Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Mareike

Liebe Freund*Innen

es war schön ein Wenig mit Euch Geburtstag zu feiern.
Meine Lieben nebenan sind wieder abgezogen.
Müssen ja morgens immer früh aus den Federn.
Am Wochenende wird im größeren Kreis gefeiert.
Ich wünsche Gudrun gute Besserung
und hoffe, dass mit Luchs alles ok ist!

Habe meine gesammelte Herzchen verteilt
aber auch ohne Herzchen könnt Ihr auf meine Zustimmung vertrauen!

Wenn ich mal was zu kamellen haben sollte, werde ich es höflich aber deutlich kundtun! Lachen

Jetzt wünsche ich Gute Nacht!
 

nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von nixe44
als Antwort auf Mareike vom 26.09.2019, 21:48:27

Hallo und Guten Abend!

Liebe Mareike, lass deinen Geburtstag mit einem Feuerwerk ausklingen.

Ich wünsche Dir alles Gute im neuen Lebensjahr, vor allen Dingen Gesundheit.
 


Liebe Grüße auch an alle Anderen.

Den Kranken wünsche ich gute Besserung.

Demnächst mehr.

nixe
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Und schon ist es wieder mal so spät,
das bald der Hahn schon wieder kräht.
Mareikes Geburtstag wurde gebührend gefeiert,
da hat keiner rumgeeiert.
Das Wetter nervt mit Regen,
die Natur sieht es eher an als Segen.
An Speis und Trank hat heute Nichts gefehlt,
es wurde Leckeres heut ausgewählt.
Old_go werd bald wieder gesund,
auch Luchs komm bald wieder in unsere Rund.
Nun wünsch ich euch ne gute Nacht,
gebt alle gut noch auf euch Acht.

Collage 129.jpg

Anzeige

Heddy
Heddy
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Heddy
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 26.09.2019, 23:28:58

Gucke noch zur späten oder schon frühen Stunde hierein. Was ich her lese, ist ja nicht beruhigend. Ich wünsche Old_go gute Besserung und das sie bald wieder zu Hause ist. Luchs hat sich auch nicht gemreldet, hoffentlich hat sie die Anweisungen Ihres Doc. befolgt.
Ich wünsche allen Ponyhoflern  eine gute Nacht und den Angeschlagenen wieder Licht am Ende des Tunnels.
IMG_2821 - Kopie.jpgHeddy

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von mephistopheles
als Antwort auf weserstern vom 26.09.2019, 20:09:24

@weserstern,

das wundersame kleine rote Döschen aus der DDR-Drogerie ... es nannte sich Tiger Balm

Tiger 1.JPG
altes chinesisches Rezept, in Vietnam hergestellt und Vertrieb über Russland ... Globalisierung pur

zuletzt live und in Farbe 2018 in Tschechien (Grenznähe) gesehen und gekauft ... 1 €

Die Anti-Mücken-Anwendung ist mir neu, aber die Mücken mögen mich sowieso nicht.

Aber bis Tschechien ist der Weg zu weit.
Alternative:
Tiger 2.JPG
gibt es in unterschiedliche Farben (Anwendungsbereiche), ich nutze weiß (Erkältungserscheinungen)
bei Kopfschmerz etwas auf die Schläfen
Schnodderseuche ... Dampfbad und inhalieren
Husten ... wie WickVaporup auf die Haut auftragen und nachts so inhalieren ...

gibt es in unterschiedlichen Packungsgrößen 4 Gramm, 10 Gramm und 20 Gramm.
Man muss aber nicht beim südamerikanischen Fluss kaufen, bei uns führt das die Apotheke. Einfach mal fragen.

Nimm bitte erst eine kleine Packung. Ich persönlich habe Unterschiede in der Qualität festgestellt, als ich Nachschub in einer anderen Apotheke kaufte. Der Preis lag bei rund 8 €/20 Gramm-Dose



Ich will nicht unhöflich erscheinen, denn ich vergaß
eier.JPG

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf mephistopheles vom 27.09.2019, 06:39:51

Moin moin Mephi   Rose   und alle,

das ist ganz nett von dir, danke dir für deine Mühe und die tolle Info.

Schmatzer.gif

Ja  - das waren die kleinen Dosen  Daumen hoch

Ich wünsche allen einen schönen Freitag -- bin nachher wieder im Fahrdienst Zwinkern

Pferd lächelt.jpg
weserstern


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 27.09.2019, 07:57:10

Habe gerade gelesen

heute  am 27.09. ist der Tag des Butterbrotes

da werde ich mir gleich eins schmieren  Zwinkern

und
Franz Eugen Helmuth Manfred Nidl, wird heute 88 Jahre  (bestimmt kennt ihr ihn alle )Tränen lachen

Bis später

weserstern

 
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf weserstern vom 27.09.2019, 08:08:47
Do han ech mol gegoogelt - dat es jo meine FreddyVerliebt
Meine erste Mädchenschwärmerei - ich gestehe es!
Den lass ich jetzt aber auch mal singen!
Guten Morgen Ihr Lieben
Seija
Wor doch e fein Kerlchen....Verliebt
Das Lied der verlassenen Mütter ......Weinen
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Seija vom 27.09.2019, 08:23:30
DSC02913.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof!
"Na, wie geht es Euch denn heute?
Habt Ihr ausgeschlafen, liebe Ponyhofleute?"

(Die Katze hätte mir gestern beinahe zum Herzinfarkt verholfen:
Ich stand ahnungslos an dem Pfosten und war mit
meinem Fotoapparat beschäftigt. Da sprang mir
plötzlich die Katze laut miauend vor die Linse!
Sie wollte ein paar Streicheleinheiten!!)

Also Petrus war mein Wunsch egal -
heute keine Sonne und Regen überall
Da tröste ich mich mit a.-k.-Js. Frühstück schnell,
das ist Morgenfreude und Lebensquell Lächeln
Eine Butterstulle tut´s nicht allein,
ein bisschen Wurst oder Käse darf auch drauf sein!

Gleich muss ich zum Wochenendeinkauf fahren
und heute nachmittag sind wir zum Geburtstag eingeladen.
Ich hoffe, dass ich dann hier nur gute Nachrichten kann lesen,
dass unser Daumendrücken für alle Kranken nicht umsonst gewesen!

Bis später
Klara
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Der liebe Kölsche Jung hat wieder aufgedeckt
und das Frühstück. es hat herrlich geschmeckt -
das tröstet über herbstlich-stürmisches Wetter hinweg
und im Häuschen sitz ich kuschelig wie in ihrem Häuschen ne Schneck.

Ein hoher Krankenstand ist hier zu vermelden,
so kommt ein wenig Ruh ins Ponyhaus
real wird jüdisch Neujahr gefeiert
tagelang mit allen Kindern,
drum klink auch ich mich heute aus.

Ich freu mich schon, dann später hier nachzulesen
was in den Tagen so gewesen -
Apfel und Honig zum Fest lasse ich Euch hier
ein süsses Jahr solls werden
das wünsch ich Euch und mir.


 


Anzeige