Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 21.09.2019, 00:54:58

Nö. akajott, heute ist es nichts mit naschen,
ich füll mir auch nicht heimlich die Taschen,
mir ist hundeübel, und bin nur am rennen,
und auch die Nacht war nichts zum pennen.

Aber für die Augen ist das Frühstück ein Genuss,
für das @Bruny ihren Schlauch ablegen muss.
Doch Morena bringt sie sicher auf Trab und Tritt,
denn bald ist sicher auch die Pampa wieder fit.

Ja, @Roxanna, Dankbarkeit ist für viele nur ein Wort,
das bläst auch der nächste Wind gleich fort. 
Und doch sollten wir  oft daran denken
und der Dankbarkeit mehr Aufmerksamkeit schenken.

@Woschi, auch hier strahlt der Himmel wunderschön,
aber er flüstert auch, dass dies  bald wird zu Ende gehn.
Doch Gemütlichkeit ist ein besonderes Wochenendgeschenk ,
das lindert auch gleich das Knacken in manchem Gelenk. 

Die Appetitthäppchen und ein Glas Wein 
läuten munter die faulen Tage ein .
Lasst sie uns ganz einfach genießen,
und dabei lassen wir uns durch nichts verdrießen Daumen hoch...Luchs


1542841623.jpg



caya
caya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von caya
Bring Farbe ins Leben!

Orange.jpg

Luchsin, so geht das nicht weiter,
wir wollen dich doch sehen heiter!
Ich hab mal drüber nachgedacht,
was dein Gemüt wohl heute macht.

Ein Tableau hab ich erstellt,
welches deine Seel' erhellt.
*Orange*  ist reines Elexier,
nimms in dir auf, das rat ich dir.

Wenn die Düsterwolken wabern,
schau in Orange minutenlang......
laß andere ruhig weiterlabern, (scusi Zwinkern)
mit Orange ist dir nicht mehr bang.

Einbißchen GELB ist mit dabei,
das läßt dich wieder frank und frei,
kommunizieren mit der Welt....
weil, "Depris" sind jetzt kaltgestellt.

Auch allen die sich tun schlecht fühlen,
tut ORANGE das Schlechte kühlen.
Gönnt euch ein ORANGE-Augen Bad,
damit das Gemüt Farbe hat.

Alles wird gut! Lachen
Caya

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf caya vom 21.09.2019, 11:39:51
Herbstastern.JPG
Guten Tag in den Ponyhof!

Bin eben an diesen Herbstastern vorbeigekommen
und hab ein paar für Euch mitgenommen.
Das gute Frühstück von a.-k.-J. ließ ich nicht stehen
und hab mir noch ein Ei zum Mitnehmen ausersehen!

Luchsi, es tut mir leid, dass Du mit Deinem Innenleben so durcheinander bist.
Versuch es mal mit Mucofalk, das mir bei sowas eine große Hilfe ist!
Ich wünsche Dir und allen Geplagten gute Besserung
und bald wieder neuen Schwung!

Draußen ist heute nochmal strahlender Sonnenschein,
da kann ich nicht länger drinnen sein!
Allen einen entspannten Samstag
wünscht
Klara

 

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 21.09.2019, 10:35:49

@WoSchi, ich habe mich gerade in dein Bild hineingebeamt,
habe gut gegessen und getrunken, wie es sich geziemt.
Aber am meisten habe ich die Ruhe genossen,
das läßt mein Seelenheil wieder hoffen.
@Caya hat den Ponyhof frisch angemalt,
er nun in einem flotten Orange erstrahlt
und @Klara39 hat schon Astern fotografiert
und mich mit den Blumen ganz besonders berührt,
weil sie einst die Lieblingsblumen meiner Mutter waren
das tat ich in meiner Erinnerung bewahren.
@Luchs35, ist etwa dein Seelenleben gestört
ich meine ich hätte dergleichen „gehört“.
Nun, meines hat heute auch einen Dämpfer bekommen,
dabei hatte ich mir für heute soooo viel vorgenommen Verwirrt.
Nun sitze ich einfach in meinem Garten herum,
heute mache ich mich bestimmt nicht mehr krumm 32D7F651-6D74-4C7D-8EDA-0B9C415EA0D9.jpegBruny
 

omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von omaria
als Antwort auf Bruny vom 21.09.2019, 12:11:06
HERBST 700.jpg
Samstag ist's, die Sonne scheint, ich bin froh, wenn niemand weint!
Übelkeiten sind echt Mist - ganz egal wo du auch bist!
Drum wünsche ich zum Wochenende
"AllesGute" ganz behände!

*o*Maria

herbst-blaetter-smilie_009.gif
Heddy
Heddy
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Heddy
als Antwort auf omaria vom 21.09.2019, 14:41:03

Einen kleinen Gruß möchte ich senden an alle hier im Ponyhof. Gönnt Euch einen Tag der Erholung und Ruhe bei diesem schönen Herbstwetter. 82A7569C-5C49-4B5E-9D71-DE5E3E9282B4.jpeg


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Heddy vom 21.09.2019, 16:56:46
Nein, liebe @Caya, kein Depri hält mich umfangen,
dem bin ich eigentlich immer recht gut entgangen, 
aber Treppenkante und Kopf sind sich spinnefeind, 
das ist es, was ich heute Morgen gemeint. 

Mein bisschen Gehirn wurde zu stark durchgerüttelt,
es wurde nicht gefragt "gerührt oder geschüttelt",
aber sattes Orange gehört zu meinen liebsten Farben,
deshalb werden weder Augen noch Seele darben.

Jetzt habe ich wirklich mal 3 Stunden den Rat des Docs befolgt
und habe mich schlafend auf meinem Bett zusammengerollt. 
Auch mein Innenleben, Klara, hat sich wieder gut erholt,
damit hat sich Übelkeit und Kopfweh wieder etwas getrollt.

@Bruny, Du bist mit Deiner Umgebung viel schlimmer dran,
der Blick auf die verschlammte Pampa auf die Laune drücken kann,
ich drück die Damen, dass die Not bald der Hoffnung weicht,
dann ist meistens schon recht viel erreicht.

Die Herbstgrüße von O' Maria und Heddy sind angekommen
und damit hat der Herbst nun wirklich bunt begonnen.
Mit seinen Farben bietet er den Augen Freude und Genuss,
was man bei dem Vorläufer des Winters mal anerkennen muss....Luchs


@Klara39  @Omaria 
IMG_0163.JPG
Herbstfrüchte 





luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
Burung-Merpati-Terbang-300x160.jpg

 
Heute ist ein Tag , den wir besonders ehren sollten: Den "Internationalen Tag des Friedens", der am 30. November 1981 in einer UN-Resolution ins Leben gerufen wurde. Leider wird dieser Tag kaum beachtet, was leider verständlich ist, wenn wir die vielen kleineren und größeren Brandherde weltweit betrachten. Die Unsicherheit hat an allen Ecken der Welt zugenommen, vergeht doch kaum ein Tag, wo nicht gedroht oder sogar gebombt wird. 
Erinnern wir uns also in Dankbarkeit daran, dass wir hier seit rund 74 Jahren trotz vieler Bedrohungen in Frieden leben dürfen ...Luchs
 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 21.09.2019, 18:20:37
DSC02378.JPG
So, wie das Oktoberfest schon im September anfängt,
mancher schon mit seinem Schmuck an Halloween denkt.
Geduld und Warten sind Fremdwörter geworden,
es muss alles gleich sein allerorten!

Die schönen Früchte von Luchs erfreuen uns sehr -
da fehlt ja nun wirklich bald gar nichts mehr!
Ich bin nur froh, dass es ihr besser geht
und ihr nichts mehr den Magen umdreht!

Ich bin z.Zt. nicht so gut drauf
(hat aber nichts mit der Gesundheit oder dem ST zu tun)
und ich hoffe, der Ärger hört bald auf!
Nur hab ich´s mit dem Schreiben nicht so -
es wird sicher irgendwann wieder besser...
die Hoffnung stirbt zuletzt!

Klara
Heddy
Heddy
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Heddy
als Antwort auf luchs35 vom 21.09.2019, 18:20:37
Ja liebe Luchs, erinnern wir uns daran, daß wir hier in Deutschland nun wirklich schon 74 Jahre ohne Krieg sind. Schön wäre es, wenn es überall friedlich zugehen würde. Muß ich mal sagen!

Ich habe vor langen Zeiten ein Lied gelernt, "Kleine weiße Friedenstaube", daß mir bis jetzt nie aus dem Kopf gegangen ist. Wem die Geschichte zur Entstehung des Liedes interessiert hier ein Link
https://www.mdr.de › MDR.DE › Thüringen › Nord


Gruß Heddy

Anzeige