Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948

Nach einem 'Sommertag' mit 28 Grad kommt jetzt, 
nachts, der Herbst mit Sturm, dass es nur so fetzt.
grün vor Wut.pngAber:
Ich möchte heut mal nicht nur dichten
sondern von was Neuem gern berichten:
Es gibt wieder mal zu freiem Gebrauch
von Drauchenmutter, ich zeig's euch auch
Die Bänder, die gefallen mir wieder, echt!
Und ich zeig mal eins, dem Herbst gerecht,
ziert es meine Nachricht über diese Zeit,
wo der Herbst bunte Blätter macht bereit.
Schmuckrahmen herbst.pngDanke, liebe Drachenmutter, und wer sie sucht, die Schmuckstücke,
seine Nase in die Forumsthemen stecke und die richtige Taste drücke.
Tine, mit Grüssen und die damit dankt, 
dass sich hier noch ein Band drunter rankt:
Schmuckrahmen sternrotblau.png@Drachenmutter Rose

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Tine1948 vom 29.09.2019, 23:22:03
Bin frisch und munter hier
doch kein Frühstück präsentiert sich mir.
@ahle-koelsche-jung was ist los mit Dir
nun ich warte noch - das ist kein plaisir.
Mach mit nochmal fott und sehne mich nach AjakottSmiley
Seija
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Seija vom 30.09.2019, 08:29:10
Schnell komme ich herbei,
stelle ein Frühstück hin, bin so frei

28497387xz.jpg

und präsentiere ganz geschwind,
das heutige Geburtstagskind.
Den Udo* lasse ich euch singen,
das soll heute morgen Freude bringen.

 

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und allen Kranken gute Besserung

Roxanna

*85 Jahre wäre er alt geworden

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 30.09.2019, 08:35:39

Guten Morgen sag ich auf die Schnelle,
doch zum Frühstück bin ich zur Stelle.
Mit @Seija teile ich ja gern mein Ei,
doch Roxanna brachte nur die Becher herbei. Überrascht

Doch nur keine Panik, ich spiele Eierkoch,
ich denke, es gibt Eier noch und noch.
Doch dann eile ich schnell von dannen,
bevor es gießt aus vollen KannenEnttäuscht...Luchs
 

Boiled_eggs,_increasing_in_boiling_time_from_left_to_right.jpg
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 30.09.2019, 09:16:37
DSC03063.JPG

Guten Morgen,
hurra, es ist ja auch ein Frühstück da!
Vielleicht hat der Sturm bei a.-k.-J. die Leitung zerrissen
und er heult nun verzweifelt in seine Kissen? Zwinkern

Eigentlich wollte ich heute in den obigen Wald,
um zu schauen, ob Pilze wachsen, aber das Wetter ist zu nass und kalt.
Außerdem stürmt es gemein,
da bleib ich lieber erstmal daheim.

Mal sehen, was der Tag noch so bringt.
Ich schleich mich erstmal wieder mit nem Wink!
Klara
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948

Hier bring ich noch schnell die Mohnbrötchen
Bildergebnis für mohnbrötchen
Tine


Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Tine1948 vom 30.09.2019, 10:10:35

Guten Morgen liebe Mohnbrötchenfreunde im Ponyhof -ja , da komme ich dochgerade richtig - ein frisches Mohnbrötchen, bestrichenmit etwas Butter und ein bisschen SAlz drauf und dazu ein schööönes. weich gekochtes Ei odernoch lieber ein oder zwei Eier im Glas ...köstlich .. das ist wahre Götterspreise :-)

Ganz lieben DAnk für alle, die mir zum Neujahrsfest so lieb geschrieben haben, das hat mich sehr gefreut. Es ist so schön, wieder einmal so viel Familie um mich herum zu haben und besonder freue ich mich über die Kleinsten. Ich sitze schon wieder da und tunke Apfelscheibschen in Honig, trinke Teeund höre überall im Haus spielende Kinder, lachende Töchter und Schwiegertöchter und unten im Garten klopft und hämmert es, unsere "Jungs" bauen zusammen mit den Nachbarn ein Garenhaus auf, das bei Sturm durcheinen umfallenden Baum kaputt ging. Ich lese mich gerade durch meine E-Mails und durch die News der Presse und da muss auch ein Blick in den Ponyhof sein.

Barbara, ich beneide Dich um die schöne Reise nach Ecuador - es ist ein wunderschönes Land, Du wirst es lieben! So wunderschöne, beeindruckende Natur , so freundliche Menschen - und Du hast ja die allerbeste Reiseführerin. Und Kulinarisch waren einige Überraschungen auf Dich - wobei ich mich heute auch nicht mehr auf alles einlassen würde :-) Am besten gefiel mir das Frühstück , das wir immer an der Paziikküste in den kleinen Strandorten bekamen - eine Suppe aus frischem Fisch mit Maniok und unglaublich vielen Zwiebeln. Gewöhnungsbedürftig aber lecker :-)
Bin schon gespannt auf Deine Reiseberichte und wünsche ir frohes Wandeln auf Humboldts Spuren, der Name wird Dir dort überall begegnen ...

Schnitzelchen schnarcht auf dem Sessel gegenüber und träumt wohl, dass bald wieder gegessen wird :-)
Euch allen noch einen Schönen Tag und bis irgendwann , im Moment ist Familienmodus

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 30.09.2019, 11:09:51
Meine Küche schreit zwar nach mir, weil mein Enkel gleich zum Futtern kommt, aber ich wollte Dir, Woschi, auch schnell einen guten Start in den Tag wünschen, nachdem Du bestimmt bis in die Motten gefeiert hast. 
Trubel hast Du ja noch genug rund ums und im Haus, da wird es Dir nicht langweilig. 
Wir haben ja noch etwas Zeit, um uns auf Neujahr vorzubereiten, aber vielleicht findest Du mal Zeit ,um uns zu erklären, wieso das Jahr bei euch einen anderen Zeitpunkt hat - oder wie hängt das zusammen? 
Könnte ja googeln, aber ich denke, Du könntest es lebendiger erzählen Zwinkern...Luchs
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Klara39 vom 29.09.2019, 20:25:01
DSC03024.JPG

...ich möchte dazu auch etwas sagen
und denke,das kann ich mal wagen:


Die Katze schaut aus,als würde sie schnurren,
und meint,was is? ich kann eben nicht gurren....

und die Eule meint: glaubt ruhig,ich wär' harmlos,
seh ich 'ne Maus,flieg ich gleich los....

die Blumen sind reine Zugabe hier
die Hauptsache sind natürlich :WIR!!

old_go is scho wech....
.................................................................................................


Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
IMG_2243.JPG

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Lilly und ich bin Gast bei einem Luchs, der mich freundlicherweise versorgt, solange meine Herrschaft im Urlaub weilt. Ich fühle mich bei Luchsens wie zuhause, kann mich hemmungslos verwöhnen lassen und zahle in vielen Schmuseeinheiten zurück.
Und ich muss sagen: Es lohnt sich! Zwinkern



IMG_2240.JPG

IMG_2245.JPG
Leider bleibt so weit oben nur ein Blick auf den Balkon, denn in der 4. Etage sollte ich nicht fliegen lernen. Aber dafür fährt  mich meine neue Futtermutter mit dem Lift runter, wenn ich mal ausgehen möchte - am liebsten die ganze Nacht. Ich bin noch jung, da sind die Nächte spannend. Und in meiner richtigen  Wohnung ist eine Klappe, da kann ich rein, bevor mir der Wind das Fell zerzaust.  

Anzeige