Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf heide † vom 18.09.2019, 12:12:06

Auch ich habe mich heute schon superblöd angestellt
und habe mir tüchtig meinen Kopf eingedellt Überrascht.
Im Wekraum bin ich gewesen,
brauche kein Licht, ich wollte ja nichts lesen.
Nur beim hinausgehen habe ich mich geirrt,
ich glaub fast ich bin immer noch verwirrt.
Die Türe habe ich leider verfehlt,
nur der Türrahmen hat mich mächtig gequält.
Aus dem nächsten Zimmer hörte ich eine Stimme,
spätestens jetzt dachte ich, dass ich spinne.
Aber es war Männe der mir sagte
müssen wir die Türen verbreitern, aber bevor ich klagte
schlich ich mich leise von dannen,
aber um meinen Kopf muss ich nicht bangen.
Da wächst nur ein ganz kleines Horn
und schon ist ein lebendes Einhorn gebor(e)n Tränen lachen
233CF59F-CE88-4DAD-BEEE-F028080F47DF.jpegBruny
 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 18.09.2019, 12:46:47
DSC02424.JPG
Oh weh, Bruny, das klingt ja gar nicht gut!
Vielleicht setzt Du nächstens auf einen "knitterfreien Hut"?
So wurden bei uns die Schutzhelme genannt,
ohne die ist man nicht über die Baustellen gerannt.
Man nimmt sich jedesmal vor, vorsichtig zu sein,
aber das fällt einem meist erst nach dem Unfall wieder ein!

Gestern war ich mit meiner Freundin bei OBI
und wollte eine Ersatz-LED-Leuchte für ihre Stehlampe kaufen,
aber der Service-Mensch hatte keine Ahnung und ließ uns
ohne wieder laufen.
Da bin ich heute mit dem kaputten Teil wieder hin, hab mich selbst
umgeschaut und schon war ein Ersatz drin.
Nachher werde ich alles in Ordnung bringen
und höre meine Freundin schon Loblieder singen!Zwinkern

Weiterhin gute Besserung den Angeschlagenen,
bitte nicht ganz und gar verzagen!

Klara
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Bruny vom 18.09.2019, 12:46:47

Ja dann mach ich den Hattrick voll. Ich habe mir mein kleines köpfchen auch ganz fies an der offenen Tür am Küchenhängeschrank gestoßen,  so richtig fies an der Spitze .Habe Eisbeutel drauf aber es tut höllisch weh.

Aber sonst ist alles gut und auch wenn ich nicht zum Frühstück da war, ich denk an euch.  Hab mich ein wenig geärgert und drum bin ich erst mal weg. 


Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf WoSchi vom 18.09.2019, 14:39:46
Bevor du dich ärgerst,
liebe Woschi,
denk dran, ob es das wert ist und wer versuchte,dich "zu erreichen"Lachender Teufel

es ist zu schade,um unsere kurze Lebenszeit,sich ärgern zu lassen!

denkt old_go
Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Songeur

Ich habe bei mir im Keller etwas gefunden, das einige Damen hier wohl dringender benötigen als ich.

2019_09_18 003.jpg

Unschuldig

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Songeur vom 18.09.2019, 15:10:47

Das ist das Schöne am PH    -  
wer Hilfe braucht -   schon ist sie da  !    Lachen  Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

Charlie


Anzeige

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 18.09.2019, 15:20:08

Für Bruny, Woschi und Luchsi :

26230466_1741099545942024_7613993382557565325_n.jpg
Gute Besserung wünscht Euch

fantastic magic mausi

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Songeur vom 18.09.2019, 15:10:47

@Songeur, den hätte ich vor meinem Zusammenstoß gebraucht F7756C23-0217-41C2-845D-5FF3FA97CEC3.jpeg

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 18.09.2019, 14:39:46

Boah, musst du in jede geöffnete Tür laufen? AC29AF0D-12CA-4441-886F-004FD3268102.jpegBruny Zwinkern

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 18.09.2019, 13:19:20

@Klara39, irgendwie bin ich zur Zeit etwas durch den Wind
fühle mich wie ein verlorenes Kind Enttäuscht.
Ich bin ja auch den ganzen Tag im Haus,
überall wird geräumt und ich kann nicht hinaus.
Ich kann auch nicht mit dem Auto fahren,
denn auf den Straßen lauern immer noch große Gefahren.
Auch Morena quengelt viel herum,
wenn das länger anhält wird es mir zu dumm Lachen.
Vielleicht sollte ich ganz einfach einen Flug buchen
und in der Ferne ein wenig Ruhe suchen?
@WoSchi, dich zu ärgern lohnt sich nicht
Ärger ist für den Seelenfrieden nicht förderlich Lachen
Bruny
 


Anzeige