Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes

Wer mag, ein Video über den Altrhein (aus 2014)
 



und die Kehrseite  - März 2019 - auf diesem Video ist auch der Sam kurz zu sehen Lachen.
der hat da nämlich mitgemacht !
 


LG
Sam


 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Greta
als Antwort auf luchs35 vom 04.07.2019, 13:32:32

Welche Fülle an schönen Bildern. Da könnte ich ja glatt neidisch werden, wenn mir dieser Wesenszug zu eigen wäre.
Nein, ich erfreue mich SEHR an schönen Landschaften und beglückwünsche jeden, der in so bezaubernder Umgebung wohnen kann.
Der Niederrhein ist so ganz anders. Doch wenn man ein wenig rausfährt (am liebsten mit dem Rad), kann man auch hier verwunschene Dörfer entdecken in wunderschöner Natur.
Ich schau mal, ob ich ein paar Bilder mitsenden kann. Diese habe ich im Internet gefunden.

LG - Greta

Niederrhein1.jpg
Niederrhein2.jpg
Niederrhein3.jpg
Niederrhein4.jpg
Niederrhein5.jpg

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf SamuelVimes vom 04.07.2019, 14:12:09

Ach, wie schön !
Wir können heute mal virtuell in der Urdenbacher Kämpen
und bei Luchsi spazierengeh`n !
Sam, ich hab nur die Lucy gesehen,
wie sie mal kurz im Wasser war.................,
und nach dem Einsatz gab`s Verpflegung sogar.

Daß es Menschen gibt, die so viel Unrat und Müll liegenlassen,
da schüttelt man nur den Kopf und kann`s nicht fassen !
Wo ist da die Umwelt-Polizei, die "grüne"?
Solche Liederjane brauchen Strafe und Sühne.........

P1000325.JPGP1000326.JPG
So sieht`s aus, wenn ich hier aus dem Fenster schau..............
keine hohen Berge wie bei Luchs,
keine Autobahn und keine Wasserstraße,
nur viel Grün und der Himmel ganz blau.

Charlie


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Vicinus vom 04.07.2019, 13:43:35
Stimmt, Vic, ich wohne direkt an der Grenze zu Vorarlberg, das auch seine wunderschönen Reize hat, vor allem beim Einkauf, denn es ist um einiges günstiger bei guter Qualität. Der "kleine Grenzverkehr"  hat seine Reize für beide Seiten entlang des Rheins. Es ist natürlich auch eine Sprachenvermischung auf der Basis des Alemannischen, die sich etwas von der Restschweiz unterscheidet.
Auch kulturell ist es miteinander verwachsen, das macht das Leben hier auch spannend. SchwarzwälderInnen- wie ich - leben hier wie "zuhause", sogar die Dialekte gleichen sich, ich habe mich noch nie als Ausländerin gefühlt, was das Zusammenleben auch sehr erleichtert, weil das Verständnis da ist. Und Heimweh bekomme ich höchstens mal nach dem Schwarzwald, sonst nach gar nichts. 
Und die größeren Städte des Vorarlbergs, Bregenz, Dornbirn, Feldkirch, sind sehr reizvoll - auch mit ihren kulturell hochklassigen Angeboten.

Ja, jedes Land hat seine Schönheiten, und glücklich ist, wer sie genießen kann ...Luchs  
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 04.07.2019, 14:56:07

 Ja, der Niederrhein hat auch seine Reize, @Greta, er ist allgemein flacher , man wird "weitsichtiger" , was auch seine Vorteile hat. Genauso gerne würde ich mit Charlie bei Sam in den Urdenbacher Kämpen spazieren gehen - falls uns Lucy mitgehen ließe Errötet.  Und oft ist ein Blick aus dem eigenen Fenster etwas, das man gerne als alltäglich betrachtet und erst durch den erfreuten Blick anderer Betrachter richtig sieht...Luchs 


IMG_5258.JPG
Ganz in meiner Nähe der Werdenberger See mit seinem Schlösschen und den Häusern, die eine der kleinesten , wenn nicht die kleineste- Städte der Welt bildet.

Kopie von IMG_5272.JPG
Werdenberg, die angeblich kleinste Stadt der Welt , hat zwischen 80 bis 300 Einwohnern, die teils fest , teils gelegentlich hier wohnen.
Hier zwei STlerinnen aus den USA, denen ich das Städtchen zeigte.    
  
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 04.07.2019, 13:39:31
DSC09191.JPG
Luchsi, danke, jedes Bild ist wunderschön,
deshalb sollst Du auch für jedes ein Herzchen sehn!


HerzHerzHerzHerzHerzHerzHerzHerzHerzHerz 

ZwinkernKlara

Vor lauter Schilderungen unserer Umgebungen ging jetzt fast Dein prächtiges Blumenarrangement unter, Klara, dabei sticht es ja wirklich ins Auge in seiner bunten Pracht. Aber ich benütze nun auch die Pause für eine innere Aufmunterung Errötet..Luchs

690878_1_kleine-erdbeer-torte-F1496601idbf2f9b51bleckerw440h440cgc.jpg
 

@Klara39  

Anzeige

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
Berge haben wir in Düsseldorf nicht - aber im Osten gibt es
einen Stadtteil, der heisst "Hubbelrath" und dort ist
Düsseldorfs grösster "Hubbel" - der 164,7  Meter (!!) hohe Sandberg
und gegenüber der nur unwesentlich kleinere Schmidtberg.


Blick ins "Tal" Lachen auf den Golfplatz
sand.jpg

LG
Sam

 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Greta
als Antwort auf luchs35 vom 04.07.2019, 15:44:50
Grüezi, Werdenberg, liebe Luchs, da bekomme ich Reiselust! 
Ich habe den Ort gleich in unser Reisebuch eingetragen, damit wir ihn bei nächster Gelegenheit in unsere Strecke einplanen.

Wie schön, im Ponyhof immer wieder neue und sehenswerte Fleckchen dieser Erde kennenzulernen.

Gehab dich wohl und später einen schönen Abend - Greta
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Greta
als Antwort auf luchs35 vom 04.07.2019, 15:59:01

Köstlich, liebe @Klara39, mir läuft das Wasser im Mund zusammen:

Wasser im Mund zusammen.JPG



LG - Greta

Humorus
Humorus
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Humorus
als Antwort auf SamuelVimes vom 04.07.2019, 14:12:09

Hallo Sam, meine Hochachtung für diese gut gedrehten und bearbeiteten Videos. Da ich früher selbst viel Video gemacht habe, weiß ich von was ich hier Dir schreibe. Auch die Aktion finde ich eine gute Idee und es sollten mehr Menschen auf unsere Mutter Natur achten. Nochmals danke für diese Arbeit. Dir noch weiterhin solch gute Einfälle.

Lieber Gruß aus Karlsruhe Klaus


Anzeige