kuchen ist eine süße Versuchung, aber heute widerstehe ich ihr. Mein Magen zwackt und Zwieback bekommt ihm sicher besser.
Hab eben an Dich gedacht: ich freue mich über den Wintersport und weiß mich mit Dir in bester Gesellschaft.

Shen, mit den Rätseln hast Du bei mir kein Glück, aber anderen machst Du damit bestimmt viel Freude.
Du gibst Dir sehr viel Mühe  und das finde ich toll!

Klara, Tina und Roxy, ihr bringt abwechslungsreiche Farben und Stimmung ins Forum.  
Ein bisschen bin ich immer neidisch auf die tollen Fotos.
Farbe bringe ich nicht mit, aber mir hat die Arbeit gut gefallen.


Während Youngster  von einem Tänzchen mit Bruny in Spanien träumt, gucke ich weiter Skispringen und träume vom weißen Winter. emoji_smiley

Wünsch euch was
Malinda
 

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Malinda vom 25.11.2017, 17:26:43

Wo hast du denn dieses schöne anrührende Kunstwerk gesehen, liebe @Malinda?. Ich bin ganz hin und weg davon. 

Du magst also auch den Winter? Bekommst du auch immer mal wieder gesagt, wie kann man nur emoji_wink? Ein Spaziergang im knirschenden Schnee, blauer Himmel und kalte klare Luft, da kann ich mich richtig daran berauschen emoji_joy.

Vom letzten Winter der Weg von Titisee nach Hinterzarten



Schön, dass du mal wieder vorbeigeschaut hast. Liebe Grüße

Roxanna


Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya





 
 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Shenaya vom 25.11.2017, 18:18:42

Wenn man all die Nachrichten auf der ganzen Welt aufmerksam verfolgt, gibt es überall viel Kummer und Leid.

Da mag ich nun heute auch nicht  groß berichten von unseren kleinen Dorfgeschichten.

Ich hatte  die Tage einen lieben Gast aus dem Hessenland  hier,  so  war ich im Fahrdienst unterwegs mit ihr.

Denn sie war mit der Bahn angekommen  und ich habe so manche Fahrt zu alten Freunden mit ihr unternommen.

Nun grüße ich mal wieder zur späten Stunde… die ganze vertraue Ponyhofrunde
 
Gruß aus dem  Weserbergland… von weserstern
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Shenaya vom 25.11.2017, 18:18:42

Ich habe erst heute davon gehört, weil ich fast ausschließlich in meinem persönlichen Jammertal versunken war. Jetzt schäme ich mich fast wegen meiner Sorgen. Es ist einfach schrecklich und diese sinnlose Gewalt hört nicht auf. Kaum ist der Terror an einer Seite beendet, geht das Morden woanders los.
Ich bin unendlich traurig und fühle mit den Angehörigen und allen Menschen die dem Terror ausgeliefert sind.
Bruny

 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35

Aha, Youngster strebt wieder Richtung Wärme und lässt uns alleine frieren. Mal sehen ,ob das Tänzchen klappt - Bruny, Du schickst dann ein Foto,gelle? 
Und wie ich jetzt erst sehe, tanzt Du, Malinda, morgens Deine Turnübungen, damit wieder ein Stück Kuchen hinter die Haut passt emoji_thumbsup
Die Skulptur mit dem Schneckenbaby ist schon von der Idee her sehr reizvoll. Ist das ein Eigenwerk von Dir oder ein Stück Öffentlichkeit? 
Jetzt beginnt ja auch wieder unser Wintersport, hat heute schon richtig gut angefangen! So kann es weitergehen. 
Ich freue mich auch, dass ich unser Sternchen mal wieder zu einer Uhrzeit sehe, bei der ich noch wach bin - ist schon fast ein Kreuzchen im Tageskalender wert  emoji_sunny...Luchs 



 
 

Anzeige