Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf youngster vom 08.12.2017, 19:00:55

Und schon flattern die ersten Werbebanner auf meinem Monitor ... :P



-----------------------------------------------------------------------------------------

Youngster, das finde ich gut. Auch ich habe auf meinen Reisen die jeweils
einheimische Küche probiert und alle möglichen "exotisch" anmutenden Gerichte
sehr oft für sehr schmackhaft befunden.

Geröstete Insekten habe ich auch probiert, allerdings könnte mich absolut
nichts dazu bewegen, eine Spezialität der Thaiküche zu probieren -
knusprig frittierte Vogelspinnen... Erschrocken

LG - Shenaya
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Shenaya vom 08.12.2017, 18:52:12

Si, claro - und anschließend werde ich Weltmeisterin Tränen lachen
Boah, eine halbe Stunde habe ich geschafft oder die halbe Stunde hat mich geschafft 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 08.12.2017, 19:16:12

Auch ohne Trampolingehüpfe bin ich geschafft,
man könnte auch sagen abgeschlafft,
der Ponyhof ist aber nicht dran schuld,
ich brauche im Moment nur viel Geduld. 

Es fällt mir heute alles schwer,
auch Reimen geht nicht mehr,
nur Gähnen klappt auf Anhieb gut,
der Gedanke an Schlaf allein macht Mut. 

So suche ich nun eine ruhige Ecke,
wo ich mich bis morgen dann verstecke.
Ich winke euch allen noch einmal zu-
und dann gebe ich endlich Ruh'  Geschenk Luchs


 

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von weserstern
als Antwort auf anjeli vom 08.12.2017, 08:44:27

Ja anjeli,

auch bei uns hat unser Sohn 1 mitgeholfen,
denn wir haben ja noch Holzanteile  durch die Landwirschaft bei unserer Forstgenossenschaft. Gleich hat er mich bei den ganzen Aktionen unterstützt,
also nicht nur Holz vor der Hütten  Zwinkern.  Sogar die Jugend kam sofort vorbei... und hat die Tage einen netten Aufenthalt bei Oma und Opa gemacht und natürlich auch für ein warmes Raumklima gesorgt....

So sind wir die Tage gut über die Runden gekommen, nur das Wasser.... war wie in alten Zeiten ...   KALT.. wie in unseren jungen Jahren,  Zwinkern

Denke da noch an die alten Zinkwanne, die wöchentlich für den Badetag aufgestellt wurde, als ich klein war.  Auch das Wasser wurde früher mit großen Kesseln erwärmt, ja da mussten wir uns auch wie in alten Zeiten behelfen.

Aber nun ist wieder alles optimal, die neue Heizung läuft super,   der Raum ist wieder aufgefrischt,  ich leg nun mal die Beine hoch und wünsche allen einen schönen Abend...

Grüße in alle Himmelsrichtungen.... sternchen

heide †
heide †
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von heide †
als Antwort auf Bruny vom 08.12.2017, 12:44:06

Bruny, ich mit meinen kurzen Beinen hätte keine Chancen bei Leonardo. Seine Sammelleidenschaft gilt großen Frauen, kurzum, auf sein Inselchen darfst Du ganz allein hin.
VerliebtKnickschen


 

heide †
heide †
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von heide †
als Antwort auf heide † vom 08.12.2017, 20:32:11
Bruny, ich mit meinen kurzen Beinen hätte keine Chancen bei Leonardo. Seine Sammelleidenschaft gilt großen Frauen, kurzum, auf sein Inselchen darfst Du ganz alleine hin.
VerliebtKnickschen


 

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 08.12.2017, 20:24:18

@Sternchen - vielen Dank für die nachträglichen Geburtstagsgrüße Schneeflocke. Ab jetzt zähle ich rückwärts Zwinkern.
Bruny

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Bruny vom 08.12.2017, 20:33:21

Ich hoffe,

die nächsten Tage habe ich wieder mehr Zeit,

für all die vertrauten Leute auf dem Ponnyhof  hier , die diese Seite mit so vielen ,unterschiedlichen Beiträgen seit der ganzen Zeit bereichern
 

  Euch allen einen schönen Abend... wo auch immer..

Bis dahin.... weserstern... ( sternchen)
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 08.12.2017, 21:16:36

"Warten auf Weihnachten"   Lächeln

Möchte schnell ringsum noch eine gute Nacht wünschen!
Etwas weiß ist es draußen schon geworden...
Bei Weserstern ist die Heizung wieder in Takt,
bei Anjeli hatte der Gefrierschrank einen Wackelkontakt.
Bei meiner Freundin ging der Elektro-Herd kaputt,
da haben wir schnell einen neuen gekauft -
der alte war zum Stollenbacken nicht mehr gutt ! Erschrocken
So hat jeder was erlebt und hatte zu tun.
Nun können wir froh vom Tagwerk ausruhn!
Schöne Träume wünscht
Klara
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf Klara39 vom 08.12.2017, 22:38:52

Guten Morgen an Alle! emoji_heart_eyes

Wenn jemanden auf  Brunys Trampolin nicht  hüpfen will, kann mit mir eine Vor-Weihnachtstour machen. 6,5 Kilometer ist nicht so viel. Ich warte auf euch! emoji_wink



Einen schönen Tag wünsche ich!
 Susi


Anzeige