Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

wo immer Ihr die Pfingsttage verbringen werdet,
egal, ob alleine oder bei der Familie ,
egal ob krank oder nicht -
macht Euchein paar schöne Stunden,
verwöhnt Euch oder lasst Euch verwöhnen -
sündigt ein wenig, ohne dass es zu sehr "weh tut" -
und geniesst das wunderschöne Sommerwetter,
das auch mit Regen und Wind wunderwunderschön sein kann Herz
 

velo79
velo79
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von velo79
als Antwort auf WoSchi vom 08.06.2019, 20:47:57

Danke für die Pfingstgrüße und das Video.

Gleichfalls eine schöne Zeit.

Herzliche Grüße velo79

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Tine1948 vom 08.06.2019, 20:29:27

 Liebe Tine, lass die Abschiedsuhr ruhig ticken,
denn bald wirst Du uns wieder hier beglücken.
Genieße zum Abschied die Austern voll Genuss,
so wie der Urlaub in Erinnerung bleiben muss. 

@Bruny und ich schlucken in Gedanken gleich mit
und kommen dann gleich ganz aus dem Tritt,
denn mit Schampus werden die Austern flutschen-
und wir kommen danach womöglich ins rutschen. Zwinkern

Nun hat uns  auch @Velo79 einen Besuch gemacht
und uns gleich einige Störche mitgebracht. Rose
Die sitzen hoch oben und sehen runter auf das Treiben,
hoffentlich werden sie auch bei uns bleiben.

Leider, @Woschi, wird mich an Pfingsten niemand verwöhnen,
alle sind weg:  Enkel, Schwiegertöchter samt meinen Söhnen.
Doch die schönen und friedlichen Stunden sind noch hier,
ich werde sie genießen - glaube mir Daumen hoch...Luchs

 

cat-1056661_640.jpg
 
Gute Nacht 

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 08.06.2019, 21:51:24

Hatte einfach viel zu tun,
da gabs für mich kein ruh'n

am PC zu reimen oder lesen,
fleißig bin ich sehr gewesen.

Mein Gärtle brauchte meine Hände
ich bin ja nicht mehr so behende,

dass  im "handumdrehen" mir gelingt,
schaff ja  mit Pausen nur bedingt,

was ich mir vorgenommen hab ......
wie schnell ist doch vorbei der Tag!

Auf morgen freue ich mich sehr,
hab ein Urenkelkindchen mehr!

Mailin 6.6.2019.jpg
Frisch geschlüpft nach dem ersten Bad,
es die Äuglein  auf schon hat,

war nicht so leicht,auf die Welt zu kommen,
am "Horn "auf der Stirn sieht man's ganz verschwommen.

Ich werde es liebevoll an mein Herze nehmen
und mich der Glückstränen gar nich schämen,

es ist ein Mädchen,wie das erste Urenkelkind,
die fünf Buben wurden groß so geschwind!






.





 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
frohe-pfingsten.jpg

 Pfingsten! Ein Wort, das seinen Zauber auf das menschliche Gemüt üben wird, so lange noch ein Baum blüht, eine Lerche schmetternd in die Lüfte steigt und ein klarer Frühlingsmorgen über uns lacht. Ein Wort, dessen Klang selbst unter der härtesten Eiskruste des Egoismus, unter dem Schnee des Alters und in dem Herzen, das in Leid und Kummer erstarrt ist, noch ein Echo von Lenzeslust erwecken kann.
(Eugenie Marlitt ) 


Den Ponyhöflern und all ihren stillen Besuchern wünsche ich heitere und frohe Feiertage ..Luchs
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 09.06.2019, 00:39:54
Liebe old_Go , schöner kann man Pfingsten nicht erleben, als ein Urenkelchen begrüßen uns ans Herz drücken zu dürfen. Ich gratuliere Dir und natürlich der ganzen , nun größeren Familie herzlich zu diesem wunderschönen Erleben - und der neuen kleinen Erdenbürgerin  ein fröhliches Willkommen! ...Luchs
 
20190510_172536 (1).jpg

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 09.06.2019, 00:39:54

Liebe old_Go, ich gratuliere von ganzem Herzen, dir und deiner Familie und natürlich wünsche ich der kleinen Prinzessin viel Glück auf all ihren Wegen.

D89A7681-842C-4D8E-A08C-D2977467985C.jpegBruny

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 09.06.2019, 07:39:19

Auch von mir kommen Pfingstgrüße, auch wenn Pfingsten hier unbekannt ist.

4523823D-CC8E-4434-8D65-939A36E39434.jpeg
Und gerade eben denke ich ganz besonders an Malinda und auch an Tina50 und hoffe, dass wir bald von ihnen hören, wenigstens ein klitzekleines Zeichen. Manchmal reicht ja schon ein kleines Winken Winken.
Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 09.06.2019, 08:12:11
Bruny, Malinda wird hoffentlich bald  auf den Beinen sein, und sie wird dann auch wieder zu uns inden PH kommen, sie ist noch nicht ganz soweit. Aber es geht aufwärts. Und das hoffe ich auch für alle anderen Kranken oder sonst Angechlagenen. Vergessen wird keine/r, auch wenn wir lange nichts hören/lesen. 

Ich wusste übrigens gar nicht, dass Pfingsten in Spanien und auch vielen anderen christlich orientierten Ländern nicht gefeiert wird. 
Naja, feiern wir halt für alle mit Zwinkern..Luchs 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 09.06.2019, 08:31:46
Frühstück22.jpg
Guten Morgen in den Ponyhof!

Den guten Wünschen, Hoffnungen und Fragen meiner Vorschreiberinnen
schließe ich mich gerne an. Ihre Anliegen nehme ich nachher mit
und denke dran!

A.-k.-J. hätte den PH nie ohne Frühstück sitzen lassen,
deshalb stelle ich mal ein festliches her
als Vertretung sozusagen - allerdings kann ich es nicht so schön wie er!

Der Himmel lacht und ruhig war die Nacht.
Der Wetterbericht hat verkündet, dass es nachmittags kracht.
Nutzt die Zeit und feiert schön,
ich werd dann mal wieder weitergehn.

Bis später
Klara

Anzeige