Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf WoSchi vom 14.10.2019, 13:51:36
DSC03576.JPG

Hallo in den Ponyhof!

Hab heute die schöne Stadt Gotha unsicher gemacht
und davon müde Füße nachhause gebracht!
Aber es gibt Schlimmeres  hab ich so gedacht -
deshalb ruhe ich mich erstmal aus
und komm dann wieder ins Ponyhof-Haus!

Klara

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 14.10.2019, 13:51:36
Das stelle ich mir nun lieber nicht vor, Woschi, aber aus dem Kopp bekomme ich das Bild auch nicht 😂
 Aber nun ist es sowieso Zeit, dass wir auf "positive" Gedanken kommen ...🙋..Luch
 
 
 
achter-de-mur-cafe-brooks.jpg
 
Versprochen:  keine Insekten versteckt 😄

Gerade noch gesehen- Klara ist wieder zuhause und hat sicher was zu erzählen. Gotha soll ja eine hübsche Stadt sein 

 @Klara39
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 14.10.2019, 14:32:24

@CharlotteSusanne, @Weserstern kommt schnell zum Kaffee trinken
wir müssen uns beeilen, sonst ist der Kuchen alle......😵

Seija


Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Seija vom 14.10.2019, 16:18:00
DSC03614.JPG
Auch, wenn Luchsis Torte verführerisch lacht -
ich komme grad vom Kaffeetrinken und hab an Euch gedacht!

In Gotha sind nicht nur imposante alte Gebäude zu sehen,
auch die Natur ringsum ist vielfältig und schön.
Ich werde jetzt öfter dort mal spazieren gehn,
wie die Termine laufen, werde ich sehn.

Leider wird ja das Wetter nicht immer so bleiben,
aber dass ich drauf hoffe, darf ich ja schreiben.
Ich wünsche allen einen gemütlichen Abend
und morgen möge es so weitergehn.

Klara
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von mephistopheles

Ich habe im Hinterkopf das es im Ponyhof einige gibt, die mit dem grünen Daumen gesegnet sind und von Frühfrühjahr bis zum Spätherbst das Garten-Wuslong geben.

Um Euch einen Teil der Gartenarbeit zu erleichten zeige ich Euch einen Internetfund von heute.

Kopieren, vergrößern, drucken und nächste Jahr an den Gartenzaun oder -pforte pinnen

unkraut.JPG

das ist doch mal hilfreich ... oder 😜

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf mephistopheles vom 14.10.2019, 18:10:47
@Seija, wenn wir alle rufen, die uns hier fehlen, reicht der Kuchen nicht , aber ich würde mein Stückchen gerne teilen. Zudem hat Klara frische Früchte aus Gotha mitgebracht, wir müssen sie nur pflücken und noch mehr Kuchen backen. 
Und wenn ich mal genauer hinsehe, will uns Mephisto Unkraut näherbringen - auch noch selbstgepflücktes! Wer hat Dich nur für wie viele Euros zu dieser flotten Werbung gebracht? Mach uns davon doch mal ein Salätchen, aber bitte ganz frisch - ich liefere dann das Steak dazu 😉..Luchs
@Klara39


 
steak-3640560__340.jpg

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 14.10.2019, 18:28:58

köstlich ... ohmann da könnte ich aber auch reinhauen ... eigentlich sollte heute gegrillt werde, dann aber kamen meine Enkel auf die glorreiche Idee, dem Finnen mal zu zeigen, wie ne Laubhütte gebaut wird... es wird doch schon wieder gefeiert .. Laubhüttenfest steht an und so liberal, wie meine Junngs feiern, bin ich sicher...die sitzen längst in der Hütte beim Haus meines Sohnes und bechern belgisches Bier :-(

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48

Halli Hallo, meine lieben Freundinnen und Freunde in Deutschland.

Ich sendet Euch von Herzen ganz liebe Grüße aus Ecuador .

Dieser Urlaub ist ein momentan für mich ein einziger Traum.

Es geht mir hier wunderbar.

Alle Familienmitglieder haben mich in ihr Herz geschlossen und wünschen sich, dass ich für immer hier bleibe.

Mein Mann hat mir über Whatsapp gesagt, dass er sich für mich freut, dass es mir hier so gut geht.
Er sieht an Hand der vielen Bilder, die ich ihm geschickt habe, wie glücklich ich bin.

Aber er vermisst mich und denkt sehr viel an mich, seine Schlussworte waren" ich liebe Dich".

Da ich hier nun schon einen kleinen Hengst,  einen kleinen Hund und von Tanias Schwägerin eine sehr schöne Katze geschenkt bekommen habe, meinten sie, auch das sind gute Gründe wiederzukommen .

Die Erlebnisse letztes Wochenende waren unsagbar schön.
Wir waren in Olon, in einem herrlichen Haus.
Als ich im Bett lag, hörte ich das Rauschen des Ozeans.

Der Strand war nur 80 Meter vom Haus entfernt.

Habe an @ahle-koelsche-jung und @Chopra davon Bilder geschickt,
Ich nehme an, sie zeigen Euch einige davon, denn mein ok haben sie dafür. 

Bin glücklich , dass Miguel mir mein Tablet nun so eingerichtet hat , dass ich mich hin und wieder bei Euch melden kann und dass ich auch Euere Beiträge lesen kann.

Ganz liebe Grüße an Alle sendet Euch aus Ecuador

Euere Barbara 
 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Barbara48 vom 14.10.2019, 19:20:07

Hola Barbara, es freut mich dass du deinen Aufenthalt in Ecuador grnießen und vor allem dich gut erholen kannst. Ich freue mich schon auf deine Berichte und Erfahrungen, auch auf kulinarische Erlebnisse.

Hasta pronto y buenas tardes chica 😃,
Bruny

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Bruny vom 14.10.2019, 19:36:33

Buenas Tardes Bruny 

ja, wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich Euch gerne Bericht erstatten,
über diesen wunderschönen Urlaub. 

Draußen scheint die Sonne und hier im Zimmer sind es 28 Grad.

Hier hat kein einziges Haus eine Heizung , aber in allen Räumen haben sie Klimaanlagen.

Tania sagte mir, hier in Ecuador ist das Wetter das ganze Jahr über das zweitbeste auf dieser Welt.

Ich setze mich jetzt in den wunderschönen Innenhof und genieße den Tag.
Bekomme täglich Saft aus frisch gepressten Früchten und alles was das Herz begehrt.

Bin froh, dass ich mir das Sprachübersetzungsgerät gekauft habe, somit kann ich mich mit Allen, auch den Angestellten und dem Gärtner und der den den Pool täglich reinigt, unterhalten.

Und wer liegt gerade neben mir? Chiquitita, die jetzt Bärbelina gerufen wird,
denn sie ist immer bei mir und will auf meinen Schoß..

Es ist alles much Bueno !!!

AStA la  vista

Barbara 


Anzeige