Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Humorus
Humorus
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Humorus
als Antwort auf luchs35 vom 19.07.2019, 16:44:02

So jetzt habe ich es hinter mir und Du liebe Luchsin bist mit meinen verkorksten Reimereien hoffentlich zufriedenZwinkern. Oh man, wenn ja, fällt nachher ein Felsen von meinem alten Herzen, der mich doch glatt von meiner Dachkammer in den Keller bringt.

Humorus der Reimer


Jetzt bin aber wirklich dran
nun sei kein Frosch, steh Deinen Mann.
So klingt es rüber an meine alten Ohren.
Die ganze Welt hat sich verschworen.
In meiner Kammer bin ich am schwitzen,
bin schon feucht in allen Ritzen.
Doch heute muss ich es mal packen.
Oh Hilfe darauf reimt sich nur noch k.........
Jetzt komme ich schon aus dem Tritt.
Das reimen nimmt mich ganz schön mit.
Die Luchsin hat mich inspiriert
und zu der Reimerei verführt.
Ich glaube ich brauch noch mindestens 5 Stunden,
dann sind die letzten Nerven glatt Verschwunden.
Ich hoffe, mit dem was ich hier geschrieben,
werden mich doch alle noch mehr Lieben.

 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Humorus vom 19.07.2019, 17:02:38

Ich schaue mir gerade im 3Sat an
womit ich meine Erinnerungen auffrischen kann.
Die Bazare der Welt
wobei mir der von Teheran besonders gut gefällt.
Aber auch den in Kairo habe ich gerne besucht,
habe immer Nüsse und Gewürze gesucht.
Ein Händler in Teheran 
kam gerade mit einem Spruch gut an.
„Über Haselnüsse aus Amerika, sagt Rohani.
Amerika hat keinen Kern,
es ist nur laut“ Tränen lachen.
Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 19.07.2019, 16:57:00

Jetzt versuche ich mal wieder einen Reim,
denn bei dem eisigen Angebot muss das sein.
Bruny, da mach ich doch lieber kleine Schritte -
aber ich nehme den Becher gleich in der Mitte.

Von Außenhitze kann ich nichts erzählen,
mich will nur die innere  Hitze quälen.
Dazwischen wird mir dann wieder kalt -
ich hoffe, das hört nun auf ganz bald.

Wenigstens ist der Kopfschmerz verschwunden,
von allem anderen werde ich auch bald "entbunden". 
Das Rauf und Runter zerrt nicht nur an den Nerven,
es zwingt ,mich immer wieder unter die Decke zu werfen.

Hach- ich habe es geschafft ein wenig zu reimen,
nun fangt ja nicht an, deshalb bei mir rumzuschleimen. 
Ich weiß doch, ich bin ein verkannter Dichtungsstar,Tränen lachen
während ich zuvor nur ein kleines Mäuschen war - hihihi...Luchs


9f9a111603ec19e67f3eef1094087615.png
 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Humorus vom 19.07.2019, 17:02:38
Ach du Schreck- das habe ich nun davon,
Humorus reitet als Dichterkönig davon,
ich neige vor Dir bescheiden meinen Kopf -
nun bin ich nur noch ein knurrender Tropf Unschuldig...Luchs
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 19.07.2019, 17:25:06

Moin moin zusammen Ponyhofrunde,

wie Charlie hatte ich die Tage die Lütten hier, doch nun sind sie fort zum anderen Großelternrevier.

Da Telefon und Internet ja abgeschaltet waren , haben wir viele Brettspiele und Kniffel  gespielt ,  für den PC und den Laptop wurde das alte Moorhuhnspiel hervorgeholt, datt kannten die Lütten ja nicht  Zwinkern.

So haben wir uns die Tage die Zeit vertrieben, aber heut hab ich mich in der Stadt mal rumgetrieben.

Nun habe ich wieder die Haare schön,  kann zum gut, gefüllten Kühlschrank dann gehen , auch wurde noch ordentlich der Straßenbesen geschwungen, denn bald gibt's wieder ein Dorffest , um den Termin haben wir lange gerungen.

Tja meine Lieben -- auf dem Dorf ist alles ok - auch meinem stony tun die Augen nicht mehr weh nach den OP's.  Er freut sich schon auf die nächsten Zeit , dann kann er endlich wieder selbst fahren  und ich bin als Cheffahrerin nun endlich von den vielen Terminen befreit.

Allen Desolaten und Kranken wünsche ich gute Besserung-- mich haben vorhin noch einige Bremsen im Garten -erwischt-- habe gleich meine Tabletten,  Creme und Kühlelement hervorgeholt--  denn auf Insekten und - Bienesntiche regiere ich allergisch.

Datt war zwar nicht so gut gedichtet --  wie bei Humorus--- nee, datt war der Bericht aus dem Dorf-- Tränen lachen
aber ohne watt für den Abend hier aus der Dorfküche , mache ich micht nicht fort ---


Abend3.jpg

dazud1.jpggibt es auch noch Brot und Bier --

 vielleicht hat noch jemand von euch Wein-- oder auch Sprudel im Haus-- dann sieht der Ponyhfabend doch prima aus--

LG in die Runde--- weserstern



 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 19.07.2019, 19:37:47
 Großelterpflichten gehen vor, Sternchen, aber wer weiß das nicht? Zwinkern Und bevor ich mich hemmungslos auf deine Abendleckerchen stürze freue ich mich mit Dir, dass es bei Deinem Stony Stück um Stück aufwärts geht. Dann könnt ihr ja auch euer Dorffest zusammen genießen, denn Du hast nun die Haare schön, Kühlschrank gefüllt und den Straßenbesen im Auge  Tränen lachen(oder so ähnlich ).
Gut, dass ihr auch genug Spiele für so Telefon- und Internet-lose Zeiten habt. Hat bestimmt Spaß gemacht.
Aber nun sieh zu, dass Dich die Allergie verschont, sowas ist gar nicht heiter.
Und nun stürze ich mich auf das leckere Angebot und mach mich auf zu "Rigoletto"   (Bregenzer Festspiele), sicher ein musikalischer Hochgenuss.Daumen hoch...Luchs

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 19.07.2019, 20:40:56
Rote Strohblume.JPG
Schnell noch gute Nacht wünschen,
ehe das Licht ausgeht, denn es ist schon wieder spät.
Luchs, ich hab die Vorschau der Bregenzer Festspiele
zu "Rigolettto" gesehen. Ich bin gespannt auf Deine
Meinung (ich fand es etwas übertrieben, aber vielleicht
kommt es real anders rüber!) Zieh Dich warm an!

Wünsche allen schöne Träume und gute Ruh
und mach die Tür für heute zu!

Klara

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 19.07.2019, 20:46:26
Muss ich nicht, Klara, auf meiner Couch ist es warm genug Errötet, die Schweiz 2 überträgt alles, auch die Vorbereirungen. Der Kampf um Karten ging schon früh los- vor Monaten. Ich hatte das Glück nur bei Aida, Troubadur und Carmen direkt dabei zu sein, aber TV geht auch Lächeln...Luchs

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 19.07.2019, 20:56:22
Danke für Deine Antwort, Luchs, das beruhigt mich!
Die Couch hat außer angenehmer Wärme noch einen Vorteil:
der Knopf zum Ausschalten ist nicht so weit! Zwinkern
Trotzdem viel Spaß!
Klara
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend-- wo auch immer  -

bei den unterschiedlichsten Vorlieben  Zwinkern
 


Lieben Gruß in die Runde -- und bis dahin -- weserstern

Anzeige