Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Barbara48 vom 14.10.2019, 20:07:30

Toll, liebe Barbara. Wenn deine Helfer am Tablet so weitermachen, schickst du uns gleich selbst deine Fotos. Zeig uns deine Tiere, ja? Weiterhin viel Freude und gute Erholung wünscht dir die Tine (die gerade auch PN geschickt hat)Umarmungpng.pngSchau mal: Wir haben von Drachenmutter eigene Smilies geschenkt bekommen

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Barbara48 vom 14.10.2019, 19:20:07
Hola hallo , Bärbel, nun komm ich gerade mal auf einen Sprung rein und sehe Deine Zeilen. Da freu ich mich doch mal zum Abend. Einige Bilder haben wir ja schon gesehen und dann auch festgestellt, dass es Dir gut geht , denn Du hast so gestrahlt- aber dünn bist Du geworden. Da wurde es Zeit, dass Du Dich in Ecuador so richtig verwöhnen lässt, Dein Göttergatte wird es schon verkraften.  
Kannst Du inzwischen besser laufen? Deine "zukünftige Familienerweiterung" 😉 ist sehr sympathisch, da kann ich mir vorstellen, dass es Dir gut geht. Genieße einfach jeden Tag, lass den Ozean rauschen und freue Dich, wenn die Sonne scheint.  a-k-J streikt gerade, aber vielleicht können wir @Chopra überreden, einige Fotos hier reinzustellen.
Und nun genieße einfach jeden Tag und melde Dich, wenn Du Lust und Zeit hast ...Luchs

Bei uns herbstelt es 

IMG_0126.JPG

 IMG_0128.JPG
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Barbara48 vom 14.10.2019, 20:07:30

Hallo Barbara,
oh wie herrlich Du es da hast - Du solltest Deinen Mann einfliegen lassen und noch lange dort bleiben :-)
Verrätst Du mal, in welcher Gegend Du dort residierst?
Aber eigentlich ist es überall wunderschön da ... ich hoffe, Deine Leute essen it Dir mal an einer typischen Agachadito . oder wie man neudeutsch sagt, an eiem Strassenimbiss - da hats uns immer am allerbesten geschmeckt. Egal ob frisch gegrille Langostas oder einfach nur ein herrliches Sandwich. Hab noch ganz viel Spass dort!
 


Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 14.10.2019, 20:18:33
Weinträger.JPG

Zum Abschluss des Tages hab ich noch Wein für den Ponyhof organisiert!

Barbara hab ich gern gelesen -
sie ist ja auch von ferne dem PH treu gewesen!

Ich fange gar nicht erst an, zu erzählen, was bei mir los war,
aber es hat alles gut geklappt und war wunderbar!
Nun wünsche ich nur noch eine gute Nacht
und dass niemand vom vollen Mond wird um den Schlaf gebracht!

Bis morgen!
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 14.10.2019, 21:54:27

Klara hat uns Wein mitgebracht
und ich sage jetzt einfach gute Nacht

D017CA02-2762-4741-804E-6C6D4F358C45.jpeg

Pinky
Pinky
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Pinky
Guten Abend,

Oje, "Asche auf mein Haupt", ich habe keine Fotos von der Kerwe. Aber lustig war es
allemal.Nach dem,wie immer schönen Umzug,hielt der Kerwevatter seine Rede.Da kommt
so manche "Schandtat" ans Tageslicht. Das muss man aushalten können. Aber es ist ja nur
Spass.
Beim zuhören wird unser guter Bergsträßer Wein getrunken.Ich denke meine Freundin und
ich hatten eins, zwei, Gläser zuviel. Eigentlich wollten wir nach dem Umzug, gemütlich in
einem Cafe sitzen. Aber wie heißt es so schön, man soll die Feste feiern wie sie fallen.
Einen Rummelplatz gab es natürlich auch, Karussell,Autoscooter,Wurst, Süßigkeiten,
und Schießbude. Alles was das Herz begehrt.
Übrigens mir geht es wieder besser.
Ich verspreche,hoch und heilig, vom nächsten Fest werde ich Euch tolle Fotos präsentieren.

liebe Grüße
gute Nacht




 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 14.10.2019, 21:54:27
 So ein Schlückchen Schlafwein wäre dar nicht übel, Klara, aber ich hoffe, es klappt auch so . Schließlich ist mein Unruhestifter weitergewandert. Und dann mach ich es etwa so wie @Bruny : Rein auf die Matte - und weg! 
@Pinky, Asche auf dem Haupt ist nicht empfehlenswert, er wird grau und duftet verbrannt. Und inzwischen geht es Dir ja auch wieder besser, und dann kommt der Nachgenuss, weil es eben doch Spaß gemacht hat. OK- die Fotos gibt es nächstes Jahr. Versprochen?? 😏..Luchs

 
0818f52a95e1b56e37269eb21061fd45.jpg
  
 

 
Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf WoSchi vom 14.10.2019, 21:06:25

Ich bin in Guayakil und war übers Wochenende am Pazifischen Ozean in Olon.

War auch baden im Ozean.

Wir waren mit Erwachsenen und Kindern 8 Personen und hatten viel Spaß .

LG Barabara

bei uns ist es jetzt 15.57 Uhr

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf luchs35 vom 14.10.2019, 20:18:33

Liebe @Luchs35,

Hier sorgt man sich bezüglich Essen sehr um mich,
kann aber immer nur die Hälfte essen, mehr geht einfach nicht.

Laufen klappt sehr gut.

Die Familienerweiterung ist sehr groß und Alle wollen mich kennen lernen. 

Letzte Woche hat Tania drei beste Freundinnen eingeladen in's Hilton Hotel zum Kaffee trinken und uns am Büffet zu bedienen.

Als ich dort stand rief hinter mir eine Stimme laut: Bärbel 
Ich drehte mich um und vor mir stand die beste Freundin von Tania und nahm mich sofort in den Arm und küsste mich .
Tania hatte von mir schon berichtet und Bilder gezeigt.

SIE waren sehr gespannt, wie ich bin und aussehe und ich habe sie nicht enttäuscht,  denn ich hatte mich sehr gut gekleidet, geschminkt und meine Haare gemacht.

Tanja war sehr stolz auf mich.

Ja ich wünsche mir dass @Chopra Euch einige Bilder einstellt
, denn ich habe ihr gestern über  50 geschickt .

Nächtes Jahr wollen Tania und mein Sohn heiraten.

Bei uns zu Hause im Juli standesamtlich und hier in Ecuador dann kirchlich.

Sie haben eine sehr große Verwandtschaft und viele Freunde und bestehen darauf, dass mein Mann und ich dabei sind. Es wird eine große Hochzeit werden, mit dem Besten vom Besten.

SIE werden keine Kosten und Mühen scheuen, damit wir kommen. 

Ich werde weiterhin hier jeden Tag genießen , denn mein Traumurlaub ist erst am 28.10. Zu Ende.

Sende Dir und allen Ponyhöflerinnen und Ponyhöflern aus dem sonnigen und schönen Ecuador ganz herzliche Grüße .

Euere Barbara

Chopra
Chopra
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Chopra

Guten Abend in den Pony Hof.

Kommen gerade von einem Essen mit Freunden zurück und sehe eure Wünsche.

Dann werde ich mal etwas aktiv, liebe Barbara. Wie ich dir bereits mitteilte, Familienfotos setzte ich nicht ein, Ausnahme das mit deiner Schwiegertochter. Du weißt ja, das www. vergisst nix, tja und dich liebe Barbara kennt mittlerweile die halbe Welt 😊 Schön hast du’s.

AWKV5921.JPG
JLDK7060.JPG
NGYI8880.JPG
UPCS1662.JPG
FTWD6124.JPG
Wünsche dir einen weiteren schönen Tag und den Pony Höflern eine gute Nacht, Ursula


@Barbara48

Anzeige