Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Bruny vom 25.06.2019, 13:28:43

@Bruny, dass sind ja keine guten Nachrichten. Da will ich gar nicht über
die Hitze mehr klagen, was Du ertragen musst ist viel schlimmer.
Ich schicke Dir viele positive Gedanken (ob sie helfen weiss ich nicht...).
Liebe Grüße vom Rhein
Seija
Geschwisterwanderung 16.9.2013 045.JPG
 

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 25.06.2019, 13:28:43
Vom KH gerade nach Hause gekommen,
ein nochmaliges MRT wurde von meiner HWS aufgenommen
ein passendes Foltergerät hatte ich ja schon bekommen
790561E9-9883-4E6C-B852-E31E1057D53B.jpegDieses Ding muss ich 24 Stunden bis aufweiteres tragen,
bei der Hitze ist das wirklich zum verzagen.
Außerdem werde ich jeden zweiten Tag gespritzt
und darf nur liegen, auch wenn man dabei noch so schwitzt.
Ich bin nun auch schon wieder weg,
vergesst mich nicht, das wäre nicht nett.
6BEB3218-DED2-4859-9EF3-4B2303860179.pngBruny
 
geschrieben von Bruny


O,Himmel hilf,das ist ja grässlich,
und qulät,dich Bruny ,unermesslich

stell einen Föhn auf Stufe kalt
blas Luft in Richtung Loch alsbald,

damit du nicht vor Hitz' vergehst
und flacher liegst,als du gern stehst.

Handventilatoren hab ich stets bei mir,
für unterwegs macht das Pläsier,

zum Halten:minivantillator mit batterie.jpg
und zum Stehen auch,
kühlen  sie -wenns nötig- auch den Bauch,

schon mancher hat nicht lang gelacht,
wenn im Wartezimmer -z.B. - ich das Ding angemachtZwinkern

gibt' auch in andreren Variatonen,
ich weiß,der kauf wird stets sich lohnenSchneeflocke




 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Bruny vom 25.06.2019, 13:28:43

Liebe Bruny, mannomann, Frau ..

Du lässt aber auch nichts aus ...
aber wenigstens bist Du wieder "senkrecht" -
Für Dich ein schöner Song ( wie ich hoffe, dass er Dir gefällt)
Habe ihn ausgesucht, weil er auf meiner heimlichen spanuschen Lieblingsinsel Formentera gedreht wurde  


 

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf WoSchi vom 25.06.2019, 18:05:20

Moin moin zusammen,

war heute in der Früh im Ernteeinsatz Zwinkern ( ging aber nicht soo schnell wegen der Rippen )

Erdbeeren.png
und habe rasch alle Einkäufe erledigt.

Danach war " Küchendienst"  angesagt, aber ich habe euch eine kleine Erfrischung mitgebracht

Dessert frisch.jpg

Dir liebe Bruny wünsche ich gute Besserung , hoffentlich musst du das " Hilfsmittel" nicht so lange tragen
und die Hauptsache ist doch, dass es endlich Linderung bringt.

LG in die Runde -- weserstern

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 25.06.2019, 19:01:17

Die Erdbeeren sind bestimmt für unsere arme @Bruny. Aber so ein Gläschen mit leckerem Inhalt lass ich mir nicht entgehen. Das hast Du doch sicher einkalkuliert, Sternchen...oder?? 
Wir sind schon eine recht lädierte Truppe im Moment, aber es kommen auch wieder bessere Zeiten! Zwinkern Allerdings - beklagen können wir uns nicht, wenn ich die Menge an Beiträgen ansehe - ganz schön fleißig, und das bei dieser Hitze. Meine Ventilatoren laufen auf Hochtouren, Rolllädem den ganzen Tag geschlossen, ich denke, schlafen klappt! 

Für @Woschi haben ich noch etwas mitgebracht , Schnitzelchen wird sich mitfreuen :P. Und ich werde noch ein wenig Balkonien genießen ...Luchs
 



 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 25.06.2019, 20:56:18
DSC08733.JPG
Eben hat ein kleines Mädchen sein Schulbrot an die Wasservögel verfüttert,
nun streitet sich Vater Schwan mit den Enten um die letzten Krümel!

Jetzt gönne ich mir noch ein leckeres Häppchen von Sternchens Angebot
und ein paar taufrische Erdbeeren. Dann ist Feierabend.
Ich wünsche Bruny viel Kraft für die Zeit mit der Orthese
und allen zusammen eine gute Nacht.

Bis morgen
Klara

Anzeige

Sofia 54
Sofia 54
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Sofia 54
als Antwort auf Klara39 vom 25.06.2019, 21:20:44
2CE85F8C-387D-4E86-BFAB-E038FCBD1AFB.jpeg
Leider war heute von aktiv nicht viel zu spüren!
Jetzt lädt der Abend zum verweilen ein und es ist herrlich draussen zu verweilen! Ich wünsche euch allen auch ein paar schöne Minuten die ihr den noch draussen geniessen könnt.
Sonst denen es nicht so gut geht wünsche ich gute Gesundheit und allen andern eine gute Nachruhe 
Grüsse euch herzlich 
Sonja
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Sofia 54 vom 25.06.2019, 21:28:50
Die stolzen Schwäne können ganz schön gemein sein, wenn es ans Futter geht,
Klara, und so ein paar Erdbeeren als Betthupferl ist auch nicht schlecht, da klaue ich doch glatt einige aus Sternchens Korb. Aber dann mache ich es wie Sofia, verschwinde auf den Balkon und sehe zu, wie es Nacht wird....Luchs
@Klara39


1b312876677cd18211dddc658753054f--dental-humor-dental-hygienist.jpg
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 25.06.2019, 21:43:42

Tja, ihr seid leider alle so weit entfernt, doch von meiner Ernte gäb ich euch sehr gern,Rose

ach und Charlie, mein Wassermarathon ist grad beendet, doch ich habe so einige große Fässer hier im Garten, da vermeide ich es, das Trinkwasser zu nutzen.

Ob ich nun am Morgen durch die Felder hier walke, oder am Abend auch eine Stunde alle Pflanzen hier gieße,  da passt auch die Schrittzahl-  dazu auch das Thermometer,

danach kann ich mich in meinem Pool noch ein wenig entspannen.

So wünsche ich allen einen ganz entspannten Abend hier-- trotz der hohen Gradzahlen - WoSchi hat ja schon ihre Schlaftechnik für diese heißen Tage mitgeteilt, vielleicht habr ihr ja auch die Möglichkeit euch den Abend ein wenig erholsam zu gestalten.

Ich jedenfalls bleibe noch ein wenig wach--- werde dann ordentlich durchlüften--

denke an Bruny-- mit dem Gestell --

denn so ein  ähnliches Ding musste ich auch sehr lange Zeit  , nach meinem Kreuzbandriss, Tag und auch Nacht tragen..

Wünsche allen einen erträglichen Abend -- wo auch immer ihr seid --

weserstern

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Ich komme langsam angeschlichen,
die Hitze ist noch nicht gewichen.
Zum Denken, Reimen und auch Schreiben,
werd ich nur kurz mal hier verbleiben.
Den Tagesablauf hier hab ich verfolgt,
ich hab es anders nicht gewollt.
Auch wenn es ne große Anstrengung war,
es waren ja heut wieder Viele da.
Spaß gemacht hat es mir trotzallem,
und was ihr gebracht hat mir auch gefallen.
Bruny du kannst einem schon sehr leid tun,
das du musst jetzt wohl lange ruh´n.
Vergessen wird dich wohl keiner,
du bist doch ein ganz Feiner (sorry müßte Feine heißen, reimt sich aber dann nicht)
Humorus, sich hier wie zu Hause fühlen,
geht genauso schnell wie jetzt die Füße kühlen.
Also herein mit dir in den PH,
es sind ja auch noch Andere da.
Nun ist aber Schluß mit Reim und Schreiben,
die Wassertropfen auf der Tastatur sonst bleiben.
Hab mir als Betthupferl noch von Luchs nen Scone geklaut,
auch wenn sie mich dafür am Morgen haut.
Diese Dinger liebe ich so sehr,
nur hier bekommt man sie kaum mehr.
In England waren sie für mich immer ein Muß,
sie schmecken dort wie ein edler Handkuß.

Collage 103.jpg

Anzeige