Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf dutchweepee vom 06.11.2019, 20:50:14

jaja, es bewahrheitet sich einmal mehr .. nachts ist es kälter als draussen :-)

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf dutchweepee vom 06.11.2019, 20:50:14
Ich will ja nichts sagen, aber seit dem Wahlergebnis in Thüringen ist es in Deutschland schon um halb sechs stockdunkel.
Datt liegt ja auch an der Zeitumstellung  und nicht nur am Wahlergebnis . glaube aber nicht, datt viele aus dem Ponyhof in Thüringen mitwählen durften, denn es sind alle weltweit verstreut.

weserstern
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf dutchweepee vom 06.11.2019, 20:50:14

Ja sorry, aus der Politikwelt habe ich mich nun endlich ein wenig   verabschiedet,  stelle aber fest, hier wär auch watt möglich gewesen, um  die Leute anzusprechen, wenn ich deinen Beitrag lese .

Wohne aber leider in Niedersachsen

Lg weserstern


Anzeige

nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von nixe44
als Antwort auf luchs35 vom 05.11.2019, 09:50:47
Ach richtig, da ist doch noch was gewesen 
ich habe von @SamuelVimes  @ahle-koelsche-jung  @Old_Go @Barbara48 @Majorie       @Malinda  @Nixe44 @Mephistopheles  und anderen schon eine Weile nichts mehr gelesen.

 
Guten Abend zu später Stunde,

die nixe gibt es noch, allerdings leicht angeschlagen. Ich will nicht jammern, ich will nicht klagen. Doch darf

ich auch nicht verzagen.

Die linke Hand muß immer noch die rechte ersetzen, eine langwierige Sache meine Hand-OP und es will und will nicht besser werden.

Die linke Hand kommt auch noch dran, im nächsten Jahr, irgendwann.

Macht es gut, jetzt nehme ich meinen Hut.

Schönen Abend wünsche ich noch Allen.

nixe
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf nixe44 vom 06.11.2019, 23:06:41

Das mit deinen Händen tut mir sehr leid, liebe Nixe. Damit du morgen nicht selbst Frühstück machen musst, stell ich dir eins hin... und allen anderen natürlich auch.
Frühstück, Tabelle, Essen, Makro

Und für die Eierfans:
Ei, Halbiertes Ei, Gekochtes Ei, Eigelb
Tine

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Tine1948 vom 07.11.2019, 00:03:56

Guten Morgen, 
vom Smartphone herzlichen Dank für das leckere Frühstück, liebe Tine. Den guten Wünschen für Nixe schließe ich mich an. (Es fiele mir sehr schwer, nur mit der linken Hand zurechtzukommen!)
Ich muss wieder auf Tour und wünsche allen einen angenehmen Tag!
Grüssle 
Klara 


Anzeige

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Tine1948 vom 07.11.2019, 00:03:56
Hurra, hurra das ist Frühstück ist da!!!!!!
Liebe @nixe44 komm herbei,
ich lass Dir auch ein Frühstücksei😉
Schön, von Dir zu lesen
und dass Du dagewesen.
Bleib bei uns und lass Dich verwöhnen,
hier darf man auch mal stöhnen.
Seija

 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

es geht doch nichts über so einen schön gedeckten Frühstückstisch ..da kommt man doch auch schon gerne früh in den Ponyhof. Ich habe als Zwischenmahlzeit eine milde Miso-Suppe mit Tofuwürfelchen, das tut dem Bäuchlein und der Seele gut

pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf WoSchi vom 06.11.2019, 20:26:13
P1070340.JPG
Wen es um das Alter geht, kann ich auch noch meinen Senf dazugeben.

Neulich hat jemand ein Gedicht von mir ausgegraben, das ich längst vergessen hatte (Alter?)
Ich musste drüber schmunzeln und hoffe, ihr könnt es auch.

Der Zahn der Zeit

Er glaubte lang’, es wäre Liebe
sie dachte nur, er ist ganz nett
gefügig war sie drum im Bett
und dabei warn es nur die Triebe.

Doch Zeit verursacht im Getriebe
obwohl ja beide ganz adrett
nicht einmal wurden allzu fett
dass Rost das Ganze bald zerriebe.

Nun endlich beide wohl erwachten
besannen sich, was nun noch bliebe
und wollten streng der Freundschaft achten.

Doch ach, wo waren nun die Triebe?
Sie waren fort, ehe sie’s dachten,
da setzten sie sich hin und lachten.

Pippa
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf pippa vom 07.11.2019, 10:33:23
DSC04133.JPG
Die Hälfte des Tages ist geschafft.
Was ich mir vorgenommen hatte, habe ich vollbracht.
Pippa, ich musste schmunzeln über Dein Gedicht,
aber was zum Thema beitragen kann ich leider nicht!

Nun sag mir doch mal wer, wo ist denn Luchsi geblieben?
Hat sie das leckere Ei nicht aus dem Bett getrieben.
Oder habe ich was überlesen?
Ich hoffte, sie wäre hier im Ponyhof gewesen.

Am Abend steht noch Aquafitness auf dem Programm.
Muss mal sehen, was ich noch kann!
Die Autofahrt im Dunklen hasse ich,
aber ich komme sonst nicht hin, anders geht es nicht!

Einen entspannten Nachmittag wünscht ringsum
Klara

Anzeige