Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 11.11.2019, 13:54:27
 Da gibt es ja nicht: Seid ihr von Hungertod bedroht? Hier wird ja nur noch gefuttert. Aber ich sehe ja ein, wenn es der heilige Martin darf, dann dürfen auch wir. Also ran mit der Martinigans, sie soll doch nicht den klapperdürren Alterstod sterben.Oder? Natürlich darf es dazu ein Süppchen a la @Chelsea sein, die süße Katze von Klara darf aber sitzen bleiben und auf Häppchen warten.  
@Old_Go, meinen Appetit kannst Du nicht bremsen, ich rieche gerne Gänsebraten - und nicht nur das! Außerdem hast Du heute Stubendienst, also nicht Gänse ansehen 😄. Und wenn schon, denn schon - Nachmitttagskaffee nach der Gans darf doch sein...oder? ...Luchs

 
682609_1_pr_feinste_kuchen.jpg
 
Ich hoffe nur, es reicht für alle....👧​​​​​​​

 
Pinky
Pinky
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Pinky
heute ist ja der 11.11.
deshalb bringe ich für unsere gemütliche Kaffeerunde noch "Kreppel" mit.

Das schlemmen kann beginnen!images.jpg
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Pinky vom 11.11.2019, 15:06:13

Einer geht noch- einer geht noch rein 😉..Luchs

Anzeige

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf luchs35 vom 11.11.2019, 16:35:40
Ist das heute ein Fest,
das stelle ich ganz erstaunt fest.
Aus Dankbarkeit wollen wir dem Martin ein Liedchen singen,
das werden wir doch gemeinsam vollbringen.
Ein Lied aus Kindertagen,
das kennt Ihr alle, da muss ich nicht lange fragen!
Seija

 
pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf Seija vom 11.11.2019, 16:51:25

Ich war leider nicht in der Waldorfschule und habe daher 

Bummela, Bummelaterne
Sonne Mond und Sterne
brenne aus mein Licht
brenne aus mein Licht
aber nur meine liebe Laterne nicht
denn sie ist so schön
denn sie ists so schön
ich kann damit spazieren gehn
in den grünen Wald 
in den grünen Wald
wo der Jäger mit der Büchse knallt
Jucheissa, jucheissa
bummela bummela bumm bumm bumm

mein Licht ist  aus
ich geh nach Haus
und komme morgen wieder
und singe neue Lieder
bummela bummela bumm bumm bumm.

gesungen.

Gute Nacht euch allen
sagt Pippa

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
Hallo an Alle von Euch,

ich hatte gestern spaetabends hier noch einen Gruss i.d.Nightwriter eingebracht fuer den Wochenbeginn.
Ich kann ihn nirgendwo finden - er ist futsch - verschwunden im Nirwana.
Passiert in letzter Zeit auch mit den PN's.
Kann nicht an meinem PC liegen, da jede persoenliche Nachricht per normaler e-mail rausgeht.

So nehmt bitte meine Gruesse etwas verspaetet:"Eine schoene Woche wuensche ich Euch Allen".

Bin dann mal wieder weg ins Hospital (lebe in 5 Min. Fahrtzeit re. Distanz vom Hospital entfernt).

Tschuess, und habt noch Spass!

'So long', Ruth

ec5bafed290cacae.png

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Seija vom 11.11.2019, 16:51:25
Rose im Frost.JPG
Heute ist mir leider nicht so zum Scherzen zumute,
denn meine Mutter hat Todestag, die Gute.
Deshalb wünsche ich allen noch einen entspannten gemütlichen Abend
und überlass mich meinen Erinnerungen.
Tschüss bis morgen und vorher eine gute Nacht!
Klara
Pinky
Pinky
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Pinky
index.jpg
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf pippa vom 11.11.2019, 17:31:28
Ich war leider nicht in der Waldorfschule und habe daher 

 
 Aber pippa hast Du mal reingehört? Das Martinslied kennst Du bestimmt.
LG Seija
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

ich erinnere mich an 2 Martinsumzüge in Düsseldorf-Kaiserswerth, da fiel der heilige Martin hackezu vom Pferd ...ein drittes Mal riskierte man das dann nicht, aber wir fanden das ziemlich witzig und sehr schnell gab es einen Spottveers, gesungen aufs St Martinslied...dafür gab es dann eine Kollektivstrafe in der Schule. Aber die haben wir gerne hingenommen :-)

Viel schöner fand ich zu Silvester das Rummelpottlaufen in Norddeutschland - hat ein bisschen was von Halloween und Süsses oder Saures und die Kinder singen


Ich bin ein kleiner König,
gib mir nicht zu wenig,
lass mich nicht zu lange stehen,
ich muss noch ein Haus weiter gehen.

aber auch frechere Lieder - die Ausbeute war auf jedenfall immer kolossal, aber zuckerärmer als heute

Ich sag gute Nacht, habmich heute etwas übernommen und nun nehme ich meine 3 Zwerge und 2 Möpschen, kuschel mich ein und wir werden Märchen und Gruselgeschichten erzählen - so mit Taschenlampe unter der Decke und allem was dazu gehört


Anzeige