Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von schorsch
als Antwort auf mephistopheles vom 07.08.2019, 18:28:21
Der Grund
************

Es steigt auch oft
ein anderer Preis,
wie jeder
Autofahrer weiss:
Der Säulenpreis
von dem Benzin.
Verdutzt guckt da
ein Jeder hin
und denkt: was
war der Grund?
Der Grund
der war,
das ist
doch klar,
ein Hund der an
die Säule pisste.
Worauf man flugs
die Fahne hisste
und schrie:
"Hurra, hurra,
ein neuer Preis
ist wieder da.
Wir sind so dankbar
diesem Hund.
Denn er lieferte uns
den besten Grund,
Benzines Preise
hochzuheben!"
Darum eben!
**************

Schorsch, 19
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf mephistopheles vom 08.08.2019, 07:35:30
Der "teuflische"  Regentanz hat es gebracht
habe kräftig gewippt, hat nichts gekracht,
doch Regen brauch ich hier keinen mehr ,
es darf ruhig heute wieder die Sonne her.

Die Indianermelodie hat mich wach gemacht,
und a-k-j hat schon das Frühstück gebracht,
so steht einem  Wonnetag nichts mehr im Wege,
worauf ich heute wieder einen Mehrwert lege.

In @Sofias Wundertüte schau ich mal vorsichtig rein,
es wird hoffentlich nur Gutes darin verborgen sein,
Vielleicht füllt sich dann auch das Hirn von @Bruny auf,
und das spanische Trauerspiel löst sich in Regen auf.

Doch jetzt muss endlich Kaffee her ,
sonst fällt mir alles nur noch schwer ...Luchs

711335_1_4d65178562ba79ee220e6d580f21ef98.jpg
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
Guten Morgen, in die Runde!
Wer schläft denn noch zu dieser Stunde?

Ich müßte wirklich soviel tun,
möchte viel lieber nur noch ruh'nSchlafen

ich weiß ja auch: so geht das nicht!!
Klick mir sonst selbst  aus das Licht........Zwinkern

drum geh ich lieber eine  Runde
mal etwas raus mit meinem Hunde!

Wenn ich dann nach Hause komm,
ist ds wirklich gar zu d"o"mm,

es war da kein HeinzelmannWeinen
also,muss ich selber ranZwinkern

Gehabt euch woh,ihr lieben Leute!
Zum helfen könnt ihr kommen.....heuteLachender Teufel

 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 08.08.2019, 08:49:52
 Die Heinzelmänner haben sich alle verkrochen
als hätten sie mit ihrem Fleiß etwas verbrochen.
Da ist auf Yamo sicher mehr guter Verlass,
deshalb, old_Go spaziere mit ihm durch die Gass'.
Und damit tu ich Dir mal kund:
                      Spazierengänge liebt der Hund  Errötet...Luchs 



 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von mephistopheles

Spanien in 7 Tagen, wird @Bruny auch nicht gefallen Kuss

24-08-2002-Seegrehna Bild 12.jpg

Heddy
Heddy
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Heddy
als Antwort auf luchs35 vom 08.08.2019, 09:02:27

Guten Morgen liebe Ponyhofleute,
es ist wieder ein schöner Tag ,
klar und frisch wie ich ihn mag.
Blauer Himmel, frische Luft, richtige Sommerfreude.
Bruni, kann leider keine Wolken schieben
die Dir den Ringen bringen.
Hier sind wir mit dem Wetter zufrieden.
Heute beginnt die Hänse Sail,
die viele Touristen lieben.
Vielleicht kann ich wieder schöne Bilder machen, von Seglern aus vielen Ländern.

Genesungswünsche an Humorus kommen von mir etwas verspätet, aber ich hoffe sie kommen trotzdem an.

Haben gestern auf dem Balkon 🍅 geerntet. Die größte wog ganze 550 gr. reine Bioware!9349130B-F4E8-4C29-8648-DF256FBC609A.jpegfür alle fleißigen Ponyleute noch ein paar 9A80EA07-F57A-43CE-A0E1-6D50327F9D97.jpegSchönen Tag wünscht
Heddy


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Heddy vom 08.08.2019, 09:30:05
Wow Heddy, da wird ja von einer einzigen Tomate eine ganze Familie satt ! Überrascht Ich habe dieses Jahr erstmal keine Tomaten auf dem Balkon angepflanzt und es auch schon heftig bereut, denn die eigenen, frischgepflückten Früchte sind halt doch die besten. 
Mit der Sonne bist Du da oben im Norden doch noch besser dran, hier scheint sie "wackelig" , ich weiß nicht so richtig, wohin sie steuert, vor allem sind auch heftige Gewitter angesagt. 
Viel Spaß beim Hänse Sail , und auf Bilder freuen wir uns ...Luchs
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Guten Morgen lieber Ponyhof mit all seinen Bewohnern -
na hier war ja mächtig was los!
Schlemmereien und Reime und andere Leckereien
fallen Euch ja geradezu nur so in den Schoss.
Wir sind schon früh aus Brüssel fort
nur so umgeht man der morgendlichen Rush Hour dort -
In einem schönen Hotel in der Altstadt haben wir genächtigt,
erbaut schon im 16. Jh, aber innen modern und prächtig.
Viel gelaufen sind wir , draussen und drinnen
auch das Atomium von innen, zusammen mit dem Finnen.
Geschlemmt haben wir reichlich - Muscheln und Waffeln und Fritten
auch Schokolade wollten wir nicht missen,
heruntergespühlt mit Kaffee und abend noch nem Trappisten (Bier)
Vom Männeken Piss soll ich Euch grüssen,
ach ja, und heut spüre ich Brüssel in meinen Füssen -
Geschenke werde ich später verteilen,
denn jetzt muss ich zum 2. Frühstück  beim Sohnemann eilen



Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 08.08.2019, 10:03:57
DSC00445.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof!

Danke für die Riesentomate, Heddy, die reicht ja
für allerhand Tomatensalat, wenn man sie denn hat!
Mir liegt heute im Innenleben auch was verquer -
ach, wenn´s doch nur Tomate wär. Zwinkern

Ich wollt, das Wochenende wäre schon vorbei
und es begänne wieder das tägliche Einerlei.
Heute mache ich Aquafitness und keinen Regentanz -
die Gymnastik im Wasser ist gut für die Knochensubstanz!

Habt alle einen entspannten Tag -
jeder genieße ihn, wie er kann oder mag!
Bis später
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 08.08.2019, 10:23:02
Zum Glück hast Du Männeken Piss nur als Gruß mitgebracht,
vermutlich hätte hier keiner über dieses Mitbringsel gelacht,
denn wir liegen auf der Lauer und haben Ziehen im Mund-
und da sind die versprochenen Leckerlis der Grund.

So eine Kurzreise kann ja ganz schön stressen,
dass Füße da brennen, kann ich ermessen.
Der große "Nachgenuss" schließt sich aber an,
wenn man sich an etwas Schönes erinnern kann Zwinkern...Luchs
 

Anzeige