Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Pinky
Pinky
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Pinky
zum Martinstag
eine Martinsgans  (für die Fleisch-Esser).

lasst es Euch schmecken!images.jpg
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf WoSchi vom 11.11.2019, 10:49:06
oh, so ein fluffiges Rosinenbrot nach Belgischer Art könnt ich jetzt aber auch gut zum Frühstück haben :-)
Wers nachbacken will, ich hab ein Rezept in deutscher sprache gefunden:

H I E R

so schön mit Butter, Quark und roter marmelade ...bestimmt ein Gedicht

Kleiner Tipp: das Mahl wirklich immer sieben, dann kommt mehr Luft in den Hefeteig und bitte nehmt frische Hefe ... das macht so viel aus beim Ergebis.

Ich hab mich heute schon ein paar Schritte hinaus getraut, wenigstens im Garten mit den Hunden spielen ...die Herumsitzerei geht mir sowas von auf die Zwiebel, aber es tut einfach alles noch ziemlich weh.
sollte natürlich das MEHL heissen :-) blöde kleine tastatur
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Pinky vom 11.11.2019, 12:04:57

nenenenene ... Weinachten oder St. Martin .. lebendig gefallen sie mir besser


Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Tine1948 vom 11.11.2019, 10:42:44
Oha,liebe Tine🌹

kannst du mir nochmal verzeih'n`?
Du wirst doch wohl nicht sagen: nein?😰


Maulsperre hin,Maulsperre her,
das zu futtern,fällt mir schwer,

egal,was auch immer reingepackt,
ich ma'gs einfach nicht........sag ich ganz ungefragt



o_g

 
Chelsea
Chelsea
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Chelsea
als Antwort auf WoSchi vom 11.11.2019, 12:13:08

⛄️ Ein liebes Hallo in den Ponyhof,

ich wünsche euch allen einen schönen ST.Martinstag und eine schöne neue Woche .
Bei uns gibt es heute eine leckere frische Gemüsesuppe für meine Mann kommt noch ein Stückchen Fleisch dazu ...ich mag das nicht....ich picke das Fleisch heraus .

Puh ,gestern hatten wir Eisblumen oben am Dachfenster...das war aber auch eisig ❄️
Habe dann in der Früh gleich das fahrbare Öfchen angemacht ,kurz darauf war es oben im Stübchen mollig warm.

Heute ist es nasskalt und es ist leicht windig ,doch der frische Sauerstoff tut gut.

LG
Chelsea

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Pinky vom 11.11.2019, 12:04:57
DSC04280.JPG

Was kann es Schöneres geben,
als sich im Sonnenschein der Ruhe hinzugeben?
Noch schöner ist Pinkys Martinsgans  (danke!) -
da bekommen meine Augen einen besonderen Glanz.
Der Mensch ist als Mischkostwesen geschaffen
und sollte es mit veganer Kost nicht übertreiben!
Da ich vom Sternzeichen Löwe bin,
steht mir oft nach Fleisch der Sinn.
Das, was old_go anstrebt,
wird erst im Paradies von allen gelebt:
"... der Löwe frisst Gras wie das Rind
und der Säugling spielt am Schlupfloch der Natter..."
kann man da lesen und es wird auch vom dauerhaften
Frieden dort geschrieben. (Echt Utopia!)
Hier sollte man jedem seinen freien Willen lassen,
ob er nun gerne gebratene Gans ist oder lieber Spinat!
Klara

Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Klara39 vom 11.11.2019, 13:20:45

Genau, ich mag auch lieber Gans, aber extra für old-go stell ich hier ihr Mittagessen rein. Tine
Spinat, Ei, Kartoffel, Essen

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Klara39 vom 11.11.2019, 13:20:45
Sorry, ich verbessere mich:
eine Gans, die gebraten ist,
kann man nur mit 2 "s" essen!
Klara
Mein Usambara-Veilchen blüht gerade so schön:

DSC04279.JPG
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Tine1948 vom 11.11.2019, 13:37:15
Genau, ich mag auch lieber Gans, aber extra für old-go stell ich hier ihr Mittagessen rein. Tine
Spinat, Ei, Kartoffel, Essen
geschrieben von Tine1948


Ne,Tineken,
du nu wieda........
das ist abba Gans,Gans lieb von dir!

😊
🏃 bin scho wech....
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Klara39 vom 11.11.2019, 13:20:45
Aber,aber,Klara

ich habe niemand beschuldigt ein gans-gans böser Gans-Esser zu sein!

Esst ihr ruhig,wenn es euch schmeckt..........
bin doch soooo großzügig👵

ach,und überhaupt:
bin gar keine Veganerin!

Eier hole ich beim Erzeuger,😉,
ich meine dort,wo ich die Hühner im Freien scharren sehen kann,

(psst,dabei ärger ich immer den schönen Hahn,indem ich so krähe,als hätte er einen Kontrahenten)

Die Halter,beide mit Doktortiteln,kennen mich inzwischen und haben mir schon angeboten,Ersatz zu spielen,wenn ihr Gockel mal krank sein sollte.......
Milch und Milchprodukte kaufe ich nur von Bergbauern oder aus Küstengebieten,
als ich noch im Schwarzwald wohnte,holte ich die Milch direkt beim Bauern,die Kühe waren bis zum Winteranfang auf der Weide,kam täglich mit dem Hund dort vorbei.

Ich hatte die Mutter einer Bekannten bei mir im Haus in Pflege,und für die hab ich selber Joghurt und Quark gemacht,das ging nur mit frischer Milch und sie mochte das so gerne.
Denke gerne an die Zeit zurück,sie war so lieb und bescheiden.
Im Sommer saß sie immer im Halbschatten mit einem riesigen Sonnenhut im Liegestuhl auf meiner Terrasse,ich hab sehr viel für den Garten von ihr gelernt!
Ich hatte sie richtig lieb gewonnen!


...ich ess nur nix,was Augen und Empfindungen hatte......

 

Anzeige