Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

wolke07
wolke07
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von wolke07
komme mal zu Euch gehuscht,denn ich bin auf Tina50 irgendwo gestoßen,habe ich was verpasst,weiß jemand  wie es ihr geht----
Wolke
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 28.06.2019, 17:14:56

Seht mal wie ich schreiben kann Lachen, es geht wieder mit rechts und das heißt mir wurde der Käfig abgenommen Daumen hoch. Die Entzündung ist auch zurückgegangen, wenn auch noch nicht ganz und ich wurde vom Physio gleich noch ein wenig gestreckt. Außerdem wurde mir geraten viel zu schwimmen, allerdings ausschließlich in Rückenlage, Joggen und Fahrradfahren ist bis auf weiteres tabu, aber das hatte ich sowieso nicht vor bei dieser Affenhitze. Im Moment hat es bei uns noch 33° und ich denke gerade daran mich im Pool noch etwas abzukühlen, obwohl das Wasser nicht deutlich kühler als die Luft ist.
Ich wünsche euch einen super tollen Abend und bewahrt einen kühlen Kopf B871A385-5EB7-4D05-867F-746A8AF54A41.pngBruny

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48

Meine lieben PH'Freundinnen und PH'Freunde Verliebt

Für Eure herzlichen Geburtstagsgrüße, Gratulationen und den vielen guten Wünschen, vor allen Dingen Gesundheit Zwinkern

sage ich Euch Allen ganz


at1qzdjsyn4.gif
AnstoßenAnstoßenAnstoßenAnstoßenAnstoßenAnstoßenAnstoßenAnstoßenAnstoßenAnstoßen


Morgen gehe ich auf die Reise zur Silberhochzeit meiner
Halbschwester Susanne, nach Rommerskirchen.

Ich steige in Köln um und freue mich wie Bolle
auf das Mini-Forumstreffen mit @ahle-koelsche-jung

Viel Zeit bleibt uns nicht, denn mein Anschluß-Zug
fährt nach 20 Min. weiter nach Rk.

Das Treffen, wird wohl kurz aber herzlich,
freue mich, ihn persönlich kennenzulernen.

Meinen "17." Geburtstag habe ich ganz in Ruhe mit
meiner Familie verbracht,
denn heute war Koffer packen angesagt.
An was man nicht Alles denken muß, wenn man auf Reisen geht.

Das Geschenk von unserem Sohn, eine Hollywoodschaukel, Applaus
kommt leider erst in 14 Tagen, aber die Vorfreude darauf,
ist auch ne tolle Freude.
Sowas habe ich mir schon immer gewünscht 
und endlich geht mein Wunsch in Erfüllung. Daumen hoch


Die Feier mit Freunden, hole ich nach, wenn ich wieder zu Hause bin.

Straßenfest ist bei uns im Ort von Heute bis Sonntag.

So lange ich hier schreibe, höre ich jeden Ton und die Musik
von der Band die gerade spielt.
Das wird wohl ne lange Nacht, zum mithören,
denn bei der Hitze kann man nachts ja kein Fenster schließen.

Meine Schwester schrieb mir heute:
"Bring Badeanzug mit, wir haben einen Pool aufgebaut"
hat auch gleich ein Bild davon geschickt.

Am Silberhochzeitstag, geht es wohl in ein etwas anderes
Restaurant,
habe schon vernommen, dass man da (Köln-Karnevalstadt)
etwas übergezogen bekommt und das bei Hitze
und über mein schönes Festtagskleid. Überrascht

Ich lasse mich mal überraschen und werde vor Ort kund tun,
wie ich mich entscheide.

Habe dem Brautpaar ein Silberherz auf Holz als Geschenk
gekauft und werde es vor Ort noch mit bunten Bädern schmücken.

@Luchs35 hat mir beim verfassen eines passenden Gedichtes
geholfen, denn dafür war mein Kopf zu voll, soviel vorzubereiten,
dass ich ihr dankbar für diese Hilfe bin,

denn am 05.07. kommt ja Tania aus Ecuador, mit Kindern und Mutter
zu uns, und somit habe ich die Woche mit saubermachen und
Wäsche waschen verbracht.
Mußte einfach die Hitze dazu nützen, dass Alles schnell trocknet.

Unser Sohn hat uns aber ein Kühlaggregat in den Hobbyraum
gestellt und dort war es dann sehr angenehm.

So Ihr Lieben, nun wünsche ich Euch Allen

bh88dgpsm90.gif
LG sendet Euch

m94y2ik77oz.gif



 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 28.06.2019, 22:09:25
Gerade wollte ich den Stecker ziehen, liebe Bruny, und nun freue ich mich sehr für Dich, dass Du den Käfig los bist. Pass jetzt ja gut auf Dich auf, nix durch die Pampa stolpern, sonst bist Du schnell wieder da, von wo Du heute entronnen bist. Es wird wohl immer noch ein unbequemer Weg sein, bis alles ok ist, aber den ersten Riesenschritt hast Du hinter Dir. Ich hoffe es wenigstens für Dich. Die Physio wird Dir auch gut tun und weiterhelfen. Und heute Nacht wirst Du hoffentlich besser schlafen können - und ich wünsche Dir und allen Ponyhöflern eine gute Nacht mit schönen hitzefreien Träumen Zwinkern...Luchs

c5f2ca772fcadc029bccd20e08b4ff77.jpg

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Barbara48 vom 28.06.2019, 22:32:09
Nun habe ich Dich in letzter Sekunde noch gesehen, liebe Bärbel, und ich hoffe, Du hast Deinen Geburtstag ausgiebig gefeiert . Und morgen triffst Du unseren Frühstücksdirektor - umarme  ihn auch von mir. Ich hoffe, dass das Gedicht auch dem Silberpaar gefällt- und jetzt hält mich nichts und niemand mehr auf, den PC zur "Ruhe zu betten" und mich auch ....Luchs
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Ihr seid verrückt, oh mein Gott,
ihr habt geschrieben hier recht flott.
Auch gestern hattet ihr so einen Tag,
ich nicht dran denken mag.
Es dauerte ne Ewigkeit bis ich war hier durch,
nachher war ich klein wie ein Lurch.
Es freut mich für Bruny doch so sehr,
das das Gerät ist weg, sie braucht´s nicht mehr.
Sam uns an die Kindheit erinnert ,
wo hat er all das ergaunert?
Die Hauptsache ist das er wieder unter uns weilt,
und er soweit ist, hoffentlich, geheilt.
Klara war nicht nur fleißig in den eigenen vier Wänden,
auch die Bilder die sie brachte sprachen Bände.
Hoffentlich hat Charlies Katze alles gut überstanden,
während hier wegen Baiser Diskussionen stattfanden.
Vicinus wollte noch ne Karte schreiben,
hatte aber viel Zeit und konnte  hierbleiben.
Luchs ist zum Glück nicht unter der kalten Dusche erfroren,
wozu man hat doch Zeit wenn man zählt zu den Senioren.
Heut gab´s hier im Radio wieder Reklame für alkoholfreies Tannenzäpfle,
mußte an Luchs denken,  es hörte sich an wie von Seitenbacher ein Tröpfle.

Collage 105.jpg

Anzeige

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
Nichts zum Frühstück im Haus !
Meine gierige Verwandtschaft hat wohl damit
gerechnet, dass ich länger im Hospital verweile
und vorsorglich meinen Kühlschrank und meine
Essvorräte geplündert.
Also muss ich nachher los und beim Edeka frühstücken -
die haben das beste Frühstücksbuffet hier in Benrath.
Da kann ich dann auch gleich meine Vorräte wieder
auffüllen.

 


Wer mal in Düsseldorf-Benrath ist - ein Besuch dort lohnt sich -
auch wenn man nur "naschen" und nicht einkaufen will.

 


LG
Sam


 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 29.06.2019, 00:17:37

Wow...zwei Mohnbrötchen und ein Ei,
sofort bin ich da beim Frühstück dabei,
akajott, Du hast es richtig getroffen ,
für meinen Morgen - Dank sei offen Rose.

Ich sehe auch @Vicinus schon um die Ecke rennen,
das Frühstück will er nicht verpennen,
dann geht er wieder in den Keller zum schrauben,
dort ist es kühler , das kann man ihm glauben...Zwinkern...Luchs


9ea98853e1904be57cbd25b8c7b754b7.jpg


 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 29.06.2019, 00:17:37
Guten Morgen Ihr Lieben,

noch ist es einigermaßen kühl, aber das wird sich schnell ändern. Noch keiner da zum frühstücken, na dann fange ich alleine mal an, erzähle euch aber trotzdem schon mal, dass heute der Welttag der Umarmung ist. Also, wenn es euch heute nicht zu warm ist und euch ein geeignetes Objekt über den Weg läuft, dann "ran an die Buletten" Tränen lachen.

 

Es freut mich, liebe Bruny, dass du den Halsquäler los bist und wie Luchs sage ich, pass gut auf dich auf und bleib jetzt mal eine Weile "heil" Zwinkern.

Barbara wünsche ich viel Freude bei allem, was sie vor hat. Du kannst ja den akj von uns allen mal heute herzllichst umarmen Lachen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und sage, bis später mal

Roxanna



Mein Güte, Sam und Luchs sind schon wieder an mir vorbeigerast, ich habe noch nicht mal den Fahrtwind gespürt Lachen, und Vicinus liegt auch schon auf der Lauer,  schön, dass ich nicht mehr alleine am Frühstückstisch hocke.

@Luchs35 @SamuelVimes @Vicinus

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 29.06.2019, 07:39:40

Der Wettlauf zum Frühstück hat begonnen,
und bald schon ist auch dieser Tag zerronnen. 
Bravo, Sam, Du warst ja doch viel schneller , Daumen hoch
dafür musst Du auch nicht in den Keller.

Gleich wird der Frühstückstisch geleert ,
und sicher hat sich niemand beschwert.
Und bevor nun alle sind erwacht 
schau ich mal, was meine Kaffeemaschine macht Zwinkern
@Roxanna - wie könnte es auch anders sein -
 will auch zum Frühstück bei uns sein.
Das geht jetzt los wie bei der berühmten Ketchupflasche,
Frühstückstreffen ist unsere  Einlaufmasche Errötet ...Luchs



 

Anzeige