Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 02.11.2019, 18:09:58

Siehst du, Luchs, kaum kommt dein Sohnemann,
fühlt sich dein Hirn nicht mehr so schwummrig an.
Geholfen haben sicher auch die feinen Apfeltaschen,
die tatst du heut Nachmittag ja wohl allein vernaschen.

Hier im Aargau waren Föhn und Sonne bei zwanzig Grad,
da setzte ich den Wanderplan gleich um auf die fitte Art.
Der Waldboden hatte einen Blätterteppich und der gute
Duft der Pilze lockte, aber mir war nicht nach Sammeln zumute.

Dazu raff ich mich erst auf, wenn Julchen das Trüffeln kann,
denn sie macht jetzt einen Lehrgang, und dann geht's ran.
Tine und Hund.pngJulchen

 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Tine1948 vom 02.11.2019, 19:02:08
Es schwummert im Kopf, ich nehme es gelassen,
denn irgendeine Feder muss man einfach lassen.
Doch nun naht bald der Sohn, der hatte es heute fein,
er wollte am HSG -Alt - Studententreffen dabei sein.

 
Und von St. Gallen bis nach Hause,
da hindert ihn die nasse Sause.
Da schlüpft man lieber näher bei Mama unter,
ein Tröpfchen Roter rinnt auch da noch runter.

 
Nun wünsche ich mal gute Nacht,
denn gleich wird bei mir dicht gemacht...Luchs35


 
katze2.jpg
 
 
 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 02.11.2019, 19:47:24
DSC04098.JPG
Trotz des feuchten Tages schien die Sonne
mal zaghaft durch die bunten Blätter!
So ein bisschen Licht macht alles gleich viel netter!
Ich hatte heute den ganzen Tag zu tun
und bin froh, dass ich jetzt kann ruhn.

Dann wünsche ich eine gute Nacht
und morgen einen schönen Tag
mit gutem Wetter, dass man mal wieder wandern mag!
Schlaft gut!
Klara

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Klara39 vom 02.11.2019, 20:43:28
DSC04974.JPG
Da hätte ich doch beinahe was Wichtiges vergessen:
heute ist der Tag des gefüllten Ei s gewesen!
Nicht mal Luchsi, die Eier sehr mag,
ist es aufgefallen - das finde ich stark! 😉

Na ja und wem es noch nicht zu spät,
greife gern zu bei dem, was Ihr da seht!!

Klara
chris
chris
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von chris


Wünsche ein schönes Wochenende an alle hier im Ponyhof.



Chris
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf chris vom 03.11.2019, 07:52:00
Frühstück21.jpg
Guten Morgen,
noch niemand hier zugange?
Danke für den Morgengruß, Chris!
Ich stelle mal schnell ein gesundes Frühstück hin!
Vielleicht weckt das Jemanden und lockt ihn hier hin?

Der Tag ist heute trübe
und nicht, wie ich ihn liebe,
aber das Leben ist eben kein Wunschkonzert
und wir lassen die Sonne im Herzen scheinen!
Bis später
Klara

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 03.11.2019, 09:58:22

Ich bin ja schon ganz lange wach
und mir war sofort danach
deine gefüllten Eier zu verspeisen,
konnte mich sozusagen von dem Teller nicht loseisen 😁.
Vom Frühstück nehme ich nur noch die Nüsse
weil nicht nur ich die doch sehr begrüße 
0D6D111C-E255-4079-9FE8-B3D0AA8B9766.jpeg
Jetzt muss ich gleich wieder in den Garten eilen,
weil wir dort schon eine geraume Zeit verweilen.
Vielleicht werden wir heute fertig, mit etwas Glück
dann lehne ich mich entspannt zurück 😁
FB0E6941-3E75-4EAF-AC93-46114FA45985.jpegBruny


 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Klara39 vom 02.11.2019, 21:25:54

Oh wie lecker ..ich hab noch 20 Eier im Kühlschrank ..jetzt weiss ich, was ich damit mache :-)

Guten Morgen ihr Alle -
bevor ich gleich mein Smartphone hinter dem Bett herholen muss, brauche ich noch ein wenig Kraft - denn das wird ein Kraftakt und die Familie kommt erst am Abend zurück.  Und wenn die mch nun versuchen anzurufen, erreichen sie mich nur unter dem Bett ..merke: nie das Phone mit ins Bett nehmen ...aber ich musste ja spät noch mt dem Finnen skypen...pfff

Sonne bis bewölkt, windstill und trocken ..ideal , um was im Garten zu tun, aber ... ich pflege lieber meine Knochen ;)

und da ihr ja alle Musik liebt ....gestatten: Nora
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 03.11.2019, 09:58:22
 Heute gab es spätes Frühstück mit Sohnemann,
natürlich hing da außer anderem ein Ei daran.
Doch eine Eierplatte wäre noch willkommen,
aber aus Vernunft habe ich nur eines genommen.

So, @Bruny, die "Nüffeknackerei" ist vorbei,
aber leider auch mein Frühstücksei...
ach, nein- das stimmt so ja nicht,
es rutschte mir nur aus der Sicht. 😏

Klara hat ja gut fürs Frühstück hier gesorgt,
fast hätte ich mir noch was ausgeborgt,
denn @Woschi hat noch 20 Eier unterm Bett,
ach ne, sie meinte ja das Smarthie, das defekt.😄

Denn das i hat es ganz allein verschlungen,
dafür ist Nora am Klavier locker eingesprungen.
Und nun ist intensive Knochenpflege dran,
was der Finne leider aus der Ferne nicht sehen kann...Luchs


 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
Hallo,ihr Lieben

lass nur Grüße hier,denn gestern tagsüber u. auch nachts hatte ich keinen Zugang zum Internet.
Es zeigte sich nur das Bildschirmfoto.....
abends hab ich dann die Telekom angerufen,35 Minuten gewartet...dann erklärte mir so ein Heini,der Zugang wär ok,mein Läppy war defekt.
Da hab ich ihm aber die Leviten gelesen und gesagt,dass das Gleiche vor einigen Wochen schon mal passiert sein,drei verschiedene 
Mitarbeiter der Störungs stelle mir jedesmal einen anderen Unsinn verzapft hätten,---bis der 4.Anruf !!!!) von mir --
aus Koblenz beantwortet worden wäre,mit dem Erfolg,dass ein Fehler in der Leitung die Ursache war,die er beheben konnte!

So ein Telekommäuschen aus Budapest erklärte mir,da sei an meiner Anlage was defekt,sie würde 2 Tage später einen Techniker herschicken....
na, den kann sie sich an den Hut stecken!

Heute sind Yamo und ich heulend im Wald gehockt und kamen nicht mehr weiter.......
die "Dicke von oben" mit ihrem weißen Minififfi wollte nicht mit,weil einzelne Regentropfen aus den Wolken tropften.

Ich bin in meinem ganzen Leben noch nie so vereinsamt gewesen,wie hier.........

heul.....
ne,old_go doch nicht...😏

oder doch❓

 

Anzeige