Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
Sag nur schnell Bescheid,dass ich große Sorgen um Yamo habe.
Grüße an Alle von 
old_go
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf weserstern vom 31.10.2019, 19:44:59
Bei uns ist morgen Feiertag - Allerheiligen -.
Obwohl eigentlich der Folgetag - Allerseelen der Tag der Verstorbenen ist -
werden - so lange ich denken kann - bei uns an Allerheiligen die Gräber besucht.
Auf dem Friedhof findet man dann ein Lichtermeer vor.
Die jüngere Generation hat damit nicht mehr viel "am Hut".
Ich selber fand es immer schön, weil die ganze Familie sich an Allerheiligen getroffen hat.
Gemeinsam hat man dann die Gräber der Angehörigen besucht.
So werde ich es auch morgen tun.
Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.

Seija
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf old_go vom 31.10.2019, 19:56:06
Bin in Gedanken bei Dir.
Seija

 

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 31.10.2019, 19:56:06

Ich würde dir so gerne helfen @old_Go, aber du wirst wissen was wann zu tun ist. Ich schicke einfach viele sanfte Streichler 🐕.
Bruny

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Seija vom 31.10.2019, 20:06:14
DSC04073.JPG

Bei uns war noch nichts zu hören von Gespenstern oder Monstern.
Vielleicht sind alle bei den zentralen Events.
Ich bin´s zufrieden.
Hier werden morgen zu Allerheiligen die Heiligen geehrt
und zu Allerseelen ist am Nachmittag Gräbersegnung auf dem Friedhof.
Staatlicher Feiertag war heute.

Ich denke an Mensch und Tier
und mach jetzt zu die Tür!
Schlaft gut und deckt Euch warm zu!

Klara
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Bruny vom 31.10.2019, 20:08:58

Ja old-go , 

du hattest ja schon vor einiger Zeit von deinen Sorgen berichtet,  doch da ihr euch schon so lange gemeinsam begleitet habt, da erkennst du doch am besten alle Signale , wie es  deinem Hund geht..

Auch unser Hund Rocky --   hat es auf seine Art und Weise vermittelt.

denke an dich heute Abend --- weserstern


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Klara39 vom 31.10.2019, 20:14:26

Ja Klara,

auch in unserem kleinen Dort da war noch nix von finsteren Gestalten, obwohl ich immer so Süßigkeiten für die Lütten bereit so halte---

die werden dann  für die nächsten Tage bei Oma und Opa aufgehoben .

Euch allen einen schönen Abend... weserstern

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 31.10.2019, 20:29:32
 Hier im Haus ist Halloween vorbei, Sternchen, nachdem die Kindergärtler samt ihren Betreuerinnen  ihre Schleckerlis eingesackt hatten. Die Kleinen waren noch in der Übungsphase, von ihnen sah man nur große Augen hinter ihren Verhüllungen, und dann streckten sie einfach ihre mitgebrachten Beutel hin, sackten die Süßigkeiten ein -und dann nix wie weg. Die Größeren waren dann doch mutiger, probten mit tiefen Stimmen, ob sie mich erschrecken können. Ja- ich tat ihnen den Gefallen.😉
Und bei Dir ,Klara ,war es also ganz still- na warte mal bis Mitternacht . Aber Du hast den Tag ja auf andere Art geehrt und kannst beruhigt schlafen.
@Seija, auch bei uns wird Allerheiligen mit einem  Besuch der reich geschmückten Gräber begangen. Und überall brennen gut geschützte Kerzen.
Ich warte nun noch ab, bis das Kaminfeuer abgebrannt ist - und dann kenne ich nur noch eine Richtung ...die Horizontale! ...Luchs
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 31.10.2019, 19:56:06
Old_Go, Du hast Dich schon lange Zeit auf den Moment vorbereitet, falls Yamo Dich für  immer verlässt. Sollte jetzt die Zeit gekommen sein, ist das ein schmerzlicher Moment, der tiefe Trauer auslöst, denn Yamo begleitete Dich als Dein bester Freund. 
Ich wäre in diesem traurigen Moment gerne an Deiner Seite und hoffe, dass jemand bei Dir ist. 

Aber vielleicht ist es auch noch gar nicht an der Zeit, aber Du sollst wissen, dass wir alle an Dich denken ...Luchs
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 31.10.2019, 21:31:59
Einen langen Bericht hatte ich geschrieben,ihn abgeschickt und dann steht da:
Sie haben nicht die Berechtigung hier zu schreiben und weg is alles.......verfluchte Technik!

Jetzt bedanke ich
liebe Luchsin
mich bei dir für deine lieben Worte,hat gut getan....

Gudrun

Anzeige