Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 20.09.2019, 17:58:18

Sternchen, wenn ich Reinhard Mey sehe  muss ich  immer grinsen, denn er ist der Doppelgänger meines älteren Sohnes. Und da passierte eine heitere Geschichte  anlässlich der Beerdigung meiner Mutter . Die Familie und Freunde saßen danach beim Essen in einem Restaurant, als zwei junge Frauen zu meinem Sohn an den Tisch kamen und ihn um ein Autogramm baten. Ich guckte vermutlich recht entgeistert, vor allem, als mein Sohn nur trocken zu den beiden Frauen sagte:" Nein, ich bin nicht Reinhard Mey!"  Er war schon öfters verwechselt worden, deshalb reagierte er so schnell. Und mir war es zuvor nie bewusst geworden, dass er Mey ähnelte. 

Dafür sieht der jüngere Sohn verblüffend Jürgen Klopp , dem Fußballtrainer, ähnlich, und ich frage mich langsam, wo ich mich überall rumgetrieben habe Tränen lachen..Luchs

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 20.09.2019, 18:25:44

Ja siehste Luchs,

so kommt es nun endlich nach Jahren ans Tageslicht Tränen lachen

doch der Freitagabend  dauert noch so ettliche Fernsehrunden und damit ihr alle übersteht diese Stunden

hat auch die Dorfküche noch an euch gedacht--- (doppelt hält ja besser  lieber AKJ  Rose ) und noch ein

paar Knabbereien mitgebracht für die lange Nacht.


K1.jpg


Und nicht zu vergessen -- die wunderbare Sophia Loren  wird heute 85 Jahre 


Bis dahin -weserstern

 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern

Dazu noch bemerkt -- zum     Kindertag

auch die Muppet Show hatte schon damals  -- ihren Chefkoch  --  Tränen lachen
 


er war damals schon  ein Vorgänger  aller heutigen   - Kochshows- -Tränen lachen
 


Wir alle haben die Sendungen gerne geschaut und sehr gelacht.Tränen lachen

LG in die Runde - weserstern

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Seija vom 20.09.2019, 12:10:23
@WoSchi - das sieht aber lecker aus.
Ich glaube, wir kommen Dich alle mal besuchen zum VerwöhnwochenendeZwinkern
Dieses Wochenende geht aber nicht, da bin ich auf Geschwistertour. Jedes Jahr treffen wir uns alle sechs und wandern durch unsere schöne Landschaft. Diesmal machen wir die Mosel unsicher....
Deshalb lasst es Euch alle gutgehen bis demnächst
Seija

Anna Radtour 13.-16.8.2016 096.JPG
geschrieben von Seija

Da wünsche ich euch allen liebe Seija schönes Wetter und viel Vergnügen,

denke noch gern an unsere Tage in Graach zurück, war ja fast wie mit Familienanschluß bei dem kleinen Winzer.

Durfte sogar mit ihm im Weinkeller seinen Eiswein kosten.Zwinkern

Danach haben wir viele Jahre lang , zu allen besonderen Feiern , von dort den Wein bezogen ---  einige Kisten  -- von den Konfirmationen der Kinder lagern neu heute , als Andenken,  in unserem Keller.

Habe neulich mal wieder den Graacher Himmelreich probiert, tja und watt soll ich sagen--- der schmeckt noch immer klasse.

Viel Spaß bei der Familienwanderung wünscht dir weserstern -- und komm gesund und heil dann wieder hier zurück.



 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 20.09.2019, 19:27:53
DSC02447.JPG
Jetzt poste ich doch noch schnell einen Abendgruß,
den ich gern loswerden muss!
Hab grad von Verwechslungen gelesen.
Luchs, sei doch stolz - Reinhard Mey und Jürgen Klopp
sind doch nette Männer!?

Die leckeren Häppchen locken mich immer wieder her,
wäre netter, wenn alles real wär! Lächeln
Seija wünsche ich mit den Geschwistern schöne Tage.
So viele Geschwister - das muss doch toll sein ohne Frage.
Ich hatte damit leider kein Glück!
Aber das ist nun mal mein Geschick.

Es reimt sich immer noch nicht,
deshalb ist für mich jetzt hier Schicht!
Wünsche allen eine gute Nacht und schöne Träume.
Meist sind es nur Schäume! Zwinkern

Grüßle
Klara
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf weserstern vom 20.09.2019, 19:27:53

...und wir waren neulich noch am Calmont, dem schrägsten Weinberg Europas, beim Winzer Franzen - ein köstlicher Riesling .. die jungen Leute mussten ganz plötzlich das Gut übernehmen, weil der Vater mit einem Traktor tödlich verunglückte und ich muss sagen, die machen das mit so viel Herzblut und Liebe und vor allem Fachwissen - mein Finne nahm sich gleich 12 Flaschen mit und ich kann nur jedem den Tipp geben, dort einmal vorbei zu fahren oder online zu bestellen - wirklich ein vorzüglicher Wein, auch toll zum Verschenken.
Hier ist ein Artikel über den Berg und den Winzer


Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

So, liebe Leute - ich hab auch den ganzen Tag geackert , Briefe geschrieben und Blumenzwiebeln verbuddelt, nebenbei noch Muffins gebacken , Wäsche gebügelt und Mops beschmust und nun werde ich mit einer Tüte Taco Chips und selbst gemachten Käsedipp und einer Flasche Grapefruitbier auf mein Sofa krabbekn und "Doc Martin" gucken - sieht das ausser mir noch jemand?

:-)
 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf WoSchi vom 20.09.2019, 20:00:47

Da wünsche ich dir WoSchi und natürlich auch allen hier einen schönen Abend---

ich muss noch ein wenig vorbereiten für stonys Geburtstag morgen, denn bei so einer kleinen Feier im Familienkreis mit 15 Personen -- och da brauche ich meine Landfrauen noch nicht Tränen lachen

Euch allen ein schönen Abend --  wie es eben so geht -

wünscht weserstern

AKJ -- zum Frühstück kann ich leider nicht kommen --- aber ganz toll -- datt DU meinen Service hier hast auch übernommen.HerzHerz

Datt finde ich auch hier in unserer Runde ganz klasse--- datt hebt sich doch ab von der ganzen Internet - und Sozialmediamasse.

Es zählt auch oft der Umgang und das Wort -- deshalb bin in gern bei euch im Ponyhofort.

Dann war datt Wort zum Freitag Tränen lachen

bis denne

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 20.09.2019, 20:00:47

Chips will ich auch, bitte. Aber dann guck ich Ninja Warrior. Ich lieg auf der Couch und beurteile, ob die Teilnehmer die Hindernisse auch richtig bewältigen 7666DF22-690B-499E-8C0D-DAF16F81F541.gifBruny

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 20.09.2019, 16:19:27
Ne Kaffeepaus' die ist noch drin
zum  Eilen zu den Waffeln hin
Ich hoff' sie sind nicht aufgegessen
bei Waffeln bin ich sehr 'verfressen'
Ich komme schnell mit meinen Schwingen
und dazu muss ich mich nicht zwingen
Wenn 'voll' ich bin flieg ich dann wieder
mit etwas schwererem Gefieder
Mit Kirschen heiss,ist mir am liebsten
da koenn't vor Wonne ich gleich piepsen.

Nun ist's vorbei mit meinem 'Dichten'
und danach muss ich mich jetzt richten.

Drum sag' ich Allen "Gute Nacht"
und hoff' dass mehr Waffeln Ihr noch macht Rose

'So long', Ruth

PORT JOLI JAN102007 (11)23.jpg

Anzeige