Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf old_go vom 27.06.2019, 13:20:24
Ich kann nix für meine Moral und meine Phantasien !

Ich bin mit Flutschfingern und Leckmuscheln aufgewachsen.

sdddd.jpg
inssssssdex.jpg
LG
Sam
geschrieben von SamuelVimes



Saaaaaaaaaaaaaaaammmmy

entweder sag ich,wie angeblich der Alte Fritz:

ein Hundsfott,wer Arges dabei denktVerliebt

oder aber:

du Fääääääääkel:P
Klasse, Forum funktioniert wieder.


Mit welchen Süssigkeiten bist Du /seit ihr denn aufgewachsen ?
Negerküsse (so hiessen die damals) und  Candy Lipssticks ?



imagdfsssses.jpg
isdfsssssndex.jpg
imccccccccages.jpg


Ich vermisse die alten Gummibärchen mit ordentlich E 124 drin,
die Kinderreigen aus Schaumzucker und auch die Leckmuscheln.
Daran habe ich nicht geschleckt sondern sie
immer ganz in den Mund gesteckt und so lange
darauf rumgekaut bis das süsse Bonbon sich gelöst hat.Lachen

LG
Sam


SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes

Einen Krankenhauswitz habe ich noch mitgebracht:

e81a2f2cefcc4235f74302873212260f.gif
LG
Sam

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf SamuelVimes vom 28.06.2019, 18:44:13
Hurra - wir leben noch - und machen das Beste draus........
Gute Besserung Dir und allen Kranken hier!

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 28.06.2019, 19:11:28
 Na, wenn das kein gutes Zeichen ist:  Sam wurde wieder auf uns losgelassen mit einer Tasche voll Lutschzeug, mit dem er old_Go bestechen will, alles richtig im Schränkchen zu sortieren , nur den Bärendreck hat er übersehen, der war nämlich die Nr.1 im Zuckerleckerladen.  Vergessen?  Zwinkern

Ok, behalte die Spritze im Auge,das heißt im Arm, wir erheben keinerlei Anspruch darauf - Hauptsache, Dir geht es gut damit, und wir Lästerschwestern kitzeln Dich nicht!  Bessere Dich einfach weiterhin! Daumen hoch..Luchs

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 28.06.2019, 19:45:57

DSC08829.JPG

Heute war ja mal ein erträglicherer Tag,
das hat die Arbeit leichter gemacht.
Wenn es so warm wie bei Euch gewesen,
hätte ich nicht nur hier gelesen!

Über Sams Witz hab ich gelacht,
der ist auch schon aus Zeiten, wo es noch keinen Datenschutz
in der heutigen Extrem-Form gab,
denn heute bekäme man keine Antwort, wenn man sowas fragt.
Na egal, Hauptsache Sam ist wieder da
und ich hoffe, Bruny meldet sich auch erleichtert noch ma(l)!

Ich wünsche allen eine kühle ruhige Nacht
und dass Ihr morgen fröhlich erwacht!

Klara
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Klara39 vom 28.06.2019, 20:25:41
Am Abend komme ich auch nochmal vorbei. Vorhin habe ich den Wetterbericht in unserem Dritten angeschaut. In den nächsten Tagen wird wieder gut geheizt Zwinkern, au weia. Der Sam ist auch wieder da, wie schön Lächeln. Ich wünsche euch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

Vielleicht noch ein kleiner Abendspaziergang gefällig

DSC02558.JPG

Roxanna

 

Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf SamuelVimes vom 28.06.2019, 19:11:28
 


Mit welchen Süssigkeiten bist Du /seit ihr denn aufgewachsen ?
Negerküsse (so hiessen die damals) und  Candy Lipssticks ?



imagdfsssses.jpg
isdfsssssndex.jpg
imccccccccages.jpg


Ich vermisse die alten Gummibärchen mit ordentlich E 124 drin,
die Kinderreigen aus Schaumzucker und auch die Leckmuscheln.
Daran habe ich nicht geschleckt sondern sie
immer ganz in den Mund gesteckt und so lange
darauf rumgekaut bis das süsse Bonbon sich gelöst hat.Lachen

LG
Sam

 
Sam, bevor du mir mit den Schweizern zuvorkommst: Bei mir ganz in der Nähe ist ein Mohrenkopffabrikant, der seinen Markennamen mit Klauen und Zähnen verteidigt hat.
Hoffentlich verstehen's auch manche Leut, die in der hiesigen Mundart nicht zu Hause sind: Ich mag diesen Sketch nämlich, der leider auf Schwyzerdütsch ist, gerade deshalb, weil er am Schluss ernst wird.
https://www.watson.ch/videos/17936-warum-der-mohrenkopf-sadomaso-muentschi-heissen-muesste
Tine
 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

ich grüsse euch herzlich von einem Überraschungsausflug auf dem Rhein ... einmal Bingen rheinabwärts bis Koblenz, juhuu, mit Dinner an Bord -  meine Schwiegertochter organisiert für Besucher und Familen der Leute auf der Base immer mal wieder Touren und heute waren noch Plätze frei, da durfte ich meine Nachbarin mitnehmen und es ist herrlich, zwischen all den Amerikanern zu sitzen und ihr "ohhhhh ..." und ... "sooo beautyfuuuuul ...." zu hören - sie können sich so schön freuen wie die Kinder, dafür liebe ich sie :-) . Gerade liegen wir in St Goar und ich bin an Bord geblieben, das Laufen geht heute nicht so gut und eine Weinprobe wäre jetzt wirklich too much für mich :-)
Meine Nachbarin und ich freuen uns aufs Buffet, um 22h geht es los und dann wwerden wir unter dem Sternenhimmel schlemmen. Was ich bisher gesehen habe, sah ziemlich lecker aus :-) Ist aber auch keine "normale" Touristengruppe sondern eine VIP Gruppe, da tischt man auf. Ich würde mich aber auch einfach nur über ein schönes Stück gebratenen Fisch, Kartoffelpürree und Salat freuen, man wird sehen, Mitternacht sind wir wieder auf der Bae, Schnitzelchen wird sich freuen, die warten bei der Familie. Und dann... langes Wochenende.. ich wünsche Euch allen ein schönes Weekend.

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Tine1948 vom 28.06.2019, 20:54:00
IMG_2168.JPG
 
Am Abend brennt sogar der BregenzerWald im Abendrot, ich sehe ihn,obwohl ich vor dem PC sitze, aber er leuchtet mich so beruhigend an.
Da locken mich auch keine M...köpfe oder sonstige süße Angebote, Tine Zwinkern Eher ein Abendspaziergang an Roxys Bach entlang , das könnte mich reizen - und ich denke, auch Klara würde mitkommen. Es würde die Nacht verkürzen und den Morgen verlängern...oder so ähnlich Errötet...Luchs 
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 28.06.2019, 21:11:23
Hach, Woschi, wo treibst Du Dich wieder mal rum - und uns lässt Du einfach hier im Trockenen sitzen und schwitzen!Errötet Also zumindest erwarten wir dann morgen einen ausführlichen Bilderbericht , schließlich hast Du uns nun den Mund wässrig gemacht - aber wir freuen uns natürlich mit Dir. Genieße den Abend!Daumen hoch ...Luchs

Anzeige